Classic Trance mixen/auflegen - hierher!

T
trancedelic
Member
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi Leute!

mich beschäftigt schon ewig lange eine Sache...

ich sammel mir schon über Jahre (bald wirds ein Jahrzehnt), die besten Trance Klassiker, bzw alles an Songs zusammen was Trance für mich so unglaublich gut und einzigartig macht.
Dabei leg ich vor allem wert auf die Tracks die von 93-2005 erschienen sind.. alles was danach kommt is (meistens) eher weniger mein Fall..

Trotzdem umfasst meine Trance Sammlung 648 Tracks, davon 80% in OriginalCD-Quali, sprich flac.. da ich diesen sound einfach liebe, ich kenne und liebe jeden verdammten song von anfang bis ende..

Ich interessiere mich schon lange fürs auflegen, hab auch andere musikstile, also house, deep house, progressive, goa etc., meine wahre liebe gilt aber nach wie vor trance.. und so sachen wie Vibrasphere... also psychedelisch angehaucht..

Wenns jetzt aber darum geht das zeug abzumischen, hörts bei mir auf :-(
also titelauswahl krieg ich mit vollstem herzblut und hingabe hin, nur das geschmeidige aneinanderriehen, und einen ganzen song draus zu machen, klappt irgendwie nich so ganz..... das einpitchen der songs klingt bei mir einfach zu krass... sogar mit crossfader....

wollte jetzt einfach mal in die Runde fragen, ob jemand unter euch ist, der vielleicht die gleiche Art von Musik mag und vielleicht mal Zeit und Lust hätte sich persönlich zu treffen, und mir n bisschen was von seinen Erfahrungen rüberbringen kann, bzw dem ich mal über die Schulter schauen kann??
Wäre euch unheimlich dankbar! Bin aus der Gegend Ingolstadt (zwischen münchen und nürnberg)...
wäre übernächste woche aber auch in Berlin, nähe Bergmannkiez, falls jemand aus der Gegend Lust hat sich n bisschen zu unterhalten und mir son paar erste "Grundskills" und Tips mit auf den Weg zu geben??

Wäre euch endlos dankbar!!!!!!!

PS: Habe leichte Anfängererfahrungen mit Traktor, bin aber auch gegen analoges Auflegen bzw mit Midi-Controller nicht abgeneigt.....

Viele Grüße

Matze
 
T
trancedelic
Member
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
wirklich so wenig trance liebhaber hier? :confused:
 
Contenance
Contenance
1234 Fight!
Mitglied seit
20 Aug 2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Das hat mit deinem Genre nichts zu tun. Dein Thema wird nur untergegangen sein :)

Du stehst vor einem klassischen Anfängerproblem und wenn ich das richtig verstanden habe, hast du keinerlei DJ Equipment!?

Du müsstest dir halt erstmal überlegen ob du deine CDs als Medium zum auflegen nutzen willst oder ob für dich eine Software wie Traktor in Frage kommt. Bei letzterem müsstest du dann deine Musiksammlung auf die Festplatte übertragen.
Dann würde dir doch ein Mischpult fehlen falls du CD Spieler bevorzugst bzw ein Midi Controller bei einer Softwarelösung.

Das auflegen an sich ist dann viel Übungssache. Wenn du dir aber mit der Trackauswahl wirklich so sicher bist hast du einen wesentlichen Faktor bei dem Hobby bereits verinnerlicht.
 
T
trancedelic
Member
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
meine CDs sind alle bereits über die Jahre digitalisiert.. Traktor habe ich auch.. auch schon ein bisschen damit geübt aber die Übergänge und das "gewisse etwas" das mir anscheinend fehlt, würd ich mir gern von einem "alten hasen" zeigen lassen..

hab schon ein paar im freundeskreis die da ein bisschen am werk sind, aber die hören alle techno, bam bam bam, das is nich zu vergleichen mit dem melodischen trance zeug.. weiss nich wie ich da an die übergänge rangehen soll und hab auch keinen in meinem umfeld der die musik annähernd so liebt wie ich =)

würde mich deswegen wie im eingangspost erwähnt richtig freuen wenn sich jemand findet, der mir ein bisschen was zeigt :)

beste grüße

Matze
 
V
Volksbad
Well-known member
Mitglied seit
27 Feb 2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ort
Baiersdorf
Hallo Trancedelic,

ich schwimme ganz auf deiner Linie! Ich spiele fast ausschließlich Classic Trance und habe auch das entsprechende Equippment dafür (Traktor Z2 + Technics).
Ich wohne zwar nicht ganz um die Ecke (Baiersdorf), aber in einer guten Stunde zu schaffen.

Schreib mir bei Interesse einfach ne PM.

Gruß
Volksbad
 
[eibi:kei]
[eibi:kei]
Vinyl-Missioniert
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
stell mal in Traktor ein, dass es dir im Browser den Key anzeigt (rechtsklick auf den Browser, dann auswählen). Am besten im open Key Mode (Einstellungen under Analyse glaub ich).

Das passt zwar nicht immer, aber is mal ein weiterer Anhaltspunkt um ein wenig rumzuspielen am Anfang. Grad bei so flächigen Genres muss die Tonart passen.
1d sollte dann zB zu 2d, 12d oder 1m passen im optimalen Fall.

Wenn du dann noch bis 32 zählen kannst, sollten schon ein paar brauchbare Übergänge bei rauskommen ;)
 
T
trancedelic
Member
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
es wird mir da im browser jetzt schon die spalte "key" angezeigt aber die ist bei jedem track leer :confused:
 
[eibi:kei]
[eibi:kei]
Vinyl-Missioniert
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
rechtsklick auf Track oder Playlist -> Analyse -> schauen dass Key dabei is, bzw oberen Kasten auswählen, dann gibt es das Vollprogramm

dann sollte da schon was reingeschrieben werden. Außer deine Traktor version ist zu alt. Bin mir nicht sicher, mit welcher 2.x version das implementiert wurde
 
dANh
dANh
Well-known member
Mitglied seit
3 Jan 2011
Beiträge
215
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Es gibt auch immer wieder gute Videos auf YouTube zum Thema (Ein Beispiel - die anderen Videos von dem User würde ich jetzt auch mal empfehlen).
Vielleicht ein Tipp der schon weiterhilft: Mit nur dem Crossfader zu mixen ist womöglich zu wenig, mache Gebrauch von den EQs und benutze vielleicht generell eher die Linefader.
Allzu groß ist der Unterschied ansonsten beim Trance mixen im Vergleich zu anderen "technoiden" Genres auch nicht (ich bin auch eher ein Trance-Fan, aber da auch ich aktuell nur sehr selten etwas gutes aus der Ecke finde, bin ich musiktechnisch zur Zeit eher anderweitig unterwegs), beim "BAM-BAM Techno" ist es vielleicht eher üblich, dass man auch mal mehrere Tracks gleichzeitig laufen lässt, beim Trance passiert das meiner Erfahrung nach (live gemischt) weniger, statdessen wird hier in der Regel eher outro - intro gemixt. Alles andere, wie dass man bei Trance vielleicht besonders auf die Tonart achten sollte, wurde schon erklärt und kann ich so auch tendentiell bestätigen.

Poste doch vielleicht mal ein Set im entsprechenden Bereich in diesem Forum, da kann man dir dann vielleicht noch konkrete Ratschläge geben.

Gruß,
Daniel
 
Sixto
Sixto
Well-known member
Mitglied seit
23 Jan 2012
Beiträge
300
Reaktionen
0
Ort
Hannover
Auch wenn der gute Markus Schulz mittlerweile wohl nicht ganz deinen Geschmack trifft, guck dir mal das Video in HD und auf Vollbildschrim an.
Sein Set beginnt ab 9.50min.

Da kannst du dir mal etwas abschauen, wann und an welchen Stellen er die Tracks startet, wie er die Übergänge gestaltet usw.
https://www.youtube.com/watch?v=8twNwhMY1B8
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.316
Reaktionen
4
lass das mal ruhig sein mit dem key - das brauchst du nicht.

und wie schon gesagt:
es war bei allen so, dass am anfang das mit BM'n/vernünftiges stelle finden/übergänge und so nicht so prickelnd ist ;-)
am ball bleiben, anfangs dein augenmerk auf's BM'n legen (bzw. bei sync-benutzung auf's vernünftige grid'n deiner tracks), dann (wenn's übereinander legen und einpitchen schnell geht) augenmerk auf richtige stelle zum 'ab da an neuer track mitlaufen' legen und dann kommt mit der zeit dein eigener skill zum musikalischen gestallten hervor.

und ohne eigene dj-mäßige bedienungsmöglichkeit (player,TT's,controller) wird's eh nix, mit'm gut auflegen ;-)
 
T
trancedelic
Member
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
erstmal vielen vielen dank für die ganzen tips!
kann nur leider noch nich die ganzen links hoeren da ich noch unterwegs bin..
aber wenn ihr euch mal nen eindruck von meinem musikgeschmack und meinen bisherigen "mixes" machen wollt, falls man die überhaupt als solche bezeihcnen kann, kuckt einfach mal auf meinen kanal in youtube:

https://www.youtube.com/user/electrix91

ber feedback und vorallem kritik und verbesserungsvorschläge freu ich mich!

matze
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
187
Aufrufe
27K
Fantou
F
T
Antworten
4
Aufrufe
773
Tekkfield
T
 

Neue Themen


Oben