Pioneer DDJ-RB (mit Rekordbox) - sporadische Verzerrung

T
tommy-breakz
New member
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin relativ neu im Bereich des "DJ-Controllings".
Da ich zuhause gehäuft Interesse an DJ-Controllern gezeigt hatte hat mir meine bessere Hälfte zum Geburtstag den Gemini Firstmix geschenkt, damit ich mal in die Materie reinschnuppern kann.

Das kleine Gerät machte schon ziemlich Laune aber hatte den wesentlichen Nachteil der Resonanz.
Dennoch hatte ich Spaß und liebäugelte dann mit einem etwas größeren DJ-Controller.
Und nach ein paar Monaten legte ich mir dann den Pioneer DDJ-RB zu.

Ich finde das Gerät für meinen Anwendungsfall eigentlich völlig ausreichend.
Ich bin Breakdancer und hatte schon immer die neueste Musik der Szene fürs Training am Start.
Nun nutze ich den DJ-Controller in Verbindung mit meinem Laptop eigentlich nur im Training, um hier live die Musik über eine mobile Musikanlage zu bringen.
Einer der wesentlichen Bestandteile im Umgang mit dem DDJ-RB mit Rekordbox ist für mich das scratchen.
Soll heißen, dass ich meist auf einem Deck einen Track abspiele während ich mit dem nachfolgenden Track Scratches einbringe.
Ich vermute, dass ich über 80% der Features, die die Hardware und Software mir bietet, nicht einmal nutze.

Nun zum Problem:

Ich ziehe mir stets ein paar Tracks (mp3s), welche ich mixen möchte, in den Rekordbox-Explorer und lade sie nach Bedarf in das jeweilige Deck.

Nach einiger Zeit beginnt allerdings das Ausgangssignal zu verzerren an.
Dieses beginnt schwach und nach 30 bis 60 Sekunden ist es dann ziemlich heftig.
Daraufhin muss ich das Mixen abbrechen, Rekordbox schließen und wieder öffnen.
Dann funktioniert alles wieder einwandfrei.

Ich habe leider gar keinen Indikator, wann und aus welchem Grund das Verzerren beginnt.
Mal beginnt es nach 5 Minuten, mal nach 10 Minuten, mal früher, mal später.
(In dieser Zeit bin ich dann etwa beim 3. oder bereits 10. Track angelangt, den ich abspiele.)

Woran liegt das und kann ich es vermeiden ?

Wie hier im Forum empfohlen habe ich mal die Daten meines Laptops zusammengeschrieben und hoffe, dass ihr mir zu meinem Problem Ratschläge geben könnt.
Bitte denkt aber daran, dass ich kein PC- oder DJ-Profi bin :)

Vielen Dank schonmal vorab!

Tommy

PS:
Falls es relevant sein sollte:

- Den Laptop habe ich stets über das Netzteil am Strom angeschlossen.
- Ich verwende zudem eine Maus, welche kabellos über einen USB-Stick mit dem Laptop verbunden ist




Notebook
Acer

Auf dem Typenaufkleber steht:

Aspire E1-572G
Intel Core i5-4200 1.6GHz with Turbo Boost up to 2.6GHz
AMD Radeon HD 8670M with 1 GB Dedicated VRAM
15.6" HD LED LCD
8 GB DDR3 L Memory
750 GB HDD
802.11 b/g/n + BT
4-cell Li-ion battery

Windows 8.1
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4200 CPU @ 1.60GHz 2.30 GHz
Installierter Arbeitsspeicher: 8,00 GB (7,88 GB verwendbar)
(RAM):
Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozesser

Virtueller Arbeitsspeicher:
Minimal zugelassen: 16 MB
Empfohlen: 4578 MB
Zurzeit zugeteilt: 8192 MB
 
 

Neue Themen


Oben