DJanes

G

Gast4

Guest
gibts hier auch noch n paar mädels?

greetinx
miss primavera ;)
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@primavera
Schau doch mal in die Mitgliderliste und dann in die Profile. Da sind einige.
Zum Beispiel DJane Peri S. Weiper, Mira oder Missb4.
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
@Arbraxas: Ich glaube, KalteKuh wird gar nicht begeistert sein, wenn Du ihm nachsagst, ein Mädel zu sein... *lol*
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@Daywalker
Huups. Muss ich das Posting doch gleich mal editieren. Vieleicht merkt er es ja gar nicht. *schäm*
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
Ich hab grad noch mal nachgesehn und.....eindeutig weiblich *g* :D
Cu Miss
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Naja ..KalteKuh..bei deinem Nick könnte man bei der Geschlechtsbestimmung auch zu einem anderem Ergebniss kommen:
[size=0,1]
________
Terminologie - Was sich hinter dem Oberbegriff Rind verbirgt:
Rind: Unter dem Oberbegriff Rind sind alle weiblichen und männlichen Tiere bezeichnet.

Kalb: Rinder im ersten Lebensjahr, unabhängig ihres Geschlechts, werden als Kälber bezeichnet. Siehe auch: Kalbfleisch

Bulle: Bullen werden auch Stier, Farren oder Fasel genannt. Bullen sind geschlechtsreife, männliche Rinder.

Ochse: Männliche, kastrierte Rinder werden als Ochse bezeichnet. Ochsenfleisch zeichnet sich, im Vergleich zu Bullenfleisch, durch einen kräftigeren Fettansatz und einer feineren Marmorierung aus. Ochsen sind zudem ruhiger und weniger schreckhaft und aggressiv als Bullen.

Färse: Färsen werden auch als Kalbe, Starke oder Queene bezeichnet. Färsen sind weibliche Rinder, die noch nicht gekalbt haben.

Kuh: Weibliche Rinder werden nach dem sie das erste mal gekalbt haben schlicht als Kuh bezeichnet.

_________

[/size]
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
@SChrauber: Oh mann das kann doch nicht sein oder ???
Aber na ja da hat man mal wieder was dazu gelernt was Ochsen und Bullen angeht...und das auf ner Dj Seite... :)
Aber ist ja ganz lustig und ihr wißt ja : "Ein bißchen Spass muß sein !"  :D
Cu Miss
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
tjaaa, der Schrauber ist nicht umsonst unser Skill-Master hier im Forum *compli*

Ich glaub, Du kannst ihn sogar fragen. was Du machen sollst, wenn Du nen Harnwegsinfekt mit Anlagerungen hast.... oder Schrauber?! :D (ich hoffe, Du sagst jetzt ja, sonst bricht eine Welt für mich zusammen!! - nicht wg dem Harnwegsinfekt natürlich *lol*)
 
G

Gast30

Guest
warum gibt es eigentlich hier so wenige "djanes"?

ist das generell so wenig, oder nur hier im forum?
 

Darrien_K

Pitch Bitch
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
245
Ort
Zürich (CH)
Gute Frage. Ich dachte eigentlich immer, als Frau müsste man doch viel leichteren Zugang zu sowas finden. Immerhin sind DJanes seltener und darum doch wohl auch begehrter, werden von Männern gerne im DJ-Unterricht etc unterstützt und so weiter.

Scheinbar ist dem aber nicht so. Ich hatte auch mal mit Tatana darüber gesprochen und da durfte ich eine reichlich andere Erfahrung zu hören bekommen. Sie habe sehr lange darum kämpfen müssen, überhaupt erst ernst genommen zu werden, bis sie endlich mal für grössere Gigs gebucht wurde und schlussendlich auch eigenen Kram zu produzieren begann. Aber mit Marusha als Vorläufer verwundert es auch nicht, dass Frauen da vielleicht schnell mal eher belächelt werden. Schade eigentlich. Ich habe aber auch schon ganz anderes gesehen. Mikky B. beispielsweise fing im Rohstofflager als total unbekannte an und innert einem Jahr war sie dort regelmässig zu hören, legt in verschiedensten Clubs auf und hat auch reichlich Gigs in Deutschland (Mayday war sie auch schon dabei etc). Kann also auch so gehen. Keine Ahnung, woran es liegt. Aber zumindest bei Mikky B. kommen unsere Jungs hier immer ins Schwärmen. Legt geilen Detroit auf, hat das Mischpult gut im Griff und sieht auch noch zum verlieben aus.... naja ...vielleicht war das ja die Durchbruchshilfe ;-)
 
G

Gast30

Guest
Jo, auffallend ist das vor allem in der Hip Hop Szene, da hat man immer nur DJ´s an den Decks! So eine süße Maus hinter den Turnies wäre doch mal was ANDERES! Mit der würde ich dann auch sofort ein DJ-Team gründen, nicht nur des Auflegens wegen...ach ich schweife schon wieder vom Thema ab 8)
 

Mira_Hall

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
49
Ort
nähe Koblenz
Ups! Hab den Thread ganz übersehen...   :eek:

Hier bin ich! Darf mich auch DJane, DJette, DJeuse oder wie auch immer schimpfen.

@Darrien K
Stimmt teilweise schon, was du gesagt hast, aber ist das nicht überall so?! Wir Frauen müssen uns leider heute trotz ach so moderner Gesellschaft immernoch ständig beweisen. -Ihr schrecklich intoleranten Männer! *g*
Nun, ja. Die Tatsache, daß es noch außer Marusha ziemlich fähige, bekannte DJanes gibt (Monika Kruse, Gayle San, Nathalie de Borah, Allen Alien, Miss Yetti...) zeigt doch, daß wir Frauen zumindestens das Potential haben, den "DJ-Himmel" zu erreichen, wenn wir denn wollen.   ;)
Kann natürlich nicht schaden, wenn man dabei noch nett aussieht....  :)

Liebe Grüße
~Mira~
 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Hmm...ich kann es auch nicht bestätigen, das DJanes es einfacher haben.
Vielleicht auf den ersten Blick.
Sollte sie dann aber schlechten Stuff spielen oder gar technisch nicht gut sein, wird sie schnell belächelt.-Ist ja schliesslich für viele noch immer ne Männer-oder Männchendomäne!
Im grossen und ganzen kann ich aber sagen, das ich recht gute Erfahrungen gemacht habe. :D
 

netro

music, love and money
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
157
Ort
bei Frankfurt a.M.
also ich find es eigentlich schade das es net so viele djanes gibt... ich fag mich bis heute noch warum das so ist... ich hab schon einige erklärungen hier gelesen, konnte sie aber net ganz nachvollziehen...
 
Oben