Reloop Beatpad mit Audio interface + Ableton live 9???


D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo liebe Community

Bin neu hier und sage erstmal hallo an alle! :)

Habe jetzt stunden damit verbracht nach einer Antwort zu suchen, doch leider vergeblich!

Ich besitze den dj beatpad Controller von reloop und habe mir das reloop keypad inklusive ableton live 9 angeschafft.

Ich möchte gerne alles miteinander verbinden sodass ich beim Auflegen auch live Sachen dazu spielen kann von keypad!

Da ich meine Mixes auch immer aufnehmen, stellte ich mir die Frage ob es nützlich wäre ( bezüglich des Sounds und der Qualität ) ein Audio interface dazwischen zu klemmen?

Jetzt die Frage: Ist das überhaupt nötig? ( da mein beatpad ein Club interface hat? Oder verwechsle ich da was?

Und die zweite Frage, muss ich das interface an meinen Mac klemmen oder ans beatpad? Ich bin da im Moment etwas ratlos?

Es wäre wirklich nett, wenn ihr mir da weiter helfen könntet.


Zur Info: wollte mir das Behringer Audio interface uca 222 kaufen was so gut bewertet ist.

Vielen lieben Dank im Voraus! Es wäre auch ganz nett, wenn mir gerade dann noch jemand ein Feedback geben könnte, ob es Sinn macht!
 
[eibi:kei]
[eibi:kei]
Vinyl-Missioniert
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Such erstmal von deinen ganzen Gerätschaften die Links zu den Gerätespezifikationen zusammen und poste sie hier. Das werd ich mir nämlich sicher nicht selber hergooglen. Danach schauen wir weiter ;)

Prinzipiell wäre ein zweites Interface für Ableton aber sicher nicht schlecht, da dein Controller zu 99% wohl nur 2 Stereo Ausgänge haben wird.
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
interfaces wie controller sind slave-geräte für host-pcs. also musst und kannst du nur dein interface an den Pc packen. USB lässt allein von der spezifikation udn den kabeln nix anderes zu.

2. wenn dein reloop n eingebautes interface hat, nimm das erstmal. lass deine DJ software zugleich mit ableton aus den ausgängen spielen. fertig.

die frage ist nur, wieviele ausgänge das reloop hat, also ob du auf irgend nem kanal das ableton gesondert regeln kannst oder ob das nach dem software-masterregler direkt auf den masterausgang vom reloop geht.


thema aufnehmen: oft stellt das interface eines controllers einen aufnahmeeingang vom aktuellen mix parat. ob das hier gegeben ist, muss die spec sagen oder der reloop support.

EDIT: da steht beim beatport: 4 channel interface. üblicherweise heißt das, dass du 2 stereokanäle hast. und das dürften lediglich 2x raus vom PC auf die reloop decks bzw vorhören und master heißen. nix aufnahme. aber frag bei reloop lieber nochmal nach.

wenn es keinen eingang hat und du das beatpad nutzen willst, muss noch so ein interface wie das behringer zum aufnehmen her. ausgabe von DJsoftware und ableton weiterhin über den reloop.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,

Danke erstmal für die tolle Antwort!

Also die Aufnahmefunktion beim DJ Controller ist vorab gegeben.
Das geht auch ohne Probleme, mir ich hab immer so ein leichtes Rauschen danach drin. Ich dachte wenn ich da ein interface dran hänge würde das aufhören und sich der sound verbessern.


Aber dann Versuch ich mal das interface zwischen keypad und Mac zu klemmen und dann noch das Beatpad dran zu Hängen. Vielleicht funktioniert es ja.


Aber ganz lieben dank schon mal.
Werde danach kurz ein Feedback geben ob alles funktioniert.
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
nein, nicht zwischen keypad und rechner. das keypad is ne reine steuerung. da kommt kein ton raus. das sagt deiner software nur, was sie tun soll. das hängt per USB am rechner.

wenn dann packst du dein behringer per usb an den rechner, so wie die reloops und gehst vom audioausgang des reloop in den audioeingang des behringer.

so weit, so logisch.

die frage mit dem rauschen ist bloß, ob sich das aus dem mixing des reloops oder dessen rauschigem eingang ergibt. wenn es ersteres ist, wird es auch mit behringer nicht besser, weil das rauschen schon im mix reinkommt.
 
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ok hab's soweit verstanden. Hab mich nur gewundert weil in diesem Video von elevator auch ein interface von reloop dran geklemmt ist.

http://youtu.be/ch1Psd0GIUY


Daher wollte ich das wissen.

Jedenfalls ganz herzlichen Dank versuche das die Tage dann mal
 
Zuletzt bearbeitet:
[eibi:kei]
[eibi:kei]
Vinyl-Missioniert
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
nein, nicht zwischen keypad und rechner. das keypad is ne reine steuerung. da kommt kein ton raus. das sagt deiner software nur, was sie tun soll. das hängt per USB am rechner.

genau deswegen hängt in dem Video noch ein Interface am Laptop ;)
 
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Leute, habe mir nun doch das interface von Reloop selbst geholt. das Reloop Play.

Wenn ich das jetzt an den Mac anklemme , die Installations CD ausführe und in Ableton das interface anwählen will, stürzt mein Programm ab.

Das hab ich dann schon gegoogelt und hab nen neuen Treiber gefunden.

http://support.reloopdj.com/play/play-core-driver-update-2-0-9-(mac-ableton)/

Doch wenn ich den installieren möchte, erscheint mir folgendes Bild

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 19.06.22.jpg


Ich weiß jetzt leider nicht genau was ich falsch mache?!? wäre nett wenn ihr mir kurz helfen könntet.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Jetzt habe ich erneut ein Problem, mein interface von reloop läuft jetzt über ableton und mein keypad hängt auch am Rechner.

Wenn ich jetzt bei ableton Beats mache, kommt der ton zeitversetzt aus meinen Boxen?!? Hab die sample Größen in allen Variationen versucht aber vergeblich. Wisst ihr was das sein könnte?
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
bei ableton mal bearbeiten → latenzverzögerung bei aufnahme kompensieren wählen.
 
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ist angewählt aber ist leider immer noch versetzt ? Hier sind momentan meine Einstellungen

Bildschirmfoto 2014-08-09 um 10.04.19.pngBildschirmfoto 2014-08-09 um 10.04.02.png


sogar wenn ich den Testton anmache kommt der Zeitversetzt
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
kurze frage zur kette: wie sieht die aus? pc → interface → boxen? oder noch irgendwas anderes dazwischen?
 
D
DJ-Twin
Member
Mitglied seit
26 Jul 2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Genau, sonst nix dazwischen. Hab mir schon überlegt es zurück zu schicken, sobald ich das interface weg nehme, und lasse das Midi pad direkt am Mac ist alles perfekt!
 
 

Neue Themen


Oben