Macbook Problem mit Nebelfluid


4
_4k_
New member
Mitglied seit
2 Jul 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Vorab, weiß jetzt nicht genau welchem Forum ich das unterordnen soll, habt Erbarmen mit mir :p.

Ich hatte gestern folgendes Problem: Ich habe auf ner Party aufgelegt, primär mit XDJs/CDJs und hatte mein Macbook als Backup bzw. als Player für Sonderwünsche dabei. Beim Abbau ist mir aufgefallen, dass am Bildschirm, am rechten Rand oberhalb des Lüfterauslasses das Display beschlagen ist. Bin mit dem Finger drüber gefahren und habe festgestellt das es keine Feuchtigkeit ist sondern Nebelfluid. (Sieht so aus wie wenn man auf das Display haucht nur das es eben nicht verdunstet). Das Macbook lief den ganzen Abend über.

Meine Frage, hatte hier jemand schon mal so ein Problem und wie schädlich würdet ihr das für das Macbook einschätzen? Der Theorie nach dürfte nämlich das ganze Zeug auch im Lüfterkreislauf sitzen... Weiß zufällig jemand woraus das Zeug besteht?

Ist ein Macbook Pro und das Nebelfluid war von Eurolite.

Ich muss dazu sagen das der LJ schon ordentlich eingequalmt hat. Allerdings stand das Macbook nicht direkt im Schussfeld der Nebelmaschine.
 
 

Neue Themen


Oben