kompaktes Mischpult ?Kein DJ Pult !

Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Hallo leute !

Ich such ein speziellen Mixer nicht für DJ Anwendungen sondern nur um Verschiedene Audioquellen zu regeln !

Also Hier mal die Vorgaben:

1x Phonopreamp
2x Line
LED VU Meter
Klangregelung
Rotary oder Linefader
kompakte Masse !

Es sollte dazu dienen Damit ich von Verschiedenen Quellen die Signale geregelt in meinen PC Einspielen kann !

Es sollte schon in einer bezahlbaren Kategorie bleiben !

Was gibts da für Möglichkeiten ?


Behringer Eurodesk ?
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
@ Marvis !

Nee du soetwas habe ich nicht gedacht !
sollte schon was neuer sein und etwas kompakter !
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.931
Reaktionen
458
Ort
Oberhausen
Ibizadriver83 schrieb:
Behringer Eurodesk ?

Das Pult habe ich hier noch rumstehen, ist aber wahrscheinlich ein wenig überdimensioniert.

Nimm doch ein kleines Pult von Reloop, Omnitronic oder wie sie alle heißen.

Oder von Conrad das SA-100. Das gibt es gebraucht für ca. 30,-. Das ist allerdings schon wieder etwas größer als Omnitronic & Co.

Wie ist es mit dem kleinen Pult, was Du schon hast? Davon vielleicht ein zweites?
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
@ DJ Stacho !

Das Pult was ich zum Mixen habe ist mir für meinen Schreibtisch zu gross !

Sollte so die Grösse der Behringer Eurorack Serie haben !

Was ist denn von den Behringer Eurorack Pulten zu halten ?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.931
Reaktionen
458
Ort
Oberhausen
Ich habe so ein Teil mal hiergehabt und schnell wieder verkauft. Der Klang war einfach nix, wie mir auch unabhängige Stimmen sagten.
 
Marvin G.

Marvin G.

nur noch 3-4 x im Jahr DJ
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
257
Reaktionen
5
Ort
Fulda
Hi,
kann Dir die COMPACT Serie von Soundcraft empfhelen.

Habe beide 4 & 10ér im Studio stehen sind von Verarbeitung und Sound her gut.

Das einzige ist das kein Fader sondern nur Drehregler hat, mich stört es aber für den Studiobetrieb nicht.

Kugst DU hier (Compact 4)
oder etwas Größer
Kugst Du hier (Compact 10)
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
das hört sich schonmal sehr gut an !
 
Marvin G.

Marvin G.

nur noch 3-4 x im Jahr DJ
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
257
Reaktionen
5
Ort
Fulda
Die Sterro In haben übrigens ein Knopf mit den DU aus dem Line Eingang ein
Phonopreamp machen kannst und ein TT anstöbseln kannst
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Das klingt ja echt spitze !

Denke so ein Mixer wird es werden !
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Die MG Serie von Yamaha bietet auch sehr viel für verhältnismäßig wenig Geld. Ob man da einen Plattenspieler anschliessen kann, weiß ich allerdings nicht so genau.
 

Ähnliche Themen

AdamBass
Antworten
0
Aufrufe
1K
AdamBass
AdamBass
S
Antworten
0
Aufrufe
1K
shorty-picko
S
B
Antworten
5
Aufrufe
2K
LSC
C
Antworten
0
Aufrufe
731
chriscooper
C
 
Oben