Effektkette(FX Signal) auf Micro routen


B
Bernd E.
New member
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe den DDJ SX3 und auf Kanal 3 mein Micro angeschlossen. Nun möchte ich mit das FX Signal (Echo, Reverb....) mit dabei haben! Wie gehe ich vor???
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.692
Reaktionen
363
Ich würde vorschlagen die Beschriftung auf deinem Gerät zu lesen oder die Anleitung.
Die Soundcolor-FX sind ja auf dem Kanalzug schon anliegend zur Bedienung.
Die beiden Effektsektionen müssen üblicherweise Kanal 3 genauso zugewiesen werden wie bei den anderen Kanälen.
Da auf den Bildern Kanal 3 & 4 in grau unter den Buttons für Kanal 1 & 2 zu sehen sind würde ich schätzen, man muss z.B. "Shift" oder sowas drücken, damit die "grauen" Funktionen aktiv sind und angewählt werden können.
Da ich aber noch nie so ein Gerät in der Hand hatte oder genutzt habe kann ich nur vermuten.
 
bossa
bossa
Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.673
Reaktionen
232
Ort
Berlin
Ist das nicht ein Controller und die FX sind nur Regler für die Software und für angeschlossene Hardware (Mic, Player...) gibt’s halt nur die Standard-Mischpult Funktionen wie Gain, EQ, und Lautstärkefader?

...hab das Ding aber nicht...
 
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
606
Reaktionen
107
Ort
hinter dir
Ist ganz einfach.
Mikrofon an Kanal 3 anschließen, als Eingangsquelle oben an Kanal 3 MIC auswählen.
Die Soundcolor Effekte (Echo, Jet, Noise, Filter) nach belieben auswählen und mit dem Soundcolor Poti einregeln.
Die Serato Effekte können ebenfalls auf das Mikrofon gelegt werden, wird genauso angeschlossen und für die Bedienung gibt es zwei Möglichkeiten.
1. Manuell in Serato die FX Steuerung öffnen, den(die) gewünschten Effekt(e) auswählen und für Deck 3 aktivieren.
2. An den oberen FX Controllern (links und/oder rechts) mit Shift und den CH ASSIGN Buttons Kanal 3 auswählen und dann mit der Hardware den(die) gewünschten Effekt(e) auswählen und aktivieren.
 
metroplex2005
metroplex2005
alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
606
Reaktionen
107
Ort
hinter dir
Jep, als Hersteller kann man da ordentlich an den Hardwarekosten für den DSP sparen und die Effektspielereien der Software und vermeintlich potenteren Computerhardware überlassen...
Und viele Schafe, ääääh Kunden/Konsumenten, wollen das auch so, da sie keine Ahnung haben aber Hautpsache Effekte...
 
B
Bernd E.
New member
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ist ganz einfach.
Mikrofon an Kanal 3 anschließen, als Eingangsquelle oben an Kanal 3 MIC auswählen.
Die Soundcolor Effekte (Echo, Jet, Noise, Filter) nach belieben auswählen und mit dem Soundcolor Poti einregeln.
Die Serato Effekte können ebenfalls auf das Mikrofon gelegt werden, wird genauso angeschlossen und für die Bedienung gibt es zwei Möglichkeiten.
1. Manuell in Serato die FX Steuerung öffnen, den(die) gewünschten Effekt(e) auswählen und für Deck 3 aktivieren.
2. An den oberen FX Controllern (links und/oder rechts) mit Shift und den CH ASSIGN Buttons Kanal 3 auswählen und dann mit der Hardware den(die) gewünschten Effekt(e) auswählen und aktivieren.
Danke für die Antwort, aber so weit war ich auch schon, Problem ist, wenn ich in der Serato Software in den FX Einstellungen den Kanal 3 dann auswähle, wird das Mikro sofort stumm geschaltet(kein Master out Signal vom Micro
 
B
Bernd E.
New member
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
4
Reaktionen
0
Jep, als Hersteller kann man da ordentlich an den Hardwarekosten für den DSP sparen und die Effektspielereien der Software und vermeintlich potenteren Computerhardware überlassen...
Und viele Schafe, ääääh Kunden/Konsumenten, wollen das auch so, da sie keine Ahnung haben aber Hautpsache Effekte...
Das war aber nicht meine Frage
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.028
Reaktionen
67
Ort
Heidelberg
Wenn jemand eine Idee hat, wird er es schon schreiben. Das Grundprinzip des Effekt-Routings wurde oben bereits erklärt. Liegt das Problem immer noch vor, ist entweder was in deiner Software verstellt oder dein SX3 defekt.
 

Ähnliche Themen

Zauberarbus
Antworten
1
Aufrufe
498
Zauberarbus
Zauberarbus
D
Antworten
3
Aufrufe
875
Netwizard
N
A
Antworten
7
Aufrufe
918
AtomHeArt
A
S
Antworten
2
Aufrufe
1K
S
 

Neue Themen


Oben