broadcast? aber womit?

P

Pilsi

New member
Mitglied seit
27 Nov 2004
Beiträge
3
Reaktionen
0
so hallöchen erstma und zwar hab ich das problem das wenn ich über Internet streame mit meinen Turnies das das Signal vom Mischer übern Line In reingeht aber einfach zu leise ist..ich krieg es nicht lauter..

ich arbeite mit einem ESO HIP MK II welches den Ausgang über den MainMix regelt aber Signal ist einfach zu schwach. Um ins Internet zu streamen nutze ich Shoutcast da wir bei GameSports.de nur Shoutcastserver nutzen. Gibt es da ein besseres Tool? Kann man das Signal mit nem anderen Proggi anheben oder einfach nur Einstellungen falsch? oder kann es auch daran liegen das es vorher über ein anderes mischpult geht?

es wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte :)

schon mal danke im vorraus :)

mit freundlichen Grüßen
DJ-Pilsi
 
D

DjB

Well-known member
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
64
Reaktionen
1
gehe doch einfach mit dem masterausgang deines mixers an deinen verstärker / anlage und nutze z.b. den booth ausgang (bei mir auch in der lautstärke regelbar) für den anschaluss am pc (line in.. aber bei mir in den windows soundeinstellungen aufnahmequelle: line in ...aber den linefader selbst hab ich zu) .

so beschrieben ^^ kannste das singnal zum streamen wunderbar anpassen.

evtl. nochmal gucken ob du im windowsmixer den master hoch hast.

wenn alles nicht hilft einfach die kanäle per gain lauter machen.


hoffe ich konnte dir weiterhelfen ...

gruss

DJB
 
dj-juergen

dj-juergen

Well-known member
Mitglied seit
16 Aug 2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

vorweg, ich bin ein Anfänger in Sachen Internet-Radio, habe aber gute Hardware Kenntnisse.

Aus Kostengründen habe ich als Einsteiger auch mit dem kostenfreien Shoutcast Modul von einem Zweitrechner den Stream erledigt. Gestört hat mich, dass die Mikrofonfunktion nicht arbeitet. So mußte zum ersten Probieren ein Low-Cost Mixer her (MX-30-USB) der von mir zunächst mit einem externen Taster für das Talkover nachgerüstet wurde, da der Schalter in Stellung Talkover schon mal vergessen wurde.

Mein Hauptrechner mit dem Freeware Player MIXXX erledigte das Abspielen von Songs.

Es stellten sich nach ein paar Monaten 2 Probleme mit dem Mixer MX-30-USB ein. Der Mikeregler setzte in der Endstellung zeitweise aus und die Stellung der Kopfhörerlautstärke ohne angeschlossenen Hörer nahm Einfluß auf die Audioqualität.

Daraufhin habe ich mein "Radiostudio" neu eingerichtet. Für meine nichtgewerbliche Anwendung kaufte ich für rd. 60.- das professionelle Program mAirList und für eine komfortable Zuspielung von anderen analogen Audioquellen den Mixer DX2000usb. Inzwischen ist alles fertig in einen Tisch eingebaut und angeschlossen. Das Programm mAirList ist mit dem DX2000usb Mixer über die USB Schnittstelle "verbunden". die Summe des Mixers wird per USB zum Streamen an das mAirList Programm "gesendet", dass dann den Stream erledigt. Das Pult ist mit einem Monitorverstärker zum Mithören ohne Kopfhörer verbunden.

Dazu konnte ich ein USB Gamepad umbauen, mit einem Tastensatz verbinden und so die Software darüber fernsteuern. Track Start Tasten des Pultes erlauben den Start meines Dual CD Players. Ein "garantieverträglicher" Faderstart steuert auch eine Eigenbau ON AIR Lichtampel (Rotlicht).

Wer mehr über das Projekt erfahren möchte schaut sich meine Bildgalerie https://www.deejayforum.de/gallery/showimage.php?i=3401&c=3 an und schreibt hier seine Fragen.

LG Juergen
 
Zuletzt bearbeitet:
dj-juergen

dj-juergen

Well-known member
Mitglied seit
16 Aug 2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
so hallöchen erstma und zwar hab ich das problem das wenn ich über Internet streame mit meinen Turnies das das Signal vom Mischer übern Line In reingeht aber einfach zu leise ist..ich krieg es nicht lauter..

ich arbeite mit einem ESO HIP MK II welches den Ausgang über den MainMix regelt aber Signal ist einfach zu schwach. Um ins Internet zu streamen nutze ich Shoutcast da wir bei GameSports.de nur Shoutcastserver nutzen. Gibt es da ein besseres Tool? Kann man das Signal mit nem anderen Proggi anheben oder einfach nur Einstellungen falsch? oder kann es auch daran liegen das es vorher über ein anderes mischpult geht?

es wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte :)

schon mal danke im vorraus :)

mit freundlichen Grüßen
DJ-Pilsi

Hast du schon die Einstellungen deiner Soundkarte überprüft? Eigentlich sollte ein Standard Mixer mit Line Ausgang eine ausreichenden Pegel an deinen PC liefern. Wenn du das Problem schon gelöst hast, schreibe doch bitte woran es gelegen hat. Vielen Dank

LG Juergen
 
dj-juergen

dj-juergen

Well-known member
Mitglied seit
16 Aug 2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo liebe Internet Radiomacher und "Stream-DJ",

für diese DJ Spezies im Internet Radio habe ich eine Interessengruppe aufgemacht. Es wäre schön wenn ich die Interessen der Internet-DJ, egal ob Radio und/oder Fernsehen dort bündeln kann. Schaut doch mal rein. Egal ob passiv oder aktiv, mit know how oder Fragen zum Streaming, jeder ist willkommen.
https://www.deejayforum.de/group.php?groupid=43

LG Juergen
 
 
Oben