Anfänger bei Traktor Dj Studio 2

L

lalamaglulu

New member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ort
Heusenstamm
hi,

bin Anfängerin was das Musik mixen angeht, davor noch nie was mit gemacht gehabt. Traktor Dj Studio wurde mir empfohlen, dazu hab ich mir die Kurzanleitung runtergeladen. Diese ganzen Wörter wie Loop, Cue etc. sind mir als Anfängerin daher nicht bekannt, auch die Funktion und das System von Traktor verstehe ich nicht. Nun wollte ich, da ihr ja alle auch mal angefangen haben müsst, ihr welche Tipps für mich hättet mich da hineinzuarbeiten oder ne Art von Übungsaufgaben mit Erklärungen hat? :rolleyes:

Danke im Voraus

lala
 
F

Flouby

Active member
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Oberkochen, BW
Tja das dauert länger aberich hab als erstes mal mit dem Mixer rumgespielt, dann irgendwan nen Lied mit nem immer gleichen Beat (müsten 3 oder so von Nativ dabei sein) und nen Lied was ich Scratchen oder mixen will rausgesucht und dan rum gespielt, die Übung kommt dan mit der Zeit

Übung macht den Meister :D
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Ansonsten haben wir hier eine Hr. Vorragende Suchfunktion und ähm... Google! Tip:

Ins Suchfeld bei Google: define : "Suchbegriff" eingeben. (Danke @Caress)

bye
 
draggi

draggi

Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
72
Reaktionen
1
Ort
Oberkirch BW
naja,
eigentlich ist traktor doch recht selbsterklärend...
man nehme Lied 1 ziehe es in deck A, dann nimmt man lied2 und zieht es in Deck B, und wenn die BPM nicht zu weit ausereinander liegt auf den tollen knopf "Sync" was Synchronise heist, damit stellt er dir nicht nur die BPMs ein sondern startet das lied auch synchron. Dann drückst du bei deckA auf Play--->
bei deck B auf "sync" und play und voilà die lieder laufen perfekkt synchron.

dann kannst du z.B bei deck B die Höhen und Bässe rausdrehen dass du von Lied B nur die Höhen hast und du dann aus 2 Liedern eins gemacht hast...

soviel dazu, das mit den Loops funktioniert so, du setzt an einer stelle von nem Beat wo z.B. nur der Beat läuft und setzt ein Loop 4/4 8/4 oder gar 16/4 und dann hast du von dem einen Lied den Beat der sich immer wieder wiederholt, so kannst du z.B. im Deck B ein Acappella laufen lassen und hast so einen remix :D

und und und ich hoffe das reicht erst mal ich hab mal noch ein BIld gemacht...

Ich hoffe ich ich konnte dir ein wenig helfen

Lg draggi

ich hoffe man kanns einigermaßen erkennen aber die markierten sachen brauchst du hauptsächlich zum mixen. von traktor gibts aber auch ein Autoplay file, schau dir das doch einfach mal an...
 

Anhänge

  • traktor.JPG
    traktor.JPG
    115 KB · Aufrufe: 361
Zuletzt bearbeitet:
D

d´birch

Master of ceremonies
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
505
Reaktionen
26
dwarfer schrieb:
Und das nennt sich dann dj...
na toll.

ja, warum auch nicht. Arbeitsersparniss durch die Sync Funktion ca. 10sec. (solange benötige ich bei Vinyl zum Beatmatchen). Da sind natürlich dann ganze ca. 5% die das DJing ausmachen vom Computer erledigt worden -- Schande schande.

Christian
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
ausserdem ist die sync funktion bei undgefähr 50% der tracks fürn Arsch. Handarbeit ist angesagt
 
J

Jim

Well-known member
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
0
lalamaglulu schrieb:
hi,

bin Anfängerin was das Musik mixen angeht, davor noch nie was mit gemacht gehabt. Traktor Dj Studio wurde mir empfohlen, dazu hab ich mir die Kurzanleitung runtergeladen. Diese ganzen Wörter wie Loop, Cue etc. sind mir als Anfängerin daher nicht bekannt, auch die Funktion und das System von Traktor verstehe ich nicht. Nun wollte ich, da ihr ja alle auch mal angefangen haben müsst, ihr welche Tipps für mich hättet mich da hineinzuarbeiten oder ne Art von Übungsaufgaben mit Erklärungen hat? :rolleyes:

Danke im Voraus

lala


gugg mal hier..

http://www.houselover.de/djtut.html
 
F

Flouby

Active member
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Oberkochen, BW
Die Begriffe sind ja gut erklärt, was will man mehr
sicher computer is einfacher aber.... :D
 
D

DJ_Bullet

Active member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
noch ne frage zu traktor.. kann man da auch in mp3 form seine mixes aufnehmen? bin nämlich grad dabei mir ein intro zu basteln und das in wave form?
 
draggi

draggi

Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
72
Reaktionen
1
Ort
Oberkirch BW
Flouby schrieb:
Die Begriffe sind ja gut erklärt, was will man mehr
sicher computer is einfacher aber.... :D

...aber macht nur halb soviel spaß :)

und zu der sync funktion die hat bis jetzt immer wunderbar funktioniert, natürlich wenn die BPMs zu weit auseinander liegen bringts das wirklich net...

Ich glaub mir wärs auch peinlich mit dem laptop irgendwo in nem Club aufzulegen :cool: aber um mal ein bisschen in die materie reinzuschnuppern ist das programm net schlecht... und um mix cds zu erstellen oder so auch nicht

Außerdem gibt es noch ein anderes Program das da heist BPM studio, welches sich stark an einem doppel cd player konzentriert und keine sync taste hat ist allerdings etwas komplizierter...
 
D

DJ_Bullet

Active member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hey Leudde kurze frage!

funzt Traktor DJ mit Shoutcast zum streamen?


mfg
 
T

Trend:setter

Propellerhead Reazon Uzer
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
vergiss das teil - probiers mal mit BPM Studio Pro 4
unschlagbar - und leicht zu bedienen!
 
D

DJ_Bullet

Active member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
funzt traktor mit shoutcast?


mfg
 
F

Flouby

Active member
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Oberkochen, BW
Du sprichst mir aus der Seele nur eins Unterscheidet uns
1. ich würde sofort mit nem Laptob in die Disco gehen ( nat. nur wenn meine TT kaput sind :D )
2. Ich habe auch des BPM Studio und finde es um längen einfacher
 
D

DJ_Bullet

Active member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
hab mir mal icecast2_win32_2.2.0_setup.exe runtergeladen.. jedoch is das doch ein Server Plugin!!!!!! Ich brauch nen Client mit dem ich mich auf einem Shoutcast server mit Traktor DJ einloggen kann ^^


mfg
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
4
Aufrufe
758
Rookie_2010
Rookie_2010
R
Antworten
0
Aufrufe
1K
rossinie
R
 
Oben