80er Jahre Revival

V
Valve
Well-known member
Mitglied seit
5 Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
ja das interessiert mich mal. ich kann von mir sagen das ich wenn dann gerne die trax von depeche mode kaufe, wie zuletzt z.b. das housebrett von kid vicious! das wars dann aber auch...ich finde das ganze nimmt monströse formen an. es wird ja momentan alles durch die remixmaschine geschoben! :(
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hab viele schöne Erinnerungen an die 80er Musi, aber kaufen tu ich mir da eigentlich nie was. Bin nicht so der Retro- bzw. Vintage-Freak.

Die Originale aus den 80ern sind meist besser, als die ganzen Remixe finde ich. Es gibt Ausnahmen, aber nicht viele.
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich find zum Beispiel den "Flash" Remix von Vanguard saugeil!!!
"Sunglasses at night" von Tiga & Zyntherius (Chris Liebing Mix) ist auch eines der wenigen Cover, die ich geil finde!!
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
bei vielen Tracks denke ich "nicht der auch noch"... Ich sag nur Cover von Modern Talking (my heart and my soul)

Aber manche Tracks sind auch super geremixt... Es kommt eben darauf an.

JohnD.
 
G
Gast1490
Guest
Hmm, klar ist ein riesen Revival im Anmarsch, vor allem im House-Bereich, guckt euch mal die Sales-Charts der Recordstores an, bestimmt 10 Tracks von 50 sind Cover/Remixe aus den 70/80ern.

Am geilsten find ich alle Wackside Remakes, vor allem "Down On The Streets" von Shakatak oder halt das Neue "Lost In Music" von Sister Sledge.
Beide Orginal sind geil, aber einfach zu langsam für richtige Floorfiller. Und die zu den Funky Cops passt doch nichts besser als Disco, Disco, Disco (die Serie ist einfach nur geil) ;D ...

Also mir macht das nicht viel aus, wenn es gute Remakes sind, schlechte wie "Disco Queen" von den Booty Babes find ich einfach nur grottenschlecht und zum kotzen :) ...
 
D
Darktrancer
Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Im Anmarsch? Das geht doch schon die letzten Jahre so. Wir sind doch mitten drin. =)

Naja, im allgemeinen mag ich keine Cover, da doch die Großzahl von Coverversion auf dieser Dance- / Kommerz-Schiene fährt. Aber zwischendurch gibt es da immer mal diese Elektro-Retro-Tracks, die mir sehr gut gefallen. Zum Beispiel "Sweet Dreams" von Miss Kittin & The Hacker.

Und dann halt noch vereinzelte Cover aus dem Trance-Bereich: Frankie goes to Hollywood "The Power of Love" (Ferry Corsten Remix) - der rockt alles in Grund und Boden! Oder da gab's mal einen "Enjoy the Silence"-Cover von Mike Koglin (der um längen besser war, als der Track, den der Talla 2XLC jetzt rausgebracht hat).

Ich glaub, ich hab hier vor 2 Jahren schon mal einen 80ies-Thread gestartet... da war eine ähnliche Diskussion. *mal suchen muss*

greetinx,
Darktrancer
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Haha, endlich mal einer der was merkt. Ich fragte mich schon auf welchem Planeten ihr lebt! ;-))))

Sicherlich gibt es den ein oder anderen netten Track, der auch durchaus einen ebenbuertigen Remix verdient hat, aber man muss die Kuh doch nicht immer bis zum Bluten melken, oder? So langsam ist fuer mich Schluss mit Lustig.
Und was Vanguards "Flash" betrifft, so gebe ich dazu keinen weiteren Kommentar ab...
 
V
Valve
Well-known member
Mitglied seit
5 Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
Im Anmarsch? Das geht doch schon die letzten Jahre so. Wir sind doch mitten drin. =)
richtig das wir mitten drinn sind, aber die damaligen rmx's z.b. der von "sweet dreams" waren eher unikate, im gegensatz was heute fürn mist abläuft. die frankie g.t. Hollywood mixe haben ja auch sehr unterschiedliche produzenten gehabt...ferry corsten, peter rauhofer etz. ich vermisse da mal wieder den einfallsreichtum unterschiedlicher produzenten. alles ganz schön traurig, vom 80-trance ganz zu schweigen. das ist wieder so ein beschissener hype, der hoffendlich bald wieder vom tron gestoßen wird.

Und was Vanguards "Flash" betrifft, so gebe ich dazu keinen weiteren Kommentar ab...
das war eigentlich klar, daß der track sich hochkatapultiert! die zeiten wo ein kulttitel nur in den clubreihen zu finden ist, ist vorbei! siehe "winx" und "elektrochemie"
selbst wenn der track schon alt ist wird er nochmal vermarktet...
 
S
-sonic-
Banned
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
222
Reaktionen
0
Ort
Nähe Cottbus
[quote author=Darktrancer link=board=20;threadid=6527;start=0#62313 date=1046717452]


Aber zwischendurch gibt es da immer mal diese Elektro-Retro-Tracks, die mir sehr gut gefallen. Zum Beispiel
"Sweet Dreams" von Miss Kittin & The Hacker.[/quote]

ja...sweet dreams ist endlich mal ein gelungenes cover...
wobei es da noch ein paar mehr gibt, wie zum beispiel:

Madonna-Die Another Day (Felix da Housecat rmx)

Kylie Minogue-Come into my World (Fischerspooner rmx)

Sono-2000Guns (Alexander Kowalsk rmx)

ja, das wären meiner meinung auch schon die besten...
zwar nicht wirklich aus den 80èrn aber cover...und dazu noch ziemlich gute;)
 
K
Kwacko
´lil Wannabe
Mitglied seit
1 Mrz 2003
Beiträge
21
Reaktionen
0
wundert mich dass noch keiner das Unwort "Jan Wayne" in den Mund genommen hat ;) <------- Müll

Gibt Hammergeile Sachen, "Sunglasses at Night" find ich auch Hammer und Funky Cops steht im Terminplaner ;)

Hat alles seine Licht- und Schattenseiten
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben