ReWire Problem mit Cubase SX3 und Reason 3

J

Jam

New member
Mitglied seit
6 Mrz 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

ich hab seit längerem ein Problem Reason 3 im ReWire Modus mit SX3 zu benutzen.
Immer wenn ich die beiden miteinander durch ReWire verbunden habe hab ich ganz böse Aussetzer wenn ich z.B. in Reason den Sequenzer hoch oder runterschiebe oder den Mixer in Cubase öffne, dann ist der komplette Sound weg und es kratzt und stört einfach. Auch wenn ich einen Track einfach laufen lasse sind zwischen durch immer so Unterbrechungen von etwa ner sec.. Als Soundkarte benutze ich das US-122. An der Rechenleistung dürfte es bei 3,4 GHz und 1GB Ram auch nicht liegen. Wenn ich Reason alleine laufen lasse gibt es keine Probleme.

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten

Gruß Jam
 
S

stev

Well-known member
Mitglied seit
2 Mrz 2006
Beiträge
64
Reaktionen
5
Ort
Gera
Bin zwar selber net der große Produzent...bin selbst grad dabei mich da bisl rein zu arbeiten...aber auch dein Rechner kann zu langsam sein. Denke mal du wirst Windows benutzen, das bremst die Sache eh schon bissl aus. Und wenn du in deinem Track viele VST-Plugins bnutzt, das frisst ziemlich an der Systemleistung. Und dann hast du ja 2 Programme parallel laufen. Evtl. sind es auch Latenzprobleme deiner Soundkarte, was ich aber weniger glaub.
Schlagt mich bitte nicht, wenn es nicht so ist :D
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Benutzt du ASIO? Oder nur so Wavemapper Kram? Auf wieviel haste die Latenz eingestellt?
 
S

stev

Well-known member
Mitglied seit
2 Mrz 2006
Beiträge
64
Reaktionen
5
Ort
Gera
Benutzen die nicht automatisch die AISO-Treiber wenn die vorhanden sind?
Glaub bei mir wars Standardmäßig eingestellt....bin mir aber net mehr sicher. :confused:
 
 
Oben