BAR25 meets 102 - Jingle Hells Bells @ 102 (Neuss)

agent_bpm

Club Promotion
Mitglied seit
28 Okt 2009
Beiträge
17


Am 1. Weihnachtstag legt das 102 seinen Tanzflächenbewohnern etwas ganz Besonderes unter den Weihnachtsbaum. Passend zum Datum kommt am 25. Dezember Berlins Abenteuerspielplatz für Hedonisten aller Couleur, die BAR25, für ein exklusives Gastspiel von der Spree an den Rhein und wird für ein schillernd elektronisches Weihnachtsfest sorgen!

Wohl kein Lifestyle-Projekt hat in der Szene in den vergangenen Jahren für so viel Aufsehen gesorgt, wie die Bar. Dabei sollte man das Berliner Neverland keinesfalls nur als Partyinstitution sehen, in der nicht selten bis tief in die Woche zu wegweisender elektronischer Musik, meist dargeboten von internationalen DJs, gefeiert wurde. Die Bar ist eine von Grund auf selbst erschaffene, malerische Märchenwelt mit einem Club, bewohnbaren Holzhütten, eigenem Radiosender, Restaurant, Freiluftkino, Zirkus samt Konzertbühne, Wellness-Oase und vielen weiteren Dingen, die das Herz eines jeden Freidenkers höher schlagen lassen. Sie ist ein Ort für Kreative, Freaks und Selbstdarsteller, ein autonomes Zauberreich, an dem Erwachsene auch noch mal Kind sein konnten, ein Lebensprinzip. Und sie ist durch ihren jährlichen, medienpräsenten Kampf um Mietvertragsverlängerung wohl DAS Aushängeschild im Kampf gegen die Bebauung des Spreeufers.

Im September dieses Jahres wurde an der Spree nun ein endgültiges fulminantes Closing zelebriert und das Gelände der unvermeidbaren Bebauung übergeben. Doch die BAR25 ist ein Spirit, der nicht zwingend Ortsgebunden ist und so freut sich das 102, das wohlgemerkt im gleichen Monat seine Pforten öffnete, in dem die Bar ihre schließen musste, der einzigartigen Berliner Zauberwelt für eine Nacht – und das erste Mal überhaupt in NRW - eine Heimat für ihre elektronische Musik und ihren Freigeist zu geben. So werden mit Red Robin, Britta Arnold und Nico Stojan drei Residents für die weltweit berühmt-berüchtigte BAR25 Soundromantik sorgen.

Dem aber noch nicht mal genug, wird als weiteres Klangpräsent Sascha Dive auf dem elektronischen Gabentisch liegen. Der Frankfurter ist der beste Beweis, dass House aus deutschen Landen so international klingen kann, wie schon lange nicht mehr. Er schlägt mit seinem eigenen Label Deep Vibes und Produktionen auf renommierten Labels wie Raum...Musik und Oslo eine so sichere Brücke über den großen Teich, dass selbst amerikanische Houselegenden den Hut ziehen. Seine Tracks definieren sich dabei stets durch hypnotische, dreckige Monster-Grooves, die nicht nur fester Bestandteil in den Sets der internationalen DJ Elite sind, sondern ihm einen Bookingkalender prall gefüllt mit Gigs in sämtlichen state-of-the-art Clubs dieser Welt sichern.

Lokaler Support kommt in dieser bunten, elektronischen 102-Weihnacht von Resident Oliver Klein sowie den engen Freunden des Hauses Arado und Wollion.


Line-Up:
SASCHA DIVE – Deep Vibes
RED ROBIN – BAR25
BRITTA ARNOLD – BAR25
NICO STOJAN - BAR25
OLIVER KLEIN - Mutekki
ARADO – Moon Harbour
WOLLION – four:twenty

Location: 102, Bockholtstr. 102-104, 41460 Neuss
Öffnungszeiten: 22h - open end
Eintritt: 12,- Euro

www.hundertzwei.com
www.facebook.com/hundertzwei
 
Oben