Zusätzliche Kopfhörer im Traktor Studio 3 einrichten


D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
habe mich erst vor kurzer Zeit mit Traktor Studio 3 beschäftigt und finde es auch ganz interessant jedoch habe ich da Probleme mit der Einrichtung der Kopfhörer um die Audio-Datei bevor es zum offiziellen abspielen kommt noch einmal im Hintergrund zu kontrollieren. Ich habe für die Kopfhörer eine 2. Soundkarte über USB eingerichtet und trotzdem Funktioniert es nicht. (wahrscheinlich nur ein Einrichtungsfehler aber ich komme da nicht weiter). Wäre schon wenn mir da jemand weiterhelfen kann der mehr Erfahrung mit diesen Programm hat.
Im Voraus schon meinen Dank wenn sich da jemand mit meinen Problem befassen kann.

010.JPG

010.JPG
 

Anhänge

  • 011.JPG
    011.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 404
AndyCandy
AndyCandy
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
297
Reaktionen
1
Du brauchst eine Soundkarte mit 4 Channels! Oder du musst mehrere Soundkarten in eine virtuelles Soundkarte umwandeln...
Wenn ich dein Setup richtig verstehe willst du die Onboard Karte als Master Output und die Headset Soundkarte als Preview Output nutzen? Also musst du eine virtuelle Soundkarte einrichten...
 
AndyCandy
AndyCandy
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
297
Reaktionen
1
[video=youtube_share;CwsZPeYFse4]https://youtu.be/CwsZPeYFse4[/video]

Vielleicht hilft das weiter...
 
D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich danke Dir das Du dir für mich Zeit genommen hast.
Vielleicht sollte ich es noch erwähnen das ich es hier noch mit "BPM-Studio & Virtual-DJ" ausprobiert habe und da geht es das ich meine USB-Soundkarte einbinden kann. Das heißt das ich die Soundkarte vom PC als Master nehme und die USB-Soundkarte als Monitor für die Kopfhörer.
Es wäre nicht so wichtig aber mir gefällt das Traktor-Studio und darum sollte es auch da funktionieren.
Seltsam ist das im Audio Setup zur Auswahl die USB-Card angezeigt wird (und da funktionieren die Kopfhörer auch aber eben dann nur die Kopfhörer). Im Output-Routing - Monitor wird die USB-Soundkarte nicht mit angezeigt.

Anbei die funktionierende Einrichtung bei BPM-Studio & Virtual-DJ.
Was mache ich da falsch im Traktor-Studio ?


015.JPG 014.jpg
 
D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ups, werde mal sehen was da auf mich zukommt. Melde mich wieder. Danke
 
D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Werde mich wohl doch von diesem Programm zurückziehen denn ich habe keinen Überblick wie das Programm zu handhaben ist. Auch mit dem "ASIO4All." läuft es nicht anders als vorher. Schade darum denn es gefällt mir sehr gut.
Eigenartig dabei ist daß das "Traktor-Studio" meine 2. Soundkarte anerkennt aber eben nur als Master und dann fallen eben die direkten Lautsprecher aus womit dies auch nicht Sinn der Sache ist.

Trotz allem besten Dank
 
D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich war mal wieder etwas zu voreilig, jetzt funktioniert es bestens (ASIO4All).
Danke für diesen Tip.
Wenn es Dir nicht zuviel wird ich habe da noch eine Kleinigkeit:
Hier auf dem Bild habe ich jetzt lauter rot Markierungen wo vorher meine Abspiellisten drin waren. Seit dem ich
meine Lieder daraus entfernt habe kann ich keine mehr einfügen.
(hatte vorher gut funktioniert) :(:mad:

016.jpg
 
AndyCandy
AndyCandy
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
297
Reaktionen
1
Der Bereich ist Verlinkungen zu deinen Playlisten gedacht. Ich vermute du hast die Playlist gelöscht und dann ist die Verlinkung natürlich ungültig.
Erstell deine Playlist neu (über den Browser im unteren Bereich) und zieh sie einfach mit der Maus in diesen Favoriten Bereich, wo du sie haben möchtest...
 
D
deklein1402
Member
Mitglied seit
23 Feb 2019
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich danke Dir, Du hast mir sehr geholfen.
Darf ich Dich vielleicht mal später noch mal ansprechen falls noch etwas anfällt ? ? ?

Erst einmal noch besten Dank das alles so schnell ging.
 
AndyCandy
AndyCandy
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
297
Reaktionen
1
Wichtig ist es auch selbst auszuprobieren und zu recherchieren. Ist immer blöd, wenn man so Kleinkram Fragen ans Forum hat und die Leute das Gefühl haben, dass wenig Energie vom Fragensteller in die Problem Lösung geflossen ist...
Wenn man solche Programme nutzt muss man auch ein gewisses Verständnis aufbauen, wie es funktioniert...
Du kannst natürlich Fragen, wenn du auf ein Problem stößt und du nicht weiter weißt... Aber versuch es es erstmal selbst zu analysieren und zu lösen :)
 
 

Neue Themen


Oben