Ecler Smac Pro 30


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Aggi
Aggi
Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.023
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
Hallo Kollegen,

schweren Herzens trenne ich mich von meiner DJ-Ausrüstung, dazu gehört auch mein Ecler Smac Pro 30.

Es handelt sich hierbei um ein nicht mehr produziertes Modell von Ecler, ich habe ihn immer als den "kleinen" Vorgänger vom Nuo betrachtet. Der Mixer verfügt über 3 Kanäle und alle Features, die ein Mischpult braucht.

Hier ein ausführlicher Testbericht mit allen Stärken und Schwächen:
http://www.amazona.de/index.php?page=26&file=2&article_id=426

Ich war mit dem Mixer immer hochzufrieden, da er sich auf's wesentliche konzentriert, nämlich guten Klang. Den hat er auf alle Fälle. NP war 400 Euro, und damals gab es m.E. kein besseres Preis-Leistungsverhältnis. Ecler Qualität eben.

Der Mixer ist nun gute 6 Jahre alt, und klanglich immer noch super. Ich habe ihn ca. 3 Jahre nur noch selten benutzt. Ich habe gerade nochmal getestet, Fader und Potis kratzen nicht. Der Mixer kommt aus einem Nichtraucher- und Nicht-Haustier-Haushalt und wurde regelmäßig abgestaubt.

Achtung: Leider ist bei einer misslungen Scratching-Aktion der Crossfader kaputtgegangen - er läuft nicht mehr richtig. Ich habe ihn eh nie benötigt, wenn er gebraucht wird muss er getauscht werden. Ab und an findet man ein Ersatzteil in der Bucht, Kostenpunkt ca. 30 Euro.

VHB ist 250 Euro, am liebsten wäre mir natürlich Selbstabholung. Der Mixer kann natürlich gerne in Heidelberg besichtigt & getestet werden.

Entsprechendes Stromkabel lege ich natürlich bei.

2012-12-18%2012.02.39.jpg

2012-12-18%2012.04.16.jpg
 

Anhänge

  • 2012-12-18%2012_02_39.jpg
    2012-12-18%2012_02_39.jpg
    59,7 KB · Aufrufe: 147
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 

Neue Themen


Oben