welchen mixer

DJ D.K

DJ D.K

Der Kaiser
Mitglied seit
3 Apr 2004
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
HAMBURG
also welchen mixer

ich lege black auf mit vynil will mir nen neuen mixer zulegen sollte drei kanäle haben
was ich brauch :
2 phonos
3 lines

warum 3 ? ich will auch nen sampler dranmachen

Gemini PS-676 i
+ hat nen sampler
- 3 Kanal Stereo Mixer
- 3 Phono, 3 Line und 1 Mikro-Eingang
- 3-Band Cut-Equalizer (- 32 / +12dB) für jeden Kanal
- 12 Sekunden Digitalsampler mit Pitch-, Single- & Repeat-Funktion
- "Roboplay"-Taste für automatische Signaleinblendung
- Vorpegelregler pro Kanal
- Kopfhörer Crossfader zwischen Cue & Programm
- Zuschaltbarer Talkover für DJ-Mikro
- Neuer „RAIL-GLIDE™“ Crossfader
- Umschaltbares VU-Meter für Kanalanzeige oder Master
- Beat-Sync-Anzeigen per LEDs
- Regelbarer Masterausgang mit Balance-Regler
- Symmetrische Masterausgänge
- Regelbarer Monitorausgang (Booth)
- 10" Rackeinbauformat
199,00 Euro


Omnitronic FX-524 EL-Edition
Features:

- Die El-Edition
- Kanäle 1-3 auf der Frontplatte schaltbar zwischen Phono, Line oder Mic
- Mic 1-Mikrofoneingang über unsymmetrische XLR-Einbaubuchsen auf Frontplatte
- Mic 2 und Mic 3-Mikrofoneingang über 6,3mm Klinkenbuchse an Geräterückseite
- Eingangsempfindlichkeitsregler je Kanal
- 3-fach getrennte Klangregelung für jeden Klangregler über Kill-Schalter
- hochwertige, super leichtgängige ALPS-Kanalfader
- von oben auswechselbarer, super leichtgängiger ALPS-Crossfader
- Crossfader zum Mischen von Kanal 1, 2 und 3
- Crossfader Punch In- und Punch Out-Tasten
- 2 Beatindikatoren beim Crossfader für perfektes Mixing
- 3 LED-Aussteuerungsanzeigen (Master-Out L/R und Cue Level)
- Kopfhöreranschluss auf der Frontplatte
- Kopfhörerpegel über Cue Level-Regler einstellbar
- Zusätzliche Cue Split/Cue Mix-Taste
- Cue Split Funktion
- Cue Mix Funktion
- Mischen des Kopfhörersignals über Cue Mixing Fader möglich
- Ausgangssignal über Master-Regler und Balance-Regler einstellbar
- Master-Out, Booth-Out und Rec-Out über je 2 Cinchbuchsen
- vom Master unabhängiger Rec-Out für Aufnahmen mit gleich bleibendem Pegel
- separat regelbarer Monitor-Ausgang
- Qualitativ und klanglich hochwertiger Kill-Mixer
179,00 Euro


kann bis zu 250 € ausgeben


oder fällt euch noch was anderes ein
 
flat_eric

flat_eric

Active member
Mitglied seit
10 Feb 2004
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
1. Es heißt Vinyl und net vynil
2. Was du hier eingefügt hast als Beschreibung, sind halt Produktangaben. Ist ja klar das Omnitron dann schreibt das ihr Mixer der beste der Welt sei (qualitativ und klanglich hochwertiger Kill-Mixer, hochwertige, super leichtgängige ALPS-Kanalfader usw.)
Aber ob das dann in der Realität so ist?!

Auch hier gilt spar lieber und kauf die für ein "paar" euros mehr nen gescheiten (Battle)-Mixer


MFG
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Ich verschieb das mal in den Bereich "Mixery-Das Subforum rund um Mischpulte". Ja, sowas haben wir hier auch und da bist Du mit deiner Frage bestimmt;) besser aufgehoben.

Zum Thema: an Deiner Stelle wird ich die Finger von deinen genannten Mixern lassen. Beide sind Produkte aus dem Low-Budget-Segment und demzufolge ist auch die Qualität, auch langfristig muss man da Abstriche machen. Zum anderen ist der GEMINI schon in die Jahre gekommen (meiner Ansicht nach wird der auch nicht mehr produziert) und demzufolge gibts heutzutage auch schon bessere "Qualität" zum gleichen Preis. Ich kann dir nur raten und ein wenig mehr zu sparen und dann zu Mixer von Vestax, Tascam, Ecler etc. zu greifen. Damit würst du wesentlich mehr Freude haben.

Schau auch einfach mal in diesem Sub nach bereits ähnlichen Themen gleicher Problematik. Allgemein gibt dieses Sub auch schon viel über Mixer, auch deiner Preiskategorie, her. Einfach mal in ruhe SUCHEN.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben