Mit LPs mixen?

Y

yoho

Well-known member
Mitglied seit
29 Jun 2005
Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo, mal ne ganz dummer Frage...
Wird eigentlich nur mit EPs oder auch mit LPs gemixt?
Sorry im vorraus.....
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
es wird mit allem gemixt: sei es ep, lp, singles, oder eben knethaken und schneebesen.
 
Y

yoho

Well-known member
Mitglied seit
29 Jun 2005
Beiträge
69
Reaktionen
0
yup vielen dank, war nur das ich beim platten kaufen nix falsch mach..
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Kleine Faustregel:

Mixen kannst du prinzipiell alles, was irgendwie rund ist und auf einen Plattenspieler bzw. in einen CD-Player passt.

Sehen diese unseriösen Objekte dann noch schön schwarz aus und in der Mitte befindet sich ein rundes Loch, so liegst du schonmal ziemlich richtig, denn es wird aller Wahrscheinlichkeit nach eine Vinylplatte sein.

Bei CDs spiegeln diese Objekte auf einer Seite und die Objektgröße ist wesentlich geringer, als dies bei einer Vinylplatte der Fall ist.

Als DJ (auch DeeJay, ausgesprochen 'diedschäij', von englisch disc jockey; auf deutsch humoristisch auch: DeJot) oder Plattenaufleger wird jemand bezeichnet, der verschiedene Schallplatten oder CDs in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt und diese sprichwörtlich "mixt" - die Stelle, an der man beide Platten quasi als Mastersumme hört, nennt man "Übergang" ;)
 
Y

yoho

Well-known member
Mitglied seit
29 Jun 2005
Beiträge
69
Reaktionen
0
:) Dankeschön an die Morderatoren
 
S

srimatix

srimatix
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
142
Reaktionen
1
du kannst auch mit tapes mixen, so hat man das ganz früher auf den partys in goa gemacht, weil es so ******e heiss war das die platten schmolzen. war aber nix mit beat- syncron. manche dj haben sich auch dat-recorder umgebaut....soweit worauf ich letzendlich hinaus wollte bei mixen kennt kreativität keine grenzen. die frage ist, kannst du mit lp's mixen, wenn du der meinung bist, dass du das kannst, dann mach es. wie u. was alle anderen machen ist egal, auch wenn sie es genau so machen. tut mir leid hab den ganzen tag gelesen u. jetzt ist mir langweilig :)
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Thomas K. schrieb:
es wird mit allem gemixt: sei es ep, lp, singles, oder eben knethaken und schneebesen.

Steve B schrieb:
Kleine Faustregel:

Mixen kannst du prinzipiell alles, was irgendwie rund ist und auf einen Plattenspieler bzw. in einen CD-Player passt.

Sehen diese unseriösen Objekte dann noch schön schwarz aus und in der Mitte befindet sich ein rundes Loch, so liegst du schonmal ziemlich richtig, denn es wird aller Wahrscheinlichkeit nach eine Vinylplatte sein.

Bei CDs spiegeln diese Objekte auf einer Seite und die Objektgröße ist wesentlich geringer, als dies bei einer Vinylplatte der Fall ist.

Als DJ (auch DeeJay, ausgesprochen 'diedschäij', von englisch disc jockey; auf deutsch humoristisch auch: DeJot) oder Plattenaufleger wird jemand bezeichnet, der verschiedene Schallplatten oder CDs in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt und diese sprichwörtlich "mixt" - die Stelle, an der man beide Platten quasi als Mastersumme hört, nennt man "Übergang"

:D :D :D MEGAROFL! Thumbs up! Nominiert für die 2 lustigsten beiträge des jahres

BTW: leute wie wärs mit jährlichen forenawards für sinnvollste, dümmste, lustigste etc threads/beiträge?
 
LastManStanding

LastManStanding

Well-known member
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
79
Reaktionen
4
Ort
Rheinberg / Niederrhein
tze tze tze, das ihr aber auch jeden auf die schüppe nehmen müsst

*rofl*
 
DJ Fris B.

DJ Fris B.

keeps it spinning
Mitglied seit
18 Jul 2005
Beiträge
261
Reaktionen
10
Ort
Paderborn
Mit ner schüppe kann man auch mixen, aber dann im größeren Maßstab.
Lps haben aber deutliche nachteile!!
Rille ist enger und daher liegt die nadel nicht so gut!!
 
 
Oben