Neue Boxen

D

DJ NoA

Bekanntes Mitglied
Dabei seit
17 Aug 2003
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Hallo! Ich bin derzeit auf der Suche nach neuen Boxen + Verstärker. Da mein Budget leider nur bei ca. 150€ liegt möchte ich mir eigentlich auf ebay ein Set aus Verstärker und 2 Boxen kaufen. Da ich davon aber überhaupt keine Ahnung habe, würde ich euch bitte mal zu schauen, was davon das Beste Set is. Ich möchte einfach nur ein 20 m^2 großes Zimmer mit gutem Sound beschallen.

Anlage A

Anlage B

Anlage C

Anlage D

Mixer und Mirko (ist bei einigen Dabei) sind mir egal, mit gehts nur um Boxen und Verstärker! Wär nett wenn ihr helfen könnt!
 
Sind alle schrott und für einen Preis in dieser Region kriegst du auch nichts anderes.

Guck dich lieber nach HiFi-Zeugs um. Da hat man noch die Chance etwas zu bekommen, was nicht nach Pappkarton klingt.
 
Sind die wirklich so schlimm??? Ich meine ich will damit nur ein kleines Zimmer beschallen...
 
Diese Lautsprecher interessiert es reichlich wenig, wie groß dein Raum ist, sie sind immer Brüllwürfel.
 
Die Boxen sehen aus wie von Cat-Design Berlin. Sind bestimmt Restbestände gewesen, die man auch über ebay teuer verklicken kann. Ich glaub, die werden nicht mehr produziert. Für ein kleines Zimmer langen die schon, nur erwarte nicht zu viel - wie Stocky schon zu bedenken gab. Aus heutiger Sicht (hab seit 7 Jahren 2 Boxen von Cat) würde ich mir die auch nicht mehr kaufen. Klingen zwar definitiv nicht nach Pappkarton (lol), hatte damals aber auch nur primär praktische Gründe gehabt. Gibt wesentlich bessere Boxen für dem gegenüber nur geringfügig weniger finanziellem Aufwand.
 
In wiefern?

Ich hatte mir meine damals geholt, da sie a) ca.110cm hoch sind und somit eine geeignete Höhe für die TTs haben, und b) eine Grundfläche von 45cm x 45cm haben, weshalb auch deswegen ein TT wunderbar Platz findet. Von daher waren sie bei mir bauartbedingt sehr gut geeignet.
 
Deine Plattenspieler stehen AUF den Boxen? Da kannst aber wahrlich nicht laut aufdrehen und sehr direkt klingt das bestimmt auch nicht ;) Und Lautsprecher nach Größe zu kaufen ist, nun ja sagen wir mal mindestens unprofessionell :rolleyes:

Ich habe auch mal ein paar von diesen Cat Boxen gehört und sie klangen definitiv nach Pappkarton. Das hat absolut nichts damit zu tun, dass man sie ja "nur" in einem kleinen Zimmer zum Einsatz bringt. Diese Teilen klingen von Natur aus ******e.
 
Nee. Meine TTs stehen schon seit Jahren nicht mehr auf Boxen. Nur als ich vor 7 Jahren mir Boxen hohlen musste, war "nach größe kaufen" die richtige und einzige Entscheidung, da mein damaliges Zimmer Platz für Boxen und DJ-Konsole nicht hergab. Deshalb sprach ich auch von einem praktischen Grund. Nachdem ich umgezogen bin war das nicht mehr nötig. Laut machen im Plattenbau - da brauchte/ konnte man nicht laut machen. Einmal Radio angemacht und der ganze Block hörte mit:D. Jeder der im Osten in der Platte wohnte, und da auch nur ein schmales (8m² ?) Zimmer hatte, weis wie schwer das werden kann, da Platz für TTs+Mixer zu finden.
 
Ich selber hab Cat und finde die klingen OK.
Ich meinte mit Bauart das so möchtegern PA boxen eher auf Pegel ausgerichtet sind und nicht auf Klang. Da wird dann mit Watt ohne Ende geprozt. Dabei reichen 2x40W (rms) für ein 20-sagen wir sogar 50m² zimmer locker aus.
 
Mag sein, dass deren HiFi Zeug etwas besser klingt. Das habe ich noch nicht gehört, aber diese Pseudo-PA-Sachen sind weniger als nicht empfehlenswert...
 
Hallo Dj Noa,

überleg Dir mal kleinere Monitorboxen zu holen, die klingen besser und haben auch noch genug Power für Deinen Raum.
Ich selbst hab die kleinen "Control One" von Reloop. Der Klang ist meiner Meinung nach gut! Musst halt nur noch nen passenden Verstärker finden.

Check eBayNr. 3817796852

Gruß, Chris
 
Ich komm halt vom Geld her leider absolut nicht über 150€...
 
Auch nicht, wenn du mit dem Kauf noch ein bißchen wartest und solange eben nur im Kopfhörer mixt?
 
Könnt ihr mal bitte sagen was ihr von den Boxen haltet? Ich hab da garkeinen Plan von...

Und was brauche ich für einen Verstärker? Brauche ich 260 Watt (weil die empfohlene Verstärker Watt pro Kanal mit 130 Watt angegeben sind)? Oder reicht auch ein einfacher 100 Watt verstärker für Zimmerlautstärke?
 
100W reichen locker
die boxen sind sicher ok, nen kollege hat eltax und das passt schon

ansonsten schau dich mal nach cat um. manche mögens nicht, ich finde die boxen gut. die höhen sind klar, der bass kommt gut und die mitten gibts halt auch ;)
kosten bei ebay net gerade viel, auch neu.
 
Ma ne Frage: wie viel Watt (Verstärker und Boxen) sollte alles so für ne kleine Privatparty auf ca. 60 Quadratmeter haben?
 
ps. @ NoA
ich habe fast die gleichen lautsprecher von eltax aber ich habe nur 14€uro bei "pennymarkt" dafür ausgegeben. vom klang her sind sie okay, sie haben bis jetzt nur einmal gestreickt und geröhrt was das zeug hält.... aber für 14€uro sindse super ;o) / für über 200€uro würde ich sie niemals kaufen!
 

Zurück
Oben