Neue PA für Partyraum---Hilfe bitte

Minimalmaker

Minimalmaker

Minimalischer Tech-Houser
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
60
Reaktionen
1
Ort
Wiesbaden
Hallo

Ich hab jetzt seit Sommer endlich mein DJ Equip, hatte auch PA aber die hat dann am schluss mein bruder mit nach England genommen und jetzt steh ich ohne da...
Könnt ihr mir vielleicht helfen und mir ne PA für nen ungefähr 35m²- Raum empfehlen? sollte möglichst nich über 600 Euro gehn. Danke schon mal

Mfg

Mm
 
psydelyx

psydelyx

Aufschrauber
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
83
Reaktionen
1
Ort
berlin
Gehört hab ich diese Lautsprecher noch nicht, reichen aber alle aus, wenn du die möglichkeit hast bei dir irgendwo probezuhören dann kannst du besser entscheiden was dir gefällt. spielt alles in ner ähnlichen Liga. Die Doppel 15 Zoll sind zwar etwas viel in der Leistung aber haben mehr untenrum zu bieten und man hat reserven. Idealer wäre wahrscheinlich kleine Tops und woofer aber da bist du schnell auf über 700/800 €

http://www.thomann.de/de/communitypa_amp_bundle.htm

http://www.thomann.de/de/tampthe_box_pa215e800_set.htm

http://www.thomann.de/de/jbl_jrx_115_bundle.htm
 
B

BSGH

Active member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo


Ich würde dir eine gebrauchte PA vorschlagen !!

@Minimalmaker

Du hast Post

Gruss

BSGH
 
masch

masch

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
176
Reaktionen
6
Ort
Germany/Sachsen
Hallo

Ich hab jetzt seit Sommer endlich mein DJ Equip, hatte auch PA aber die hat dann am schluss mein bruder mit nach England genommen und jetzt steh ich ohne da...
Könnt ihr mir vielleicht helfen und mir ne PA für nen ungefähr 35m²- Raum empfehlen? sollte möglichst nich über 600 Euro gehn. Danke schon mal

Mfg

Mm
nicht gleich pa, ja:D

ps.: und für 600,- bekommt man keine sogenannte "pa" ..... mach nochmal ne null hinter die 600 und dann kan man von "pa" sprechen.....für 600,- bekomm ich nen günstigen dbx driverack hab aber immer noch keine tops, keine subs,keine kabel geschweige denn amps.....

übrigens heist pa=public address sprich für die öffentlichkeit, an großes publikum und das wird in einem 35m² wohl nicht der fall sein....

für 35m² reicht auch ne potente hifi anlage;)

natürlich kannst du auch 2 günstige pa tops kaufen, ob das sich dann für das kleine zimmer rentiert frag ich mich und für ein brauchbares tops solltes du schon um die 400 euros einplanen, das ganze mal 2 plus nen amp macht so ca 1300 euro für den anfang

es sei denn du kaufst bei ebähhhh ne dicke hollywood anlage mit 50000 watt dann hast du zwar nur noch 15m² über aber bumms ohne ende :D :confused: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Nubertboxen und ein schöner Verstärker dazu. zB:

2 x Nubox 381 = 400.-
1 x Yamaha ax 596 = 260.-

Biste bei 660.- Euro also nur etwas über den 600, aber dafür hast du eine Anlage die wirklich gut klingt und dazu noch laut ist. Besser als jeder billig PA-Ramsch vom Discounter.

Das Thema PA bei 35qm² ist ja schon gut erklärt worden. ;)
 
Minimalmaker

Minimalmaker

Minimalischer Tech-Houser
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
60
Reaktionen
1
Ort
Wiesbaden
Hi

@masch : Danke für die erklärung :D Allerdings hab ich nich dazu gepostet das die "pa" dann auch wahrscheinlich für paar partys in den pool bereich gestellt wird wo es dann einmal viel größer ist und zweitens (dadurch das es ne party is) auch für die öffentlichkeit ist aber ich hab eigentlich kein bock jetzt darüber zu diskutieren...trotzdem danke :p

@Snaip : Jo hört sich sehr gut an danke werd ich mir ansehn und gegebenfalls testen, was ich noch attraktiv fand is das thomann angebot : http://www.thomann.de/de/tampthe_box_pa215e800_set.htm
was hältste davon?

Danke an alle

Mfg

Mm
 
kaltekuh

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2000
Beiträge
599
Reaktionen
1
Ort
Friedrichshafen
Das günstigste in diesem Preisrahmen wäre wahrscheinlich ein Selbstbau. Gibt dafür im PA Forum genügend Anleitungen.

Das restliche Geld dann noch in einen guten Verstärker investieren, eventuell noch einen Limiter dazwischen hängen. (Spart Nerven & oft Geld bei wechselnden DJ's)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Ich kann die Faszination die von solchen "Monsterboxen" ausgeht schon verstehen. Die frage ist nur, warum willst du sie haben außer eben aus dieser Faszination?

Weil sie klingen deutlich schlechter als die Nubert, sie nehmen viel mehr Platz weg und sie lassen sich schlecht als Monitore benutzen weil der Hochtöner zu niedrig ist.
 
Minimalmaker

Minimalmaker

Minimalischer Tech-Houser
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
60
Reaktionen
1
Ort
Wiesbaden
D

DJSword

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
161
Reaktionen
2
Ort
Bad Münder
kann nur die Syrincs m3-220 empfehlen... reicht auch für kleinere partys....
 
Abo

Abo

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
10
Reaktionen
1
Ort
Osnabrück
Hallo, will mir Boxen und Verstärker für meinen Partyraum holen. Die Fläche beträgt ca. 100 m² Welche würdet ihr empfehlen? Welche Leistung reicht völlig aus?
 
X

xconnyx

Member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
ich würd dir evtl zu aktiven fullrange boxen raten. von mackie (tapco oder wie die jetzt heissen) und db gibts nen paar ordentliche im unteren preissegment.

zb db opera live plus nen sub dann gehts los.
 
DJ w0dY`

DJ w0dY`

Vinyl-Papst
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
160
Reaktionen
7
Ort
Alpen
Erstmal Searchphunktion benutzen ...

und wenn man da nichts findet, was sehr schwer sein wird, geht man mal auf die großen Musikhäuser.
Die stellen für jedermann eine Anlage in einem Bundle ;) da wirste definitiv was finden!

Sonst ... DAP, Raveland, Mackie die haben Boxen auch im Lowbudget Bereich. Dann gehts weiter mit HK, EV, db.... gibt es soo viele!
 
Zuletzt bearbeitet:
Abo

Abo

Member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
10
Reaktionen
1
Ort
Osnabrück
Und wie siehts mit der Leistung aus. Wieviel Watt sollte mindestens der Verstärker und die Boxen haben?? Kenne mich da garnicht aus.
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Und wie siehts mit der Leistung aus. Wieviel Watt sollte mindestens der Verstärker und die Boxen haben?? Kenne mich da garnicht aus.
Würde am Besten sowas hier nehmen
http://cgi.ebay.de/400-Watt-Party-D...ryZ21991QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

und noch einen amtlichen Fame oder Hollywood PA-Supermasterblaster-Power-Amp-Verstärker.











Ähm ne das solltest du eher nicht nehmen ...... wieso schauste nicht in der Suche?? Da steht bereits alles ....
Hast ja nichtmal dein Preisrahmen genannt ....:rolleyes:
 
 
Oben