MIXER Problem? Deck wechselt wenn Fader weit bewegt

Plantmaster

Plantmaster

Well-known member
Mitglied seit
23 Nov 2005
Beiträge
45
Reaktionen
1
Ort
Nürnberg
Ich habe mir vor kurzen meine Decks und Mischpult gekauft. Wenn ich den Fader von links nach rechts bewege erst die letzten 2 milimeter schaltet er auf das andere deck um. Ist das normal ich dachte ich kann damit überblenden auf das andere Deck.

Hilfe bitte :)
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Welchen Mixer (genaue Bezeichnung) hast Du denn gekauft ?

Meine Vermutung bzgl. einer "einstellbaren Faderkurve" liegt nahe ... ;)
 
Plantmaster

Plantmaster

Well-known member
Mitglied seit
23 Nov 2005
Beiträge
45
Reaktionen
1
Ort
Nürnberg
Der Mixer heisst Sirus Pro MXA 2500 4Kanal
Wenn du die Bezeichnung bei Google eingibst kriegst ein Bild.
Danke
:)
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Okay - Faderkurve kann es nicht sein, da der Mixer diese Funktion nicht unterstützt.

Was ich mir daher sehr gut vorstellen könnte, wären die Gain-Regler.
Diese findest du im oberen Teil des Mixers in Poti-Ausführung (Im Bild unten rot markiert).

Gain-Regler bestimmen die Eingangslautstärke für jeweils einen Kanal und sollten deshalb auch gleich eingestellt werden, sofern man natürlich auch gleiche Audioquellen und Abtastsysteme in Verwendung hat.

Im Laufe des Mixes sollte man daher anhand den Gains die Lautstärke quasi "kontrollieren" sowie auch anpassen.

Durch die Gain-Regler ist es möglich, jeden einzelnen Kanal lautstärkemäßig an die anderen Kanäle anzupassen, sodass später im Mix alle Lieder gleich laut sind und es keine hörbaren Unterschiede gibt.

==> Drehe mal jetzt bei deinem Mixer alle Gain-Regler in (z.B.) Mittelstellung und beobachte, ob das Problem immernoch vorhanden ist.

MfG
 

Anhänge

  • sirus.JPG
    sirus.JPG
    45,7 KB · Aufrufe: 130
Plantmaster

Plantmaster

Well-known member
Mitglied seit
23 Nov 2005
Beiträge
45
Reaktionen
1
Ort
Nürnberg
Danke tolles Forum und schnelle Hilfe Danke.
Hab keine Anleitung dazu bekommen nur auf spanisch.
Kenst du den Mixer Qualität?
Für was ist der BOOTH Regler und der BOOST Knopf.
Bei dem Knopf hört man einen Unterschied alles wird lauterfür was dient er.
Danke :)
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
booth ist die dj-kanzel. das ist ein ausgang um lautsprecher extra für den dj anzuschließen (monitore) das ist einfach damit er besser hören kann was gerade läuft. wenn die fetten boxen weiter weg stehen braucht der schall eine weile bis er im ohr des dj ist. die verzögerung (latenz) kann einen mix schonmal durcheinander bringen.
was der boost soll kapier ich auch nicht. naja was er tut hast du ja schon rausgefunden. einen sinn dahinter seh ich nicht
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Es gibt Booth- sowie Master- und Record-Out.
Alles Mixerausgänge.

"Booth Out" verwendet man oftmals für die Monitoranlage des DJs.
Monitor dient zur unverfälschten Klang- bzw. Mixwiedergabe direkt an der DJ-Kanzel, aufgrund der oftmals schlechten PA's, an welchen man sich als DJ nicht oder nur sehr wenig orientieren sollte.
Daher Kopfhörer und Monitor.

"Master Out" wird daher als Hauptausgang für die PA bzw. Hauptanlage verwendet, welche das Publikum beschallt.

"Record Out" dient, wie der Name schon sagt, als Ausgang für Aufzeichnungsgerätschaften wie zum Beispiel den PC.
Aufgrund des immer konstanten Signalpegels am Record Out ist dieser speziell für Aufnahmen definiert und sollte auch nicht anders verwendet werden.

"Boost"-Funktion hebt m.E. sowohl die mittleren und tiefen Frequenzen ein wenig an; sodass es, wie du schon sagtest, schlichtweg "lauter" klingt.
Verwendungszweck hierfür kenne ich allerdings keinen.

*Qualität des Mixers ?

Kann ich leider nichts dazu sagen, da ich solch einen Mixer noch nie in der Hand hatte - scheint allerdings nicht zum Bereich "Schrott" zu gehören, da man die Sirus auf einigen Veranstaltungen antrifft, wenn auch in der größeren Variante eines FOH-Pultes etc.
 
E

El Balcón

New member
Mitglied seit
22 Nov 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Habe auch ein Mixerproblem. Möchte einen Omnitronic DJ-200 Mixer in ein Case einbauen, dazu benötige ich Rackwinkel die es nicht mehr gibt. Kann die jemand anbieten ? Danke. ( christoph@elbalcon.de )
 
P

PrincePhilly

New member
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
hi leute!
leider bin ich nochn newbie im forum. ich lege schon etwas länger auf, hab auch letztens endlich den sprung von reloop auf technics geschafft und hab jetzt endlich mal einen mixer, den man als ganz gut bezeichnen könnte.
nur hat das ding ein problem. links ists lauter als rechts :( das nervt voll, weil man dann den gain rechts immer höher stellen muss, oder den level links leise und ich finde die übergänge bekommt man so auch nicht gängig hin :(
wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte?
mfg
philly
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.657
Reaktionen
219
Ort
Berlin
@ Philly
1. Welchen Mixer hast du denn?
2. Was meinst du mit links ist lauter als rechts? Meinst du deine Plattenspieler oder deine Lautsprecher? Um wie vieles ist es denn lauter?

Spontan würd ich auf unterschiedlich laute Systeme tippen, aber für ne genaue Antwort fehlen noch ein paar Informationen
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
5
Aufrufe
540
LowCut
L
S
Antworten
2
Aufrufe
373
Zauberarbus
Zauberarbus
F
Antworten
10
Aufrufe
333
DJMatzeB-aka-MaBad
DJMatzeB-aka-MaBad
 
Oben