Gemini G4V

J

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo Members,

durch eine Zufallssuche bei Idealo.de bin ich auf den Gemini G4V und Gemini G2V gestoßen. Einmal die 4 Kanal Variante, dann die 2 Kanal Variante.

Vom ersten Eindruck her macht es einen sehr soliden Eindruck. Mich würde mal interessieren ob jemand von euch den schon in den Fingern hatte und wie der in der Praxis so ist weil vom Preis her unter 400,-€
 

Anhänge

  • GeminiG2V.jpg
    GeminiG2V.jpg
    54,2 KB · Aufrufe: 99
  • Gemini-G4V-1024x658.jpg
    Gemini-G4V-1024x658.jpg
    53,5 KB · Aufrufe: 94
Zuletzt bearbeitet:
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

sieht schon schick aus das Teil.

Aber Gemini

und diese Firma hat es erfolgreich geschafft von ehemals garnicht mal schlecht.
auf Schrottnivau zu kommen.
Ich würde es ihnen ja gönnen wenn das Ding was taugt. Aber ich befürchte das gleich wie beim CDJ700 der ja auch eigentlich teurer Schtrott ist.
 
Jan.S

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
AW: gemini g4v

Ich war auf der Musikmesse am Gemini Stand und habe dort fast alle Controller (versucht) zu testen. Einige davon waren richtig grottig - was nicht zuletzt an den zu schwachen PCs an den Vorführgeräten lag.
Einige der Controller hatten ein Jog wie beim iCDX von Numark wo man für Scratchen richtig drauf drücken musste.
Meiner Meinung nach präsentiert man so keine Geräte aber das muss Gemini selbst wissen.
 
DJ Rob-B

DJ Rob-B

Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2006
Beiträge
158
Reaktionen
5
Ort
Frankfurt
AW: gemini g4v

Ich war auf der Musikmesse am Gemini Stand und habe dort fast alle Controller (versucht) zu testen. Einige davon waren richtig grottig - was nicht zuletzt an den zu schwachen PCs an den Vorführgeräten lag.
Einige der Controller hatten ein Jog wie beim iCDX von Numark wo man für Scratchen richtig drauf drücken musste.
Meiner Meinung nach präsentiert man so keine Geräte aber das muss Gemini selbst wissen.

Die Präsentation war auf der Musikmesse leider wirklich sehr fragwürdig. Der G4V, G2V und auch der GMX Pro sind aber noch Prototypen gewesen. Deshalb kann man zu mindest zur Haptik noch nicht viel sagen.
 
DJ Bonzaii

DJ Bonzaii

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2011
Beiträge
309
Reaktionen
0
Ort
Am Meer
AW: gemini g4v

Mir ist zufällig heute ein Gemini G4V-Video in die Hände gefallen.

Ich hab keine Erfahrung mit Gemini, aber ich hab mich bei dem Video gefragt, wieso druckt Gemini zwei Richtungspfeile unter die JogWheels? :confused:

http://youtu.be/T200F7b0k1Q
 
J

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

Hat den bereits jemand checken können?
 
J

Jazoo

Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

Nachdem ich 2 testberichte gelesen habe und der controller ganz gut abgeschnitten hatte, wollte ich mal fragen ob die community hier schon erfahrung mit diesem controller machen konnte.
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

Nein hab ich nicht brauch ich aber auch nicht mehr.

Nachdem CDJ700 debakel erwarte ich nichts mehr von Gemini. Und ich mochte die Friima sogar mal gerne also sach das jetzt nicht wegen Industriestandart gelaber. Meine TT von Gemini laufen bis Heute sehr gut und ich bin immer noch Glücklich.
Aber leider ist die Firma in den letzten Jahren beim Schrottnivau gelandet. Hatte dmal das zweifelhafte Vergnügen ihren letzten TOP CD-Player CDJ700 im Freundiskreis zuhaben nicht nur das die Tasten alle unterschiedliche Druckpunkte hatten was Loopen fast unmöglich machte. Und das Display mehr schlecht als recht funktioniert und lesbar ist.
Nein die größte Krönung war das dieser Player keine Lieder abspilet die länger als 12min sind.

Er ging dann auch recht schnell kaputt ( Natürlich kurz nach Garantie ). Haben ihn dann auf gemacht. Und da standen uns die Haare zu Berge. Das Gehäuse war so schlecht gegossen das man Lötdraht in die Schraublöcher gebpackt hat damit die Schrauben überhaupt fasten. Der Lötdraht hing noch gut 2cm herraus was die Folge hatte. das der Draht beim schließen der Gehäuses auf die Platine drückte.
Wo bei die auch recht abenteuerlich eingbaut war. Durch das schlecht gegossende Gehäuse stand die Platine unterspanung und wölbte sich in der Mitte nach aussen mit einem unter schied von fast 1cm. Ach waren dieverse Lötklumpem im Gehäuse verteilt.

Kann mir jetzt nicht großartig vorstellen das die Verarbeitung des Controllers wesentlich besser ist.

Also bitte die 400€ nehmen und mal auf dem Gebrauchtmarkt kucken was der so bietet.
 
H

Hokaidos

New member
Mitglied seit
26 Mrz 2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Habe seit einer Woche den Gemini G2V, alles gut soweit.... Ich betreibe Ihn mit Traktor Pro 2 und Laptop i5, 8GB RAM. Leider habe ich im Ausgangssignal egal ob Chinch oder XLR alle ca. 15 min. ein Kratzen oder Knaxen.
Also meine Frage, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder mache ich irgendwas falsch?
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

Siehe oben, mein Tip schnell wioeder in den Karton das Ding zurückschicken und was anderes von Numark oder Reloop kaufen.
 
H

Hokaidos

New member
Mitglied seit
26 Mrz 2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

zur G2V,
ich habe heute ei G2V zurück zum online shop geschickt und tausche gegen Denon MC 2000.
Die Gemini hatte im Ausganssignal ein "kratzen oder Knaxen" was bei höheren Lautstärken mal garnicht geht, und der Kopfhörerausgang macht auch was er will.
Ich habe ihn mit Traktor pro 2 betrieben Lapt. i5, 8 GB RAM..... die verschidenen Hifi und oder PA Komponenten konnte ich mehrfach ändern wie auch die Verkabelung.
Es könnte ja sein dass ich pech hatte und ein "Montags Model" erwischt habe, aber ich bin froh dass den MC 2000 bekomme.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

MFG Peter S.
 
K

khan.cross

Well-known member
Mitglied seit
14 Feb 2016
Beiträge
49
Reaktionen
0
AW: gemini g4v

Ich habe den Gemini G4V und bin sehr zufrieden damit! Er ist sehr schwer, gibt einem das Gefühl einen robusten Old-School Mischer zu bedienen und habe andere aus der Kategorie wie den Reloop Beatmix 4, Pioneer DDJ-SB2 getestet, alle anderen waren Spielzeug aus dem Überraschungsei verglichen zum G4V.
Das einzige was etwas gewöhnungsbedürftig ist, sind die Jog-Touch Räder, die klappern, anders als bei anderen Tellern, aber dadurch sind die nicht so sehr empfindlich.

Er läuft auf anhieb mit Virtual DJ, ohne etwas einstellen zu müssen. Ich betreibe ihn mit Traktor 2 Pro und dieses Mapping:

http://www.traktorbible.com/freaks/mappingview.aspx?id=936

habe mir das Mapping etwas angepasst.


Alle anderen gefundenen Mappings waren mehr als unbrauchbar!


Für diesen G4V habe ich auch eine MIDI Map erstellt, hier ist der Share:

 

Anhänge

  • Gemini-G4V-MIDI-map.jpg
    Gemini-G4V-MIDI-map.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 60
  • Gemini_G4_V_MIDI_map.jpg
    Gemini_G4_V_MIDI_map.jpg
    79,4 KB · Aufrufe: 59
 
Oben