Welchen Doppelcd player für bis 300 euro?

M

Mysterix

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
127
Reaktionen
0
Welchen doppel cd player empfielt irh mir bis 300 euro?
 
Hammy

Hammy

digital understatement
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
1.065
Reaktionen
11
Ort
Augsburg Land
entweder nen gebrauchten denon oder nen numark cdn 22 kenn das teil zwar nicht, hab aber noch nix schlechtes drüber gelesen - ist halt ohne unnötiges schnick schnack! oder vielleicht auch den cdn 35

aber die suchfunktion gibt es ja gott sei dank auch noch! die frage wurde schon oft beantwortet! Aber ich such auch nicht gern
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Ich habe vor etwas längerer Zeit im Laden den AMERICAN AUDIO MCD-510 und den DAP AUDIO DS-2200D getestet.

Beide Geräte sind zum Preis von 299,- zu haben, neu versteht sich. Beide haben übersichtlich gestaltete Layouts, schnelle Ladezeiten der CDs.

Der DAP-Player hat größere Jogwheels, aber die vom MCD-510 gefallen mir persönlich besser. Beide geben MP3-Formate wieder, was ich persönlich gar nicht so schlecht finde.
Der Dap-Player hat aber ein größeres Pitch-Bend von -16% - + 16% im Gegensatz zum MCD-510 mit -12% - +12%.

Der Anti-Shock-Puffer beim "DAP AUDIO DS-2200D" beträgt 40 Sekunden/Laufwerk und beim "AMERICAN AUDIO MCD-510" nur 20 Sekunden/Laufwerk.

Das Slotin-Ladesystem des "DAP AUDIO DS-2200D" finde ich persönlich perfekt, so kann man Schäden am Einschub aus dem Weg gehen. Der "DAP AUDIO DS-2200D" wäre mein Favorit, wenn ich wählen müsste.

Such Dir einfach mal einen Anbieter, der beide Geräte vertreibt oder besuche mal die Hersteller-HPs, da bekommst Du detalliertere Angaben als hier in diesem Threat.

Abb 1
Abb 2
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChrizzCrozz

New member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo...sorry das ich hier rein Poste aber ich kann ja keine eigenen Themen erstellen und ich wüsste nicht wo ich sonst fragen sollte! Ich habe vor kurzen/muß bald wieder mit dem Reloop RPM 2660s Doppel-CD-Player auflegen. Leider habe ich keine Ahnung wie man bei dem Ding einen CUE-Point setzen kann. In der Anleitung habe ich auch nichts gefunden. Vielleicht kann mir von euch jemand helfen???
 
goodoldtimes

goodoldtimes

Livingroomer
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
1.023
Reaktionen
37
Ort
NRW
also ich habe die rmp-2 von reloop. da setzt man einen cue punkt so indem man auf den gewünschten frame mit dem jog navigiert, danach einfach auf play. wenn man dann cue drückt springt der player wieder an den punkt zurück. ob das bei dem 2660 auch so ist... keine ahnung, probiers mal so.

zum thema :
300 euro für einen doppel cd-player sind nicht viel geld.
egal welche marke aus diesem preissegment, ich würde echt ein wenig sparen und mir etwas hochwertiges zulegen.... aber muß jeder selbst wissen.

greetz !
 
Dj-Tob

Dj-Tob

TekknoTobi
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
282
Reaktionen
8
Ort
Moers
ich würde auch zu einem gebrauchten denon raten. Die haben zwar nicht viele Funktionen (braucht man aber auch nicht), sind dafür aber super in der Bedienbarkeit, haben nen kurze einlesezeit und sind fast unkaputtbar ^^.


MfG,

Tobi
 
K

kwerbeat

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
habe mir nach langem testen den mpcd2 von citronic geholt (in westerstede) und der ist jetzt seit einem halben jahr im dauereinsatz, jeden abend um die 6 - 8 stunden, keine reparatur. weiß allerdings nicht, ob er mit dem dap und aa von twin2k identisch ist.
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
lässt sich mit großen Bildern ja super lesen.

Mach die mal kleiner!
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
@kwerbeat

Ich weiß nicht ob die identisch sind, von außen sehen sie nicht gleich aus. Es könnte aber sehr gut angehen, dass in beiden Geräten die gleiche Technik drinsteckt.
 
D

DJ-Christian

Mobildisco-WHV Team
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
37
Reaktionen
1
Ort
Wilhelmshaven
Ich empfehle nen gebrauchten DENON Player zu nehmen...
 
T

TobiasAvery

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
67
Reaktionen
0
Hey,

wenn ich nicht so auf Einzellaufwerke stehen würde, wäre ein gebrauchter Denon in deinem Preissegment meine erste Wahl.

Greetz
Tobi
 
M

Mihau_B

New member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Leute !!!!


Stehe nun auch zwischen der Wahl des richtigen CD-Players !!!

Kann mir jemand von euch sagen ob ein Doppelcdplayer von Denon D-4500 besser ist vom Handling, Funktion usw, als 2 einzele Pionner CDJ-100 ????

Oder ist das einfach nur Gerschmackssache ???

Schreibt ma bisschen zu beiden Player was !!

Danke schon mal

MfG


Mihau_B
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Kann mir jemand von euch sagen ob ein Doppelcdplayer von Denon D-4500 besser ist vom Handling, Funktion usw, als 2 einzele Pionner CDJ-100 ????

Oder ist das einfach nur Gerschmackssache ???
Man kann nicht sagen dass eine Art besser wäre, es sind einfach zwei verschiedene Arten und jeder muss selber versuchen mit welcher er besser klar kommt, oder wie evtl. die Platzverhältnisse und Umstände sind.

Schreibt ma bisschen zu beiden Player was !!
Wurden schon oft besprochen, einfach mal suchen da findet man was. ;)
 
Snoopy-sx

Snoopy-sx

Member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
14
Reaktionen
1
Hallo...sorry das ich hier rein Poste aber ich kann ja keine eigenen Themen erstellen und ich wüsste nicht wo ich sonst fragen sollte! Ich habe vor kurzen/muß bald wieder mit dem Reloop RPM 2660s Doppel-CD-Player auflegen. Leider habe ich keine Ahnung wie man bei dem Ding einen CUE-Point setzen kann. In der Anleitung habe ich auch nichts gefunden. Vielleicht kann mir von euch jemand helfen???
Ich habe diesen Player selbst schon seit einem halben jahr und lege regelmäßig damit auf. Es funftioniert genauso wie es goodoldtimes bei seinen RMP's macht. Einfach mit dem Jog an die gewünschte stelle sliden und dann auf play drücken, damit wird der Cue-punkt gespeichert und du kannst immer wieder zurückspringen.
 
D

DJ Wankenobi

New member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ein gebrauchter DENON wie der DN-2100F wäre auch mein Tip! Dann hast du ein zuverlässiges Gerät mit sehr guter Reaktionszeit und allem was du zum alltäglichem Auflegen benötigst.
 
Vinum

Vinum

66,6% Digital
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
375
Reaktionen
18
Ort
Hannover
hab mal ne Frage bzgl. DoppelCD-Playern und zwar, haben die alle 2 Ausgänge oder gibt es auch welche mit 1 Ausgang (zum mixer) und nem Fader im gerät selber ? oder wärs besser wenn ich gleich nen Single-Player nehme ? (habe ein 4 Kanal Mixer und 3 sind bereits belegt)
 
Hammy

Hammy

digital understatement
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
1.065
Reaktionen
11
Ort
Augsburg Land
Ähm da gabs oder gibts von Numark entweder CDMix 1 - 3 *g*
und ich hab auch schon mal einen gesehen der nen kleinen Fader hatte, aber kein plan könnt auch son mp3 teil gewessen sein.

Noch ne Frage hab grad wieder beim CDN 95 genau wie beim Axis gesehen das es Beatsync gibt - wie funktioniert das????
 
B

Bego

Member
Mitglied seit
Apr 2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Citronic cdmx 2
 
 
Oben