Unterschiedliche Spielarten?

G

Gast30

Guest
Hi, kann mir irgendwer mal sagen wie viele verschiedene Arten es bei House-Mucke gibt? Wäre sehr nett, vor allem wenn ihr gleich noch ein Beispiel mit nennen würdet!

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 
G

Gast30

Guest
also da gibts viele, aber die grossen sind:
Deep House
Tech House
Vocal House
Disco House
Progressive House

Und ich bin der meinung es gibt auch sowas wie Balearic House, aber das ist eher eine mischung aus den vorher genannten und kommt ausserdem nur auf ibiza vor.
 
G

Gast30

Guest
Ist hier wirklich nur einer der House auflegt?! Das kann doch gar nicht sein...

 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Doch hier *wink*

Aber wat soll ich Dir denn jetzt noch erzählen?! Hasi hat doch schon gesacht, wat geht :D
 
G

Gast30

Guest
Jo, dat stimmt schon. Aber ich komme doch aus der Black Music Ecke und lege house nur auf, wenn es die Leute verlangen, auf Parties etc.

Ich werde eh nie den typischen "House-Mixer" darstellen, da die "Technik" bei Black bzw. House doch sehr unterschiedlich ist! Ich sage da nur Angleichen, Doppelbässe vermeiden...

Aber ein paar bsp. zu den einzelnen Sorten wären nicht verkehrt.

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 
Darrien_K

Darrien_K

Pitch Bitch
Mitglied seit
Feb 2002
Beiträge
245
Reaktionen
0
Ort
Zürich (CH)
Hmhm... mich würde mal interessieren, worum es sich bei Tech House und Progressive House handelt *g* Ich habe ja bei meinen Detroit-Sets zum Teil auch Platten, welche leicht housig angehaucht sind (so rein von den Snares, abgehackten Vocal-Bruchstücken etc. Würde man das vielleicht als Tech House bezeichnen? (Mark: Du kennst ja die ersten paar Scheiben meines Sets. Hatten wir sogar kurz angesprochen :)

Ich legte früher auch ne Weile lang House auf. Damals aber mehr in Richtung Pumpin' House, was hier nicht erwähnt wurde. In der Schweiz ist das aber ein geläufiger Begriff.

Hmhm... 2-Step / Speed Garage / UK-Garage könnte man oben eigentlich auch noch anführen :)
 
G

Gast30

Guest
nana! 2 step ist nicht house!
Garage ja sicher, aber nicht 2 step.
Tja tech house... na in etwa die ersten paar scheiben von deinem set - das kommt schon hin.
wo wir dabei sind - ich hab ein set für euch - vor allem für darrien k.
Es ist ein echt hartes pump/progressive house set mit grade mal 2 auflockerungstracks die etwas weniger dampf machen.
ich lade es gleich rauf (in mieser qualität aber dafür nur 25 mb gross).
Dann könnt ihr es unter www.computerdoctors.at/various/mvh_prog.mp3 saugen.

ps: na klar ist wiedermal ein patzer drin - aber da hat grad das telefon geläutet und da ist mir der track zu schnell zu ende gewesen.... Bitte einfach ignorieren :)
 
Darrien_K

Darrien_K

Pitch Bitch
Mitglied seit
Feb 2002
Beiträge
245
Reaktionen
0
Ort
Zürich (CH)
Crossposter! :p

Hmhm...naja, kenn mich da halt nicht dermassen gut aus. Aber ey... immerhin weiss ich nun, dass ich auch TechHouse auflegen könnte, falls mal einer danach fragt *g*

Das Set zieh ich mir auf jeden Fall mal rein und verlange dementsprechend natürlich auch das qualitativ höherwertige Material, wenn's gefällt ;-)
 
G

Gast30

Guest
ja das cross posting war nicht absicht -sorry. Hab erst gemerkt das ich da im falschen thread war als ich schon die msg abgeschickt habe.
 
D

DJ_Acidrain

Active member
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Schweiz
@Darrien K

ich spiele sehr viel tech-house. ist einfach eine mischung aus techno und house. ganz einfach.
typische tech-house platten sind zb:

fast alles von bryan zentz, alle recycled loops (produced by umek & valentino kanzyani), alexander kowalski (sehr deeper und darker tech-house, ich liebe diesen sound), oliver lieb - schon schleudern - delirium red, etc.
 
 
Oben