CD kbits???


P
Panta Re
Member
Mitglied seit
17 Jan 2004
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo,

weiß einer von euch wieviel kbits eine herkömmliche CD hat (Originalpressung)???
Ich frage mich nämlich was passieren würde wenn man jetzt auflegt und dann mal eine selbstgeburnte CD auflegt mit 192kbits.

mfg,
panta
 
D
Dr. BeaT
Digital Jockey
Mitglied seit
2 Dez 2003
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
127.0.0.1
Das Fraunhofer Institut rechnet wie folgt:

44.1 Hz means that you have 44.100 values per second coming in from your sound card (or input file). Multiply that by two because you have two channels. Multiply by another factor of two because you have two bytes per value (that's what 16 bit means). The song will take up

44.100 samples/s * 2 channels * 2 bytes/sample * 60 s/min = around 10 MBytes

Läßt man die letzte Multiplikation mit 60 s/min weg kommt man auf:

44.100 samples/s * 2 Channels * 2 bytes (oder 16 bit )/sample = 1.411.200 bit/s also

~ 1,4 Mbit oder 1.411 kbit

Ich sag jetzt mal man hört nicht so viel :D

Grundsatzdiskusionsalarm

Dazu fehlen in Dissen oder auch meist Zuhause die voraussetzungen hier:

- Amtliche AMP's
- gediegene Schallwandler
- und last but not least ein ausgezeichnetes Gehör.

Zu den 192 kbit. Ich finds ein gutes mittelmaß. Es sind mir 128er untergekommen die klangen besser als 320er wo man meinte der Aufnehmende hätte sich Kopfhörer aufgesetzt, sich das Micro vom "My-First-Sony" seines Sohnes in den Allerwertesten gesteckt und dann auf Aufnahme gedrückt um das ganze dann mittels Headsetmicro über den analogen Eingang seiner 7 Euro Karte in den PC einzuspielen.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Und das definiert man dann auch als 1fache Geschwindigkeit. Daran orientieren sich Abtast bzw. Schreibgeschwindigkeiten von CD Laufwerken.

Der Vergleich zu mp3 hinkt natürlich immer, weil es sich bei CD nach Red Book Standard um unkomprimierte (also "rohe") Audiodaten mit 44,1kHz Samplingrate und 16 Bit Wortbreite handelt, während bei jeder Kompression die verwendeten Algorithmen und ihre Eigenarten einen entscheidenen Einfluss auf das Ergebnis haben.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
9
Aufrufe
925
Netwizard
N
R
Antworten
0
Aufrufe
246
Rider2244
R
R
Antworten
21
Aufrufe
722
SORAR
SORAR
 

Neue Themen


Oben