Mixer von KME

D'naught

D'naught

LTD OwnersClub member
Dabei seit
5 Aug 2004
Beiträge
522
Reaktionen
33
Ort
Hennef
Hallo zusammen,
kann jemand etwas zu Mixern der Firma KME sagen? Qualität, Preis/Leistung, Sound?
Habe im Forum zu KME nichts gefunden. Der Suchbegriff ist leider zu kurz!:(

Grüße Naughty
 
Hi,

Der "CMX" soll angeblich K.M.E.s "bester" Mixer sein, von der qualitätsseite aus gesehen.

Nunja ... bei den Funktionen musst du selbst wissen, was du brauchst und was nicht.

Ich habe mal vor einem K.M.E. - Mixer gestanden, kann sein, dass es der "CMX" war, ist auch schon wieder 4 Jahre her - da waren die Fader recht ordentlich und auch sonst machte das Pult einen recht professionellen Eindruck.

Mehr kann ich dir darüber leider nicht sagen .....
Nur soviel: In der PA-Branche wird K.M.E. eher selten verwendet.
Vielleicht ist das ein Anhaltspunkt -//-

mfg

CMX_4153.jpg
 
vergiss des, eq iss bei dem dj1 und 2 +-15/8/15, also kein wirklicher kill, Die Fadaz sind schnell abgelutscht und beginnen früh an zu knacksen und kratzen, iss son zwischending zwischen behringer und m1 oder ecler sclat finde ich, nix halbes und nix ganzes, ausser man hat auf ebay glück und findet dort fürn übergang son teil für wenig geld
 
Danke für die flotten Antworten, Jungs! Habt mir sehr geholfen!!!
Grüße Naughty
 

Zurück
Oben