KRISENALARM: Shure Whitelabel Auflagekraft


DJTank
DJTank
Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
27 Okt 2003
Beiträge
320
Reaktionen
19
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
Endlich sind sie gekommen, die megageilen Shure Whitelabel Systeme. Und nun auch schon das Problem:

Meine alten "Müll-Ortofon-Anfänger-Nadel an Reloop-System" hatte ich auf 2,5g Auflage und selbiges Anti-Skating
-> da lief alles soweit glatt!

Nun die Whitelabel montiert und was passiert, ich stell die Dinger auf 3g plus 0 Antiskating (sowie Versuche mit 3 Anti-Skating) und bei einigen House-Platten mit relativ engen Rillen springt die Nadel wie Sau hin und her und macht nur "kratz kratz", ich hab gedacht, ich spinne.

Erst bei 5g!!! springt die Nadel nicht mehr und das kann ich ja wohl keiner geliebten Vinyl antun!

Des Weiteren habe ich auch die Möglichkeit genutzt, den "Nadelvorsprung" vor- bzw. zurückzuversetzen, nützt auch nichts.

Was könnte ich noch falsch machen?

Gefragt sind vor allem die anderen Whitelabel User hier, die haben das Problem allem Anschein nach nicht.

Steve
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hab' das Ding auch seit ein paar Wochen:

Am Anfang sprigt sie sehr schnell! Dafür sind die Shures (insb. M-44-7) aber bekannt. Die müssen erst eingespielt werden. Nach ein paar Tagen geht das dann schon...
 
DJTank
DJTank
Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
27 Okt 2003
Beiträge
320
Reaktionen
19
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
Ajaaa, vielen Dank :)

D.h. ich sollte in dem Fall mit der Zeit die Auflagekraft auch bei angesprochenen Problemscheiben zurückdrehen können, super :cool:

Steve
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Unter HipHoppern (mit ihren M44-7) gilt als Hausmittel die Nadel eine Nacht lang in einer Auslaufrille laufen zu lassen. Bei mir ist die WHLB jetzt bei 3g und 0 Antiskating und springt nicht häufiger,als vorher die NC-S
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.119
Reaktionen
894
ALso, bei mir sind sie am Anfang auch gesprungen bei 2gr. ,
jetzt laufen sie auf 2,5 gr und 2 Antiskating.

Und no Probs. Ich denke das Stocky da 100 % Recht hat.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben