Bitte um Information

D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Leutz,

ich hab mal ne Frage! Ich würde gern mit dem mixen anfangen. Leider hab ich keine Ahnung von all dem! Was braucht man dafür? Wie spielen die einzelnen Komponenten zusammen? Wie entsteht ein set? usw....

Ich danke euch für eure Antworten.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
lesen, lernen und viel geld beiseite packen
 
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke für die ausführliche antwort ;)

Egal.....wenn jemand ja langweilig ist kann er sich ja mal meinen Fragen annehmen
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
alle deine fragen sind ausfuehrlich in diesem forum hinterlegt.
einfach durch das forum stoebern, dann wirste das meisste selber beantworten koennen.
ein bischen zeit musst du dafuer schon mitbringen, dj wirste ja auch nciht von heut auf morgen.
 
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja ich finde aber einfach nicht die Grundlage. Wie spielen die einzelnen Komponente zusammen
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Normalerweise sthet der Törhüter im Tor. Daher auch der Name "Torhüter". Vor diesem spielt in der Regel die Abwehr. Diese dient dazu, den Ball vom eigenen Tor wegzuhalten und den Gegner "abzuwehren". Dann kommt das Mittelfeld. Dies steht übrigens in der "Mitte vom Feld", daher auch die treffende Bezeichnung. Außerdem ist sie das wichtige Bindeglied zwischen Angriff und Sturm. Der Sturm "stürmt" auf das gegnerische Tor zu und versucht den Ball im Tor zu versenken.

Und niemals vergessen: "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" und "der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten"!
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
DJ FlipMo schrieb:
Ja ich finde aber einfach nicht die Grundlage.
Die Grundlagen erfährst Du im Club, sieh einfach den DJs zu.

Sonst dürfte so ziemlich jede offene Frage für Dich hier tonnenweise in vielen Threads beantwortet werden, da sich hier alle Leute nur zum 100. Male wiederholen würden. -> Suchfunktion oder einfach mal, wenn Dir "langweilig" ist, hier mal durchblättern, durchlesen, schlau machen.

Sonst dürfte Dir mein Thread diese Fragen der "Grundlagen" beantworten:

https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=15373
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
das mindeste, was man zum Mixen braucht:
2 geeignete Turntables (oder CD Player)
1 geeignetes Mischpult
1 geeigneter Kopfhörer
und Musik (in Form von Vinyl oder CDs, je nach Ausstattung...vorzugsweise Vinyl ;) )
und ne gute Anlage (bzw. Monitorboxen) wäre natürlich auch wünschenswert

ein geeignetes Turntable ist ein Turntable mit Pitchfunktion und starkem direktangetriebenem Motor mit möglichst niedrigen Gleichlaufschwankungen

ein geeignetes Mischpult ist eigentlich jedes Mischpult mit mindestens 2 Kanälen, einem Crossfader, einem Linefader und mindestens 3EQs pro Kanal

ein geeigneter Kopfhörer ist halt ein DJ Kopfhörer...der sollte nen möglichst guten Sound haben und möglichst keine Geräusche von außen durchlassen (und halt auch guten Tragekomfort, dreh/knickbare Ohrmuscheln etc.)

von den Turntables kommt die Musik, mit dem Mischpult kann man die Lautstärken der Musik einstellen, die von den Turntables kommt...soviel zum Equipment

um was über's Mixing selbst rauszufinden, benutzt du am besten die Suchfunktion oder klapperst einfach mal das Newbie Ressort ab

ich denke, wenn man sich mal Videos anschaut, wo jemand mixt, erklärt sich das meiste von selbst...
hier z.B. ein Video von s-tek:
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=23677
da siehst du mal den Aufbau und den "Vorgang" des Mixens...
 
Freak Biz

Freak Biz

polidisch korrekt alda
Mitglied seit
29 Okt 2005
Beiträge
357
Reaktionen
32
Ort
Giessen
Also deinem Namen nach zu urteilen "DJ FlipMo", solltest du doch schon ne Menge an Grundlagen selbst erarbeitet haben. Glaub mir, die meisten die hier angemeldet sind hatten sich völlig selbstständig und und ohne fremde Hilfe :eek: über sowohl technischen Attribute als auch "könnerische" (Achtung: Wortschöpfung!) Voraussetzungen, die für die Tätigkeit des Disc Jockeys nötig sind, informiert (unterstell ich jetzt einfach mal). Tom Beltor hat schon recht, Zeit musste dir dafür nehmen.

Ich schliße daraus dass du dich noch nicht sehr lange damit befasst. Verzeih mir meinen Sarkasmus, vielleicht hab ich dich ja falsch verstanden. Oder was meinst du mit "Grundlagen"? Und was solls denn überhaupt sein Vinyl, oder das andere :D ?

Gruß
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
2 Turntables: perfekt wären 2 Technics SL-1210 MK2 (schwarz lackiert)/2 Technics SL-1200 MK2 (silber lackiert) oder die besseren (--->teureren) technicsmodelle. Eine gute Alternative ist außerdem der Numark TT500.
Lass wenn es geht die finger von Jaytec oder Reloop. Reloop Plattenspieler sind erst ab dem RP4000 m3d tauglich.
Mixer: Wenn du Anfänger bist reicht erst mal ein 2 Kanaler. Der Denon DN-X100 ist perfekt für den Anfänger.
Systeme
Bei sytemen gibt es 2 schliffe
Der sphärische Schliff: Systeme mit sphärischem Schliff haben eine gute rillenlage und der plattenverschleiß ist bei diesen sytemen kleiner dafür ist der klang nicht soooo gut
wenn du scratchen willst sind sphärische nadeln perfekt für dich.
Ein klassisches Scratchsystem ist das Shure M44-7
Der elliptische Schliff: bei dem die nadeln einen sehr guten klang haben dafür aber niht sehr gut in der Rille liegen. Elliptische Syteme sind außerdem teurer.

Von den Turntables kommt die Musik, deren Geschwindigkeit mit dem Pitchfader eingestellt wurde, zum mixer wo man die Lautstärke einstellen kann, an den eq's etwas rumstellen kann und die andere platte auf dem anderen turntable vorhören kann.
den mixer verbindet man mit der anlage und von der anlage geht das verstärkte signal zu den boxen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen aber in zukunft könntest du ein bisschen eigeninitiative zeigen sprich die suchfunktion benutzen.
 
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
OK! Danke für eure Antworten! Frage beantwortet!

@ Freak Biz

Meine Kumpels nennen mich immer Flipmo und da hab ich einfach ein DJ vorgesetzt ;)

Wenn mich jemand bei ICQ adden möchte 289-960-311
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
DJ FlipMo schrieb:
Ja ich finde aber einfach nicht die Grundlage. Wie spielen die einzelnen Komponente zusammen

Kanns mir nicht verkneifen:

Mein Lieblingszitat:

"Da hat mal wieder jemand gehört, DJ sein wäre cool"

Warum will man mit dem DJing anfangen wenn man so absolut GARKEINE Ahnung hat? reine neugier

grüße ...
 
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Jeder hatte mal nicht so viel Ahnung und hat sich dann Ahnung beschafft? Warum auf diesem Wege?: "Ich denke ein Forum ist dazu da um Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen"


Deshalb kann ich mir folgenden Spruch nicht verkneifen;

Erst denken dann posten

VG

Flipmo
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
@kaype

du solltest dich schämen. sowas haltloses hier anzubringen...nee nee nee. was haben denn die gemacht, die zu einer zeit anfingen, wo es kein internet gab? die sind also dumm geblieben bzw. gestorben? aber nee....warte mal...., die wußten noch was, was ein buch ist und/ oder wie man liest. sorry, hast recht. ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
@ DJ FlipMo :rolleyes:

Selten so'n dämlichen Thread gesehen. Dafür ist ein Forum garantiert nicht da!
Wenn du deine Augen mal ein bißchen aufmachen würdest, dann findest du alles, was du brauchst im "FAQ & Tutorials"-Subforum.

Mich würde echt mal interessieren, wie du auf die Idee kommst, "DJ zu werden"... :confused: :rolleyes:
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
DJ FlipMo schrieb:
Warum auf diesem Wege?: "Ich denke ein Forum ist dazu da um Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen"
Ich muss kaype Recht geben, der erst "gedacht" und DANN gepostet hat.

Es wäre vergleichbar, Dir zu erklären, wie man atmet.

DJ sein und wie man auflegt kann man nicht in einem Forum erklären, das muss jeder DJ am eigenen Leibe erfahren und geht NUR per Praxis im richtigen Leben.

Und jeder, der Interesse hat, mit dem DJing anzufangen, macht sich auch entsprechend schlau und "opfert" auch entsprechend seine Freizeit, um sich DAS Wissen anzueignen, was man im allgemeinen als "Grundkenntnisse" eines DJs voraussetzt.

Wenn DARAUS dann noch "spezifische" Fragen auftauchen, die ganz individuell ausgerichtet sind, kann ma diese natürlich auch entsprechend auch behandeln.

Das man zum Djing 2 TTs bzw. 2 CD Player und einen Mixer und Kopfhörer benötigt, muss man wohl unausgesprochen lassen.

Der Rest bleibt mal wieder der bekannten Regel:
nur im Leben spielt die Praxis und der Rest bleibt bei Dir selbst als DJ übrig, was Du daraus machen möchtest und wieviel Zeit und Aufwand Du für DJing opfern möchtest.

Die Grundlagen dafür bestimmt jeder DJ für sich selbst, da es keine Grundregeln dafür gibt.

Wenn Du etwas geduldig in den Threads geblättert hättest oder jemals den Versuch einer Mühe gestartet hättest, die Suchfunktion zu benutzen, wärst Du auf hunderte andere Threads gestoßen, die alle Newbies hier gestellt haben, damit die Leute hier wöchentlich zig Male immer und immer wieder das gleiche schreiben.

Das Mixing wurde nicht neu erfunden, ebenso nicht der DJ, daher werden die Antworten sich deshalb bei neuen Fragen nicht ändern, sondern sich nur wiederholen.

Ebenso ist der Begriff "Grundlagen" so dehnbar wie ein Gummi, daher kann hier niemand als staatlich geprüfter Hellseher eintreten und sich in Dein Hirn beamen, was Du eigentlich genau möchtest? :confused:

Der Rest liegt an Dir ganz persönlich, wie faul oder aktiv Du bist, um Dir das Wissen anzueignen, das Du gerne haben möchtest...

Nichts für ungut, aber Du wirst hier sehr schnell selbst merken, wo der Hase lang läuft, und dass einem hier im Forum nichts umsonst in den Arsch geschoben wird, wenn die User hier merken, das man sich nicht mal die Mühe gemacht hat, den Leuten hier Arbeit und vor allem Nerven zu ersparen, vorhandenes lediglich zu wiederholen (was bereits schon hunderte Male hier geschrieben steht, siehe auch z.B. die super schlaue FAQ Abteilung, die einem Neuling schonmal alle wichtigen Fragen beantwortet und ich mit Dir wetten könnte, dass Du diese nicht aufmerksam durchgelesen hast ;) ).

Dj wird man nicht von Heute auf Morgen, sondern man entwickelt sich dazu.

Edit:
"untereinander austauschen" kann ich mich nur dann, wenn ich bereits ein vorhandenes Wissen habe.

Nichts wissen macht nichts, ABER Wissen ist Macht! ;)

ciao ciao

Armando

P.S.:
Du bist glaub ich der 50. Newbie, dem ich das Ganze hier zum wiederholten Male und sehr geduldig beantworte, weil immer die gleichen Fragen und Reaktionen hier auftauchen ;)
Eine weitere persönliche Statistik zeigte mir, dass von den meisten Newbies, die hier einen Crashkurs für DJing in Wortform haben wollten, bis Heute hier nicht mehr zu sehen waren...
Fazit: das zeigte mir, das es nur an einem liegen kann: FAULHEIT und UNGEDULD -> KEINE Voraussetzung, DJ zu werden
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: eno
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke für eure Erläuterungen.........wenn das so ist bin ich hier wohl falsch.
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
DJ FlipMo schrieb:
Danke für eure Erläuterungen.........wenn das so ist bin ich hier wohl falsch.
Wie es aussieht, ja! ;)

Nur mein ganz persönlicher Rat an Dich:
Was du persönlich suchst, wirst Du in keinem Forum dieser Welt im Internet vorfinden, sondern nur im richtigen Leben und in Form von Literatur und schriftlichen Informationen, die Du z.B. hier tonnenweise vorfinden wirst, wenn Du Dir die "Mühe" zum lesen dazu machst.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJ FlipMo

Member
Mitglied seit
20 Nov 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
ok dank dir!!!!
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
15
Aufrufe
529
DJ Tight Supreme
D
N
Antworten
13
Aufrufe
361
Neroo73
N
B
Antworten
3
Aufrufe
459
Frank Forest
Frank Forest
D
Antworten
1
Aufrufe
299
Dirk Shape
Dirk Shape
 
Oben