Controller Cinch Kabel


M
Markimarc
Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
84
Reaktionen
1
Hallo,
habe eine technische Frage. Um meinen Dj Controller mit der Anlage zu verbinden nimmt man Cinch -Kabel.

Wie lang sollten diese maximal sein, und warum?

Kann man irgendwelche Cinch-Kabel nehmen oder besser abgeschirmte?
Welche empfiehlt ihr?

Gruß
Marc
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.298
Reaktionen
48
Ich hab gute Erfahrungen mit den Thomann-Kabeln gemacht.
Die kosten nicht die Welt, sind in der Regel gut verarbeitet und in sehr vielen Längen erhältlich.
Hier kann man sich sein Wunschkabel auswählen, sehr praktisch.

Ich habe ein 10m langes Cinch Kabel verlegt, das klingt immer noch gut!
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Kabel sollten nur so lang wie nötig und so kurz wie es möglich ist sein. Zudem so gut wie möglich geschirmt, um das Signal von äußeren Einflüssen zu schützen. Preislich ist bei Kabeln alles möglich, von günstigen China Kabel bis hin zu High-End Kabeln wo man mehrere Tausend Euro investieren kann. Über Sinn und Unsinn beider lässt sich streiten, gut ist ein Mittelweg. Nicht zu teuer und dennoch gute Signalübertragung. Ohne deinen speziellen Anwendungsfall zu kennen ist es schwer eine Empfehlung auszusprechen.
 
M
Markimarc
Well-known member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
84
Reaktionen
1
Einsatzgebiet ist auf Privatpartys und zuhause , wo der Controller mit der Soundkarte meines Rechners,verbunden ist(RME 9632), von dort aus zu Nahfeld-Monitoren.

Angepeilt sind Partys mit maximal mittelgrossen Beschallungsanlagen, 500-1000W Endstufe mit JBL Speakern, z.B.

Hab mal bei Ebay Kleinanzeigen geschaut. Dort bekommt man 5m abgeschirmte Cinch aus dem Car-Hifi Bereich besonders häufig und günstig angeboten. Wäre das was für meine Zwecke , oder sind die eher gegen "Autostrahlung:)" abgeschirmt?
 
D
deejaydarkside
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.361
Reaktionen
70
Ort
Luzern (CH)
Cinch-Verbindungen sind für kurze Verbindungen gedacht. Zuspieler-Mixer in der Regel. Alles, was auf eine PA geht sollte XLR sein.

Im Heimbereich kann man getrost die billigsten Cinchkabel bis zu 10m Länge benutzen, das ist in der Regel problemlos.

In der Profiwelt sorgt man gleich für Augenverdrehen und Stirnrunzeln, wenn du dem Tonmenschen sagst, dass du mit Cinch auf die PA willst. Hat dein Controller tatsächlich keine XLR-Ausgänge (ist dann eher ein Homegerät), dann besorg dir entweder einen professinellen Controller oder mindestens Adapterkabel von Cinch auf XLR Male.

Das kostet nicht viel und du bist nicht schon nach 5 Minuten in der Location zum Deppen abgestempelt.
 
 

Neue Themen


Oben