Hilfe: Ecler nuo 3.0 input- output defekt?

  • Ersteller JayW
  • Erstellt am
  • Schlagworte
    ecler nuo ecler nuo 3
J

JayW

Member
Mitglied seit
Nov 2019
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich erlaube mir in english zu schreiben, da ich mich mich bereits um ein troubleshooting direkt bei Ecler damit versucht habe.

I need your help. I have carried my fully funktional and beloved Ecler nuo 3.0 to a wedding party in the mountains (1700m) last weekend, I set it up and plugged it, all with a 10y+ routine. But surprisingly could not get any proper output signal anymore, just a very very low rusteling output of the songs we tried. We have tried different input and output sources with all the same result. No master or channel level (lights) were ever shown on the mixer again. Now, back at home, not even the power signal lights up anymore. All the buttons with lights inside light up though, if I press them. I have checked, changed and measured the fuse, changed and measured all the cables, all fine.
This mixer has been treated very well and didn´t see any parties or liquids untill last weekend.
Unfortunately I could not find any troubleshooting advice in your manual.
Can you please help me diagnose with your expertise and/or help troubleshoot?

Thank you very much,
best regards from Vienna, Austria

JayW
 
J

JayW

Member
Mitglied seit
Nov 2019
Beiträge
7
Reaktionen
0
...Nachtrag:
Wir haben alle inputs und outputs versucht, also phono, cdjs, line signal. Outputs auch an verschiedenen Anlagen + Kopfhörer und booth.
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.132
Reaktionen
174
Hast du den Mixer mal aufgeschraubt und dir die Kondensatoren angeschaut?
Diese könnten mit der Zeit ausgetrocknet sein.
Außerdem platzen Chipstüten ja wenn man sie mit der Bergbahn Richtung Gipfel fahren lässt.
Auch das könnte ihnen vielleicht passieren???
Dritte Möglichkeit: kondensierte Feuchtigkeit.
Wie lange war der Mixer denn "außer Haus" unterwegs bis er am Berg oben war und wie lange konnte er sich anschließend im Haus aklimatisieren bevor er eingeschaltet wurde?
Das wären mal die ersten Ideen, die mir durch den Kopf gehen.
 
 
Oben