wann habt ihr so angefangen?

matze

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
7
hi leudde, hab da mal ne komische frage...

wann habt ihr so mit dem auflegen angefangen bzw. gibts ein bestimmtes alter wo man loslegen sollte?
;D
bye
matze

 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
Ich habe mir mit 6 Jahren selbstständig ein Neue-Deutsche-Welle Vinyl auf dem Plattenspieler meiner Oma aufgelegt. Leider war ich der einzige der das damals mitgekriegt hat. Aber der Dual-Plattendreher ist zumindest heil geblieben
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
Ich habe mit 8 Jahren den Plattenspieler von meinem Vater geschrottet (Kein Scherz!)
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Wenn du nicht spätestens mit 14 anfänsgt kannst du kein erfolgreicher DJ werde !!!! ;)
Du merkst, dass deine Frage sinnlos ist  !!!
 
G

Gast407

Guest
Ich war in dem Fall wohl eher ein Spätzünder, was das Dj'ing anbelangt - 16 oder 17 war ich schon, vorher hatte ich halt das Geld dazu einfach nicht. Das dürfte wohl eh das Hauptproblem sein. Wer hat mit 12 oder 13 schon das Geld, um sich solch ein Equipment plus Platten zu leisten? Es sei denn, mann lässt's über die PKZ abrechnen ;-)
 

Brain-O-tronix

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
56
Eigentlich ist es ja egal wann du anfängst aufzulegen. Wenn du 16 bist, hast du 2 Jahre Training bis du in die ersten Clubs auflegen darfst. (Natürlich gibt es immer ausnahmen. Aber in der Regel, erst ab 18). Ich z.B. habe erst mit 18 begonnen.
@FEMTO: DJ MIND-X hat doch auch mit 18 begonnen?
 
G

Gast407

Guest
@Brain-O-Tronix
Mind-X? Keine Ahnung. Wie alt ist der denn mittlerweile, der ist doch schon ewigs bei dem ganzen Zirkus mit dabei.


Editiert von FEMTO am 17.06.01 @ 21:21 h
 

x-treme

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
33
Ort
Graz
HI! Es stimmt schon wie früher um so besser! Denn Übung macht den Meister! Ich persönlich hab mit 14 in einem k leinen Tanzlokal angefangen! mfg x-treme
 
 

Crackton

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
58
Ort
Würzburg/Schweinfurt
Wann man anfängt ist doch völlig egal - und das man da spätestens mit 14 anfangen muß (DJHT) find ich überhaupt nicht! Denn die meisten die da anfangen oder möchten haben eben nicht die Kohle und manche hören dann doch bald wieder auf, weil in dem Alter die Interessen oft schwanken und das Manches von heute auf Morgen wieder langweilig wird - hauptsache es macht Spaß und wenn man erst mit 30 anfangen würde wär´s ja wohl auch egal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
@cracktown

ich bin deiner meinung. wann man anfängt ist eigentlich egal.
ich selber habe mit 20 erstmal als lightjockey angefangen. ein halbes jahr später habe ich dann das erstemal regelmässig aufgelegt.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
also ich hab mit so ca. 14 angefangen !!!!!8 Klasse etwas!Ein bestimmtes Alter festzulegen is doch ein blödsinn genauso als wenn man jetzt einen Kollektivvertrag fürs Dj-Biz. erstellt der festlegt ab wann man so und so viel verdient !!Ich hoffe es kennt sich jeder aus was ich meine !!!!1
DaZe
 

Butterfly

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
210
Ich denke mal so ab dem Alter von 14-16 Jahren wird das Hobby/Beruf Deejaying überhaupt erst realistisch weil die Kohle auf jeden Fall ´ne wichtige Rolle spielt. In dem Alter hat man ´nen Freizeitjob, ´ne Nebenbeschäftigung und verdient ein wenig dazu und kann sich dann so langsam herantasten. Allein mit Taschengeld lässt sich das ganze wahrlich nicht finanzieren:::
 
G

Gast30

Guest
Ich hab erst so etwas vor 4 Wochen begonnen mir Ausrüstung und Platten zu kaufen... Bin jetzt allerdings auch schon 20 ;-D Ich bleib realistisch, will nicht Star-DJ werden...  :-D Ich hab Spaß an der Musik und alles weitere wird sich zeigen...
Übrigens war ein Kumpel gestern bei mir, hatte noch nie mit Crossfader oder Turntables zu tun. Schaut meinen ungelenken Versuchen zu. Den Beat zu synchronisieren und meint dann so, lass mich auch mal versuchen. Schnappt sich die Kopfhörer und pitcht ein bißchen hin und her... Zieht langsam rüber auf die andere Platte und schwupps hat sich das ziemlich synchron und gut angehört... Ich hab Ihn dann rausgeworfen :-D Ne nicht wirklich aber das hat mir schon ganz schön nen Schlag versetzt...
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
@DarkSeth: Immer diese sch*** Naturtalente, gell? :D

Ich glaub´ auch, dass das Alter relativ unwichtig ist: Du musst halt ein bissl Gespür für die Musik haben, mit ein wenig Übung kann dann sicherlich auch noch einer mit 30, 40 oder 50 anfangen aufzulegen und es klingt gut. Aber wer absolut kein Händchen für Beats und Rhythmus hat, kann sich bestimmt auch schon mit vollen Windeln vor den Plattenspieler setzen und 20 Jahre später klingt´s immer noch besch*****.

Ich hab´ übrigens mit 16 oder so angefangen und hab´s dann mit 22 wieder an den Nagel gehängt: Hatte für meinen Geschmack nicht genug Gespür dafür... und irgendeiner muss ja Platz machen für vielversprechende Newcomer! ;)
 
Oben