Sets mit Trackpunkten - ! Apple User !

Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Hi Leute

Wie kann ich meinen Sets Trackpunkte verpassen.

Bei Windows habe ich es so gemacht:

CoolEdit Pro geöffnet - ersten Track markiert, Save selection as - markierten Teil gelöscht.

und so weiter...

So hatte ich am Ende einzelne Tracks. Beim brennen musste ich nur beachten, dass ich keine Pausen brenne - also 0 Sekunden einstellen.

Jetzt arbeite ich mit Mac (ibook) und hab die Sets immer als ganzes.

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Alex
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Kenn mich mit Macs nicht so aus, aber meine Lösung wäre:

Nen mp3 Splitter besorgen, das Set in einzelne Tracks zerhacken und dann wieder mit 0 Sekunden Pausen dazwischen brennen.

Such mal unter google nach "mp3splt", gibts auch für Mac auf der Homepage zum Download. Is zwar ein Kommandozeilenprogramm, dafür aber auch verdammt schnell, wenn du dich daran gewöhnt hast.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Vielen Dank

Werd mal suchen - solang die Bedienung einfach ist passt alles ;)
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Das würde sogar gehen... aber ich möchte nicht nur mp3s cutten...

was gibts hier für ne möglichkeit?
 
McDUSTIN

McDUSTIN

Make my Day
Mitglied seit
27 Jan 2005
Beiträge
192
Reaktionen
5
Ort
Am Wasser gebaut
Fragt mich jetzt nicht genau wie (ich werd ma nachschauen und ausprobieren, is schon länger her), aber Trackpoints kann man auch bei Nero direkt setzen !

Das erspart dann natürlich ne Menge Arbeit !!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ich glaub sogar dass du da vollkommen recht hast - aber ich hab Apple Mac OS X...
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Also wenn Du das vorher mit Cool Edit gemacht hast, dann kannst Du unter Mac OS auch Audacity benutzen. Das ist zwar für den Zweck ziemlicher Overkill und geht garantiert auch einfacher, aber wenn Du es eh nicht anders kennst... ;)

Kostenlos isses auf jeden Fall.
http://audacity.sourceforge.net/
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Weil Nero erwähnt wurde:
In Nero Express einfach Track ins Fenster Gehen -> auf Eigenschaften drücken -> irgendwas mit Index, Grenzen oder so, da kann man Trackmarken setzen. Dann auf Tracks an Indexpositionen trennen und schon passts.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
stocky
Antworten
12
Aufrufe
6K
KRISTALIN
K
 
Oben