Pioneer DJM 900 Nexus2 + 2x CDSs 900 Nexus einrichten/verbinden

C
Carooo
Member
Mitglied seit
28 Jul 2017
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo zusammen, bin ziemlich neu auf dem Gebiet und habe erst vor 9 Monaten angefangen mit einem Traktor S5 controller aufzulegen. Nachdem mir das immer noch so viel Spass macht habe ich mich entschlossen Geld in die Hand zu nehmen und mich zu vergrößern. Gesagt getan: Gestern kamen der neue Pioneer Mixer DJM 900 NXS2 sowie die beiden CDJS 900 NXS an. Ich dachte so schwer kann die Installation nicht sein, es gibt ja ne Bedienungsanleitung. Doch leider blicke ich nicht durch. Folgendes Problem:

Bei den CDJs war jeweils eine CDROM mit der Software Rekordbox mitgeliefert. Da ich "nur"über ein Macbook Air verfüge, das kein ROM-Laufwerk besitzt, kann ich diese nicht auf meinen Laptop spielen. Aber ich habe auf der Seite Rekordbox.com gesehen, dass die Software wohl ohnehin for free ist. Auf der CD-Rom steht auch drauf: "Für diese Version von Rekordbox ist kein Lizenzschlüssel erforderlich". Kann ich also einfach auch die Software direkt von der Rekordbox-Site downloaden und benötige die CD-Rom im Grunde gar nicht?

Nächstes Problem: In der Bedienungsanleitung des Mixers unter dem Punkt "Link-Buchse" (es gibt nur diese eine) ist die Rede davon, dass evtl. ein "switching Hub" erforderlich ist beim Verwenden mehrerer Geräte. Nun, ich verwende ja mehrere Geräte, nämlich den Mixer, 2 CDJs und einen Laptop (oder auch mal nur einen USB-Stick). Bedeutet das, dass ich mir extra noch so einen HUB zulegen muss oder kann man darauf verzichten? Wofür brauch ich das? Könnt ihr mir ein günstiges empfehlen? In der Anleitung steht es solle folgende Anforderungen erfüllen: 100Base-TX-Kompatibilität.


Viele Grüße
Caro
 
djasosso
djasosso
Anfänger
Mitglied seit
8 Feb 2009
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ort
Rheinlandpfalz
Uiuiui Herzlich Willkommen als blutiger Anfänger. Tja da hast du viel vor dir. Zum Beispiel die Entscheidung ob du RekordboxDJ nutzen willst oder über ProDJ Link gehst, oder USB Stick verwendest, oder ganz klassisch von CD spielen willst.

Schau mal auf meinem YouTube Kanal vorbei, ich habe jede Menge Videos zu Rekordbox und PioneerDJ gemacht https://www.youtube.com/djasosso
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.775
Reaktionen
39
Ort
Bayern
DJM 900 nxs 2 und CDJ 900 nsx? Die CDJ sind schon ein paar Jahre alt, da hättest Du wohl besser noch ein paar €uros mehr genommen und statt dessen 2 x CDJ 2000 nsx 2 genommen - das wäre das aktuellere und stimmigere Set gewesen.

Aber egal, das folgende gilt für beide Fälle:

Software von beliegenden CDs installiert man (in den meisten Fällen) gar nicht erst, da veraltet. Immer die neueste Version aus den Internet runterladen und installieren. Die CD-Hülle aber aufheben, oft stehen da Serials, Keys o.ä. drauf was man zum Aktivieren der Software benötigt.

Rekordbox (RB) ist im Export-Modus zwar weiterhin kostenlos, benötigt aber einen kostenlosen Pioneer KUVO-Account. Also bei KUVO (=> Google) registrieren, RB runterladen, installieren und mit dem KUVO-Account aktivieren.

Nun kannst Du USB-Sticks mit RB erstellen oder die Tracks via ProLink (Netzwerk) zum Player schicken.

Zum Venetzten der CDJs, des DJMs und ggfls. des Notebooks benötigst Du einfache handelsübliche Netzwerkhardware, also 4 x ein RJ45-Netzwerkkabel (den CDJs sollte jeweils eines beiliegen) plus einen Netzwerk-Switch. Ich habe zu diesem Zweck (mobil & stationär) mehrere TPLINK TL-SG105 im Einsatz, kostet ca. 20 € im Angebot.

RB-DJ (eine Software wie Traktor) ist ein Zusatzkey für RB; der würde nochmal ca. 150 € Aufpreis kosten... IMHO braucht man das als richtiger DJ aber nicht wenn man CDJ 2000 oder CDJ 900 nxs hat...
 
C
Carooo
Member
Mitglied seit
28 Jul 2017
Beiträge
10
Reaktionen
0
Vielen Dank für die konkrete Antwort. Dann werd ich mir mal den switching Hub und noch 2 Lankabel besorgen - den CDJs lag wie von dir vermutet jeweils eines bei. Auch danke dass du gleich ein konkretes Modell genannt hast. Klar wären die CDJs 2000 nxs2 das aktuellste Modell. Aber insgesamt wäre mich das Paket 2000 € teurer gekommen. Also nicht nur ein paar Euronen...
 
C
Carooo
Member
Mitglied seit
28 Jul 2017
Beiträge
10
Reaktionen
0
Kannst Du mir bitte nochmal helfen wegen dem switching hub? Wenn ich auf Amazon TPLINK TL-SG105 eingebe erscheinen verschiedene Modelle mit lauter Fachbegriffen. Welches ist das für mich ausreichende /preisgünstigste?

Viele Grüße
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.775
Reaktionen
39
Ort
Bayern
delete me!
 
C
Carooo
Member
Mitglied seit
28 Jul 2017
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey DJGoody!Super besten Dank! Ich hab den hub jetzt mal bestellt und hoffe er passt auch zu meinem Mixer. Da steht "Verwenden Sie einen 100Base-TX-kompatiblen Switching Hub" aaaaaahja ... :D
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.775
Reaktionen
39
Ort
Bayern
Bitte, gerne! Freue mich über jede Rückmeldung! :)
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
13
Aufrufe
10K
Carooo
C
networkerhb
Antworten
0
Aufrufe
790
networkerhb
networkerhb
R
Antworten
8
Aufrufe
1K
Tobias.Ganster
T
D
Antworten
0
Aufrufe
946
DJ Alexander
D
 

Neue Themen


Oben