NOTFALL! Traktor 2 mit Pioneer DJM 750 auf El Capitan


U
UltraAlex377
Active member
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo Leute,
direkt ein sorry im Voraus falls das hier im falschen Thread ist, aber ich habe ein Problem.

Habe heute für eine Geburtstagsparty aufgebaut und beim Soundcheck festgestellt, dass mein Traktor mein Pioneer DJM 750 nicht mehr erkannt. Vom Macbook selbst wird er erkannt, nur nicht mehr in Traktor aufgelistet. Ich vermute, dass es an dem Update liegt, das ich vor kurzem gemacht habe. Nach ausführlicher Google-Suche bin ich nämlich nicht auf irgendwelche Schwierigkeiten gestoßen. Meine beiden CD-Spieler erkennt Traktor noch.

Heute beim Aufbauen dann das Problem: Es wird nicht erkannt. USB-Kabel gewechselt, Macbook resettet etc.
Muss ich nun ein Downgrade durchführen, damit ich es bis Morgen wieder zum Laufen bekomme?
Habt ihr Ideen?

Liebe Grüße
 
Sigo
Sigo
Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
882
Reaktionen
0
Ort
Minden
Für die DJM's gibt es extra 10.11 Treiber ! Die laufen aber erst ab 10.11.1 oder noch höher ! Mit 10.11.0 laufen die nicht. Bitte auf der Pio Seite genau schauen...
 
U
UltraAlex377
Active member
Mitglied seit
11 Feb 2012
Beiträge
39
Reaktionen
0
Für die DJM's gibt es extra 10.11 Treiber ! Die laufen aber erst ab 10.11.1 oder noch höher ! Mit 10.11.0 laufen die nicht. Bitte auf der Pio Seite genau schauen...


Okay, die habe ich gefunden!
Die werden also definitiv funktionieren?
https://www.pioneerdj.com/en/support/software/djm-750/
Die unter Mac El Capitan?
Hoffe, dass auch aller höheren Versionen unterstützt werden aber ist ja immer so, oder?

Edit: Ich habe übrigens 10.11.3
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Hoffe, dass auch aller höheren Versionen unterstützt werden aber ist ja immer so, oder?

nein, auf- und abwärtskompatibilitäten von betriebssystemen zu software und umgekehrt sind keine naturgesetze.

früher dachte ich auch immer, dass windows XP software auch zwangsweise unter höherer läuft, weils jahrelang so war. mitnichten.

immer mal wieder zerschießen sich hersteller gegenseitig irgendwelche architekturen, sodass anpassungen notwendig sein können.

darum vor OS-updates immer erstmal für alle wichtigen softwares googlen, was die kompatiblität damit angeht.
 
 

Neue Themen


Oben