DJ controller beratung?

M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)

Ich weiss nicht ob ich mir Traktor s2 oder ein Akai APC 40 mk2 holen sollte. Sind vom Preis her gleich und erfüllen den gleichen Zweck. Ich hätte aber die Software für APC 40 schon (ableton live)

Was meint ihr?
 
Contenance

Contenance

1234 Fight!
Mitglied seit
20 Aug 2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Ich meine das du zu wenig Infos her gibst :>

Kurz: Was ist dein Ziel?
 
M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Um auf einfacheren Partys abzuspielen :)
 
J

J00N1

Well-known member
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
119
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Wo siehst du denn die Ähnlichkeit zwischen einem S2 und und dem APC 40? :D

Beim S2 ist die Software übrigens dabei.
 
M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Beim APC 40mk2 kann ich die selben effekte und filter auf die knobs legen und beatmatchen kann ich in Ableton auch. Bei Ableton kann ich sogar mehrere Spuren erstellen.
 
Contenance

Contenance

1234 Fight!
Mitglied seit
20 Aug 2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Dann hast du dir das doch schon selbst beantwortet.
Eine Software wie Traktor oder Serato ist zwar zum reinen auflegen sehr viel intuitiver bzw. sind eben fürs auflegen konzipiert worden, aber wenn du know-how mit Ableton Live hast leg halt damit auf. Der APC40 ist ein klasse Gerät... Hab den selbst hier, benutze ihn aber leider zu selten.
 
M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Stimmt thx :D
 
MrPopmusik

MrPopmusik

Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.307
Reaktionen
4
...kann ich die selben effekte und filter auf die knobs legen und beatmatchen kann ich in ... auch. --------------
Bei Ableton kann ich sogar mehrere Spuren erstellen.

na denn:
nimm/kaufe lieber den (einen) dj-controller mit dj-software (traktor, serato, etc.) dazu

weil

du ableton schon hast, du auf party's letzten endes laaange zeit "nur" auflegen wirst (weil wohl relativ neu in der materie, da fragestellung darauf hinweist), du mit dem S2 oder anderen dj-controller'n auch ableton (oder andere DAW's) bedienen kannst, du mit zBsp. traktor auch mehrere spuren/decks/remixslots hast, du mit nur dem apc kein wirkliches dj'n/auflegen betreiben kannst bzw. der apc zum 'mal auf party...' die extrem falsche wahl ist, du dir jederzeit für ableton (also für home"studio"mukker) noch einen padcontroller (es gibt da auch günstigere) oder ein masterkeyboard/klaviaturcontroller kaufen kannst und wohl auch wirst dannwann mal und vor allem:

weil du deine in ableton gemachte musik bzw. undoderauch einzelspuren/loop's/etc. mit zbsp. traktor auch + besser auflegen kannst bzw. du musikalisch darbietend flexibler bist. ;)

holst du dir die apc, wirst du in zukunft nicht wirklich auflegen, sondern beschränkst dich auf's home'studio'mukkern.
kommt dann der drang (und der kommt schnell) mal eben nur auflegen zu wollen (ob zu hause oder kurzfristig mal schnell party) und neues/anderes als dein bisher selbst gemachtes spielen zu wollen, biste halt mit dj-ware+passendem controller besser dran.

wie gesagt - ein dj-controller (vernünftiger) geht immer auch für DAW's gut zu nutzen, nur umgekehrt ist es selten so.

und wenn ich von auflegen/dj'n rede, dann meine ich auch genau das - alles andere ist performance'n/liveact und hat für mich nix mit auflegen zu tun.
 
M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ok werde mir wahrscheinlich den Traktor s2 holen :)
Aber wieso nutzen denn "grosse" DJ's/Produzenten (Skrillex, Datsik,...) Ableton zum (eben nicht) DJen?
 
Contenance

Contenance

1234 Fight!
Mitglied seit
20 Aug 2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Die haben ihre Musik oft in Form von Samples oder auch Schnipseln vorliegen und können via Ableton Live mehr damit anfangen als mit Traktor z.B.

Mit etwas Vorbereitung (was Skrillex und Konsorten auch tun) würde sich aber Ableton Live mit dem APC ebenso gut verwenden lassen wie Traktor mit einem S2 oder ähnlichem.

Du wirst sogar etwas mehr Freiheiten mit Live haben da sehr viel größerer Funktionsumfang.

Das beste wäre für dich sicherlich beides mal irgendwo auszuprobieren. In jedem Fall ist der APC für live performance gebaut worden und kann auch so genutzt werden. Es erfordert aber einen tieferen Einstieg als ein DJ Programm mit Controller.


Edit: Wenn es bei dir beim gelegentlichen Auflegen auf Partys bleibt wirst du mit einer DJ Software + Controller schneller zum Ziel kommen. Da hat MrPopmusik wirklich recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Morkling

blutiger Anfänger
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für eure Meinungen, wie gesagt habe ich habe mich entschlossen den Traktor s2 zu holen :)
 
 
Oben