Denon DN-X600


T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
DN-X600_EM_ot_00.jpg


DN-X600_EM_top_00.jpg


DN-X600_EM_bk_00.jpg


DN-X600_EM_fr_00.jpg


DENON DJ INTRODUCES THE DN-X600 2-CHANNEL DIGITAL MIXER

— Company shows new 2-channel digital mixer with built in DJ Digital Effector, MIDI 8-channel input and output audio system interface via USB B terminal, allowing the DJ to control turntables, digital media turntables, effects and much more —


DJ EXPO, ATLANTIC CITY, NJ, August 16, 2010 — Denon DJ, a leading manufacturer of premium-grade DJ equipment, unveils its DN-X600 2-Channel Digital Mixer, featuring MIDI interface and an internal soundcard. This versatile mixing solution is designed for all types of DJs, as it features software compatibility as well as full functionality for non-software DJs. The unit also acts as an interface, making it an ideal mixer for mobile DJs, party DJs, non-performing “bedroom” DJ hobbyists and more.

The DN-X600 features a 24-bit 96kHz USB 2.0 Audio Interface (sound card) with 4 in / 4 out (stereo) channels. Internal 32-bit Floating DSP Processing and 32-bit DAC Output ensure the best possible sound. The unit can operate with DVS direct mode for DJ applications using platter control signal operation. Aside from the processing and output, the sound is further bolstered by the unit’s Phono Amp with a high signal-to-noise ratio, equivalent to that of critically acclaimed Denon HiFi products; an ultra-clean mic amp, which can realize a studio console classic low noise level (EIN -126dBu); and high-output headphone amplifier.

DN-X600 also features an intuitive on-board DSP effects section with ON/OFF button, Dry-Wet mix and independent send assignment (Ch/Mic/Master); effects include Delay, Echo, Flanger, Filter, Reverb, Loop, Beat Scratch and BeatBreaker. The DN-X600 has a powerful two-way EFX Parameter Filter, including Cross Over Frequency and Isolator (low pass filter/high pass filter), and it also features a send/return control, for use with external effects. Other controls include 3-band Channel EQ with full kills; unique 32-point cross fader contour adjustment with contour adjust; and Fader Start function (channel/cross fader). The Cross Fader Start Position is off the edge (0~2mm range), and the unit’s “Thru” function can be MIDI-mapped for Video transitions using today’s popular DJ applications such as Serato™ Video Scratch Live or Virtual DJ, while the channel faders continue to control and output audio.

The DN-X600 provides the DJ with ultimate control of their mix with 45-mm High Performance Flex Fader (cross fader) with tension adjustment, 45-mm custom Alps-type Channel Faders, Innofader-Pro compatibility (for cross fader) and Channel Fader contour adjustment. The unit’s control surface is fully MIDI-mappable, including knobs, keys and buttons. The DN-X600 can work with all current operating systems, including Mac® OSX 10.6.4 and 32/64-bit Windows systems (XP, Vista, or Windows 7). A low-latency 32/64-bit ASIO driver is included for PC use. USB send/return routing is included for use with DJ software DSP effects such as TRAKTOR®, and USB MIDI Clock In BPM Detection can be used with TRAKTOR, Torq, Ableton, Cubase and more.

Other features include:
- Matrix Input Assignment Selector Knob
- Selectable PFL input gain and program meters
- Split Cue function with Cue/Master pan knob
- Independent 3-band Isolator EQ with “kills” (high-mid-low)
- Large BPM Display with various beat/time parameter indicators
- Balanced/Unbalanced Master Output
- Master Output Stereo/Mono Switch
- Booth Output with level control
- Mic Input with Ducking control and two-band EQ
- Various Utility presets to customize user settings

The DN-X600’s firmware is upgradeable over USB. The unit has two quarter-inch “phono” inputs and two AUX inputs, mic input, effects send/return, stereo output, USB send/return, booth out and master out. The DN-X600 can withstand the rigors of night-after-night club use, as it features solid steel chassis construction, plus it has ideal grounding circuitry, protecting it from external noise. It measures 9.8" x 4.4" x 13" and weighs approximately 8.8 lbs. Power consumption is 24W, and the unit also features a green, energy-saving ECO standby mode.

The DN-X600 2-Channel Digital Mixer will be available fall 2010 with a U.S. MSRP of $849.99. For more information, please visit www.denondj.com.


And a full spec list lifted from the press PDF:

Key Features
• 24 bit 96kHz USB2.0 Audio Interface (Soundcard) 4in/4out (stereo)
• DVS direct mode (CD/Vinyl) for DJ applications using platter control signal
operation (timecode)
• Fully MIDI Mappable control surface (knobs, keys and buttons)
• Intuitive On-board DSP Effects area with independent Send assignment (Ch/
Mic/Master)
- Delay, Echo, Flanger, Filter, Reverb, Loop, Beat Scratch, BeatBreaker
• Internal 32-bit Floating DSP Processing and 32-Bit DAC Output for best pos-
sible sound
• MAC OSX 10.6.4 and 32/64-bit Windows XP/Vista/Win7 Compatible
• Low latency 32/64 Bit ASIO driver for PC included
• Send/Return control - for use with external effectors
• USB Send/Return routing -for use with DJ software DSP effects such as
Traktor
• USB MIDI Clock In BPM Detection -for use with, Traktor, Torq, Ableton,
Cubase...etc
• Powerful 2-way EFX Parameter Filter:
- 1) Cross Over (filter)
- 2) Isolator (Low pass filter/ High pass filter)
• Matrix Input Assignment Selector Knob
• Selectable PFL input gain & program meters
• Split Cue function with Cue/Master pan knob
• Phono Amp with high S/N ratio, equivalent to Denon Hifi products
• Ultra clean Mic Amp to realize a studio console class’ low noise level (EIN
-126dBu)
• High sound quality high output Headphone Amplifier
• 45mm High Performance Flex Fader (cross fader) w/tension adjust
• Innofader Pro compatible (for cross fader) *see Audio Innovate for more info
• 45mm custom Alps type Channel Faders
• Unique 32-point Cross Fader Contour adjustment with:
- Contour Adjust
- Cross Fader Start Position off the edge (0~2mm range)
- “Thru” function for pure MIDI to control Video fades (VDJ, VSL)
• Channel Fader contour adjustment
• Fader Start function (channel/cross fader)
• Independent 3-Band Isolator EQ w/Kills (High-Mid-Low)
• Large BPM Display w/various beat/time parameter indicators
• Balanced/Unbalanced Master Output
• Master Output Stereo/Mono switch
• Booth Output w/level control
• Mic Input w/Ducking control & 2-Band EQ
• Various Utility presets to customize user settings
• Ideal Grounding Construction protecting from external noise
• ECO stanby mode


Passend zu den neuen Denon DN-SC2000
 
Zuletzt bearbeitet:
C
chrizm
Well-known member
Mitglied seit
7 Feb 2010
Beiträge
145
Reaktionen
0
sieht so aus als hätte es alles was man braucht insofern man nur 2 kanäle benötigt... shit.. hätte ich mir das djm 400 vllt doch nicht schnappen sollen..
 
I
iPhreaky
Well-known member
Mitglied seit
5 Jun 2010
Beiträge
124
Reaktionen
0
Starke Features, aber ein stolzer Preis.

Schade, dass der Mixer offensichtlich nicht über "unbelegte" Buttons und Potis verfügt, die man nach Bedarf mappen kann.
 
Sprengkommando
Sprengkommando
ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
he DN-X600 2-Channel Digital Mixer will be available fall 2010 with a U.S. MSRP of $849.99.

.. für einen zwei Kanal Mixer zu teuer
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Wird sich bestimmt im DJM 400 Preissegment anpassen!
 
razy
razy
THE BEAST
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
3.581
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Da kann man echt erstmal nur staunen.
Selten so einen geilen Zweikanäler gesehen...
 
T
Technofreak
Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
929
Reaktionen
2
Hier noch ein Bild mit den 2000ern.

SC2000_setup.jpg
 
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
Da kann man echt erstmal nur staunen.
Selten so einen geilen Zweikanäler gesehen...
Und direkt Totgeburt wenn sie die Eq. vom x-1100 übernommen haben, zumindest für meinen Geschmack.
Ansonsten werfe ich einfach mal 599 - 649€ in den Raum, mal gucken wie nah ich dran lag. ;)
 
Sprengkommando
Sprengkommando
ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Was hat das mit meiner Vermutung zu tun, dass sich der Denon dem Pioneer im Preis ungefähr anpassen wird?

NICHTS!

OH DOCH! :d

Weniger SchnickSchnack = geringerer Preis

Gilt zumindest für die Plastikfraktion, aus der DENON und Pioneer nun mal stammen.

Mein Tipp: 695€
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hmmm...also wenn ich DN-X1600 für 999€ sehe und dagegen den DJM 800, der ja auch viel weniger "SchnickSchnack" hat für satte 200€ mehr, dann wird das hier auch nicht anders werden, denke ich!

Ich rechne mit ca. 499,- Straßenpreis, wenn der sich erstmal eingebürgert hat!
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.283
Reaktionen
44
Hmmm...also wenn ich DN-X1600 für 999€ sehe und dagegen den DJM 800, der ja auch viel weniger "SchnickSchnack" hat für satte 200€ mehr, dann wird das hier auch nicht anders werden, denke ich!

Wo hat denn der 800er bitte viel weniger "SchnickSchnack" ?!
Der spielt ganz klar noch in 'ner anderen Liga als der DN-X1600.
 
Hi-Toro
Hi-Toro
Well-known member
Mitglied seit
17 Dez 2009
Beiträge
419
Reaktionen
0
Ort
Rostock
Welcher Mischer von Denon wohl in einer Liga mit dem DJM 800 spielt, ist der DN-X1700... doch der ist auch mal eben 300-400 Euro teurer als der 800er.
 
pa7ze
pa7ze
Diesdas
Mitglied seit
22 Jan 2007
Beiträge
940
Reaktionen
13
Ort
Wuppertal
Ich finde auch die 800 euro nicht komplett unangemessen.
Klar bissl heftig aber mehr als 500 finde ich durchaus in Ordnung.
Immerhin bietet der Mixer so ziemlich alles was seine großen Brüder haben, aber halt nur 2 Kanäle. Dem Djm 400 fehlt im Vergleich:
Midi
Faderkurve
cuemix
regelbarer 2. Ausgang
wenn ichs richtig sehe, 2 zusätzliche Aux Eingänge
XLR Ausgänge
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Is ok, ich bin ja schon ruhig! :) Soviel Emotionen um nen Haufen Plastik! Und wenn irgendwas kaputt ist, kannste den ganzen Plastebomber gleich wegschmeißen! :)
 
Sprengkommando
Sprengkommando
ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
Sehe ich das richtig, dass man sich zwischen Booth-Ausgang und FX S/R Schleife per Schalter entscheiden muss :confused:
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Wird sich bestimmt im DJM 400 Preissegment anpassen!

sieht auch sehr ähnlich aus.
und würde ihm damit ordentlich auf die fresse geben.
hat usb, midi, richtiges cue mix und XLR.

Und direkt Totgeburt wenn sie die Eq. vom x-1100 übernommen haben, zumindest für meinen Geschmack.

was war an dessen EQs blöd?

Wo hat denn der 800er bitte viel weniger "SchnickSchnack" ?!
Der spielt ganz klar noch in 'ner anderen Liga als der DN-X1600.

schonmal den 1600er benutzt? und dessen vielfältige optionen? der USB sound bug unter OS X 10.6 ist ja nun auch verschwunden.
 
J
Jet
Well-known member
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Sehr geiles Teil ! Hat eig. alles was ich brauche und könnte endlich mein Kaos Pad gescheit einsetzen

Hat jemand Interesse an einem Pioneer DJM 400 Limited Edition Blue ?
PN an mich :D
 
Serkan
Serkan
Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Meine Meinung: Wirkt unübersichtlich, wird aber seine Freunde finden. Darf aber unter keinen Umständen über €700 kosten. Ansonsten wäre der preislich zu nah am X1600, der mit seinen €1000 ohne Übertreibung als Schnäppchen bezeichnet werden darf.
Geil ist allerdings, dass der Kleine schon mit internem AI und Matrixinputs kommt :D
Wo hat denn der 800er bitte viel weniger "SchnickSchnack" ?!
Der spielt ganz klar noch in 'ner anderen Liga als der DN-X1600.
Gleiche Liga, andere Zielgruppe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

_ray
Antworten
1
Aufrufe
1K
R
MiFa1969
Antworten
10
Aufrufe
2K
allein_zu_house
A
_ray
Antworten
13
Aufrufe
4K
deejaydarkside
D
M
Antworten
8
Aufrufe
3K
Dirk Shape
Dirk Shape
 

Neue Themen


Oben