Macbook Pro 2015 I7 16gb ram 1TB

D

DJ_Jonas

Mitglied
Dabei seit
10 Jan 2023
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Leute,
mein Macbook 2015 macht in letzter ziemliche Probleme in Verbindung mit rekordbox. Wenn ich rekordbox starte, zeigt es mir bei der Aktivitätsanzeige 300% Prozessorauslastung an. Außerdem wird er ziemlich heiß und die Lüfter drehen sehr schnell und laut. ER hat vor kurzem neue Wärmeleitpaste bekommen, der Lüfter wurde gereinigt und wurde neu aufgesetzt. Woran kann es liegen?
 
Schon bissl älter der Fred. Was isn da draus geworden ? Ich kämpfe nämlich auch seit 2 oder 3 Monaten mit meinen MacBooks (2014 i7 16GB 500SSD) mit Rekordbox und auch Serato. Da meine Technik jedes WE im Einsatz ist, kenne ich das Problem mit Staub und co.
Also auch schon sauber gemacht + Wärmepaste. Trotzdem is Wärme mittlerweile en grösseres Thema geworden. Meine beiden i7 Macbooks sind lange treue Gefährten gewesen. Aber jetzt überleg ich nur doch mal auf M1 oder sowas aufzurüsten.
Was ist aus deinem Hitzeproblem denn geworden ?
 
Hi Paul, noch habe ich gar nichts damit gemacht. Wahrscheinlich werde ich mir ein refurbished Macbook pro von 2019/20 holen.
 
Eine Ferndiagnose ist hier schwer. Eigentlich sind die 2014er und 2015er Macbooks noch relativ solide. Ich selbst hatte das legendäre 15" Retina 2015 bis Anfang 2022 verwendet, u.a. auch für Serato DJ Pro (lief smooth) und Blender (lief kacke), und mir erst dann das 16" M1 Pro gegönnt, welches ein absoluter Quantensprung war. Die kleineren 13" mit ihren Dual Core Intels waren schon damals relativ schwachbürstig mit Echtzeit-Audioanwendungen, die seitdem ja auch nochmal viele male Updates erhielten und immer leistungshungriger wurden, wie Software generell (leider). Zählt man deren hohes Alter hinzu, kann sich ein M1 Gerät durchaus lohnen, zumal wir ja schon beim M3 angekommen sind. Selbst ein passiv gekühltes 13" M1 Air packt DJ-Anwendungen problemlos und ist oft "günstig" zu finden. Wirklich Spaß macht es aber ab einem 14" M1 Pro, welches in Sachen Leistung, Ports, Lautsprechern und vorallem Display nochmal eine ordentliche Schippe drauflegt.

Refurbished kaufen, Ebay (mit Käuferschutz), oder Kleinanzeigen (mit Testen & Selbstabholung) sind Eure Freunde.
 

Neue Themen


Zurück
Oben