Slipmats reinigen?

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Moin!

Der Eine oder Andere wird sich eventuell dran erinnern, dass ich mir eigene Slipmats bei Mega-Print hab drucken lassen. Diese sind aus weißen Filz und sehen sehr geil aus. Die Qualität ist top und ich bin mehr als zufrieden.
Nun sehen sie aber nach ihren regelnäßigen Einsätzen nicht mehr allzu frisch aus, kurz gesagt sind sie dreckig ohne Ende und aus dem weiss ist ein grau geworden. Nun die Frage: Weiß jemand, wie ich die Slipmats reinigen kann? Gibt es dafür eventuell irgendwelche spezielle Flüssigkeit oder ist das egal womit ich das mache? Was wäre nach eurer Sicht empfehlenswert dafür?
Ich hab hier die Suche benutzt und auch bei den Online-Shops nichts hilfreiches gefunden...

P.S. Ich habe diesen Thread mal ins DJ-Tools-Sub gestellt, da ich das Plattenspieler-Sub eher für technische Probleme und Fragen sehe. Bei Bedarf verschieben. ;)
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
ich würde sie nicht reinigen - also aus schwarzen slipmats werden graue :rolleyes: Zudem verfiltzen sie sich mehr. Kauf doch einfach neue?!
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hm...womit dann 23 € quasi in den Wind geschossen wären...
Immerhin sind sie erst ein Vierteljahr alt. Hab mir ja schon gedacht, dass weiße Slipmats etwas unvorteilhaft sein können, aber vielleicht gibt's ja ne Möglichkeit...
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Evtl bringt die Kombination warmes Wasser + kleiner Spritzer Textilreiniger was. Das ganze mit ner Hartborstenbürste "kämmen". Am besten mit nem billigen Slipmat testen ;)
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Hab meine alten Slipmats einfach mal aus Testzwecken mit in die Waschmaschine bei `ner 40° er Wäsche reingetan und das haben sie ohne Probleme überlebt ...

Selbst bügeln kann man, wenn kein Aufdruck drauf ist :D
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
also ich reinige meine mats immer mit dem staubsauger, einfach den rüssel fest drauflegen, und danach sieht er aus wie neu. ist halt etwas mühsam weil du nur ne kleien fläche auf einmal putzen kannst aber soviel geduld soltest du schon haben.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Moin! :D

Danke erstmal für die Antworten. :)
Neue kaufen muss nicht sein...wäre ja schade drum.

Ich werd wohl erstmal van kosty's Variante mit dem Staubsauger ausprobieren, wenn das nicht geht versuch ich's mal mit warmen Wasser und Textilreiniger und in höchster Not schmeisse ich sie mal in die Waschmaschine. :p :D
 
F

f_fwd

Advanced User
Mitglied seit
5 Feb 2004
Beiträge
144
Reaktionen
1
Ort
2xxxx
Madman schrieb:
HmHab mir ja schon gedacht, dass weiße Slipmats etwas unvorteilhaft sein können

ja meine meinung.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

habe mal technix matten mit der hand gewaschen. und zum trocknen aufgehängt. sauber sind sie nicht wirklich geworden aber sahen dann aus wie nen ei (für die schlauen, nein nich 3 d sondern elipsenförmig)

bügeln ging von der rückseite ohne probs.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Eben, kurz durchwaschen und dann von links bügeln.

Tipp1: Handwäsche

Tipp2: Bügeleisen auf Seide stellen
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Meine Slipmats sind 10 Jahre alt. Ich sauge die ab und zu mal ab (aber nicht so exakt, wie oben beschrieben, geh halt mal drüber), das wars. Sind immer noch 'wie neu' -naja fast- waren aber noch nie Weiß, sondern immer 'Naturfarben'. ...und ich schleppe die regelmäßig mit.

Grüße Georg
 
Dennis Coffee

Dennis Coffee

the essence of music is..
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
691
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
Ich reinige die nicht. Meine alten Vestax Slipmats sind total verfilzt und zugestaubt. Keine Speedfolienslipmat rutscht besser...
 
D

Dewitt

Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
1.470
Reaktionen
106
Wer die Bilder auf den Slipmats schonen will, kann entweder, wie Hyline schon sagte, Seide zwischen Bügeleisen und Slipmat legen, oder ganz einfach und billig Backpaier bzw. Pergamentpapier. Das mache ich immer bei T-Shirts mit Aufdrucken, damit sich diese nach dem Waschen nicht irgendwann mal auflösen und gleichzeitig nicht am Bügeleisen anhaften.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Danke für die Tips. Werd's bei Gelegenheit mal ausprobieren und dann posten, wie es so gefunzt hat.

btw. Wundert es mich, dass es so ein Thema noch nie hier gab!? :confused:

Wahrscheinlich pflegt keiner seine Slipmats! *stichel :p :D
 
D

Dewitt

Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
1.470
Reaktionen
106
Naja...meine seh´n auc hschon leicht verstaubt aus. Komischerweise aber nur im mittleren Bereich, wo die Labels aufliegen.
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Dewitt schrieb:
Naja...meine seh´n auc hschon leicht verstaubt aus. Komischerweise aber nur im mittleren Bereich, wo die Labels aufliegen.

Wundert dich das? In dem Bereich wird eben nix statisch von der Platte angezogen ;)
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Lustig zu lesen die Tipps der Herren Hausmaenner. :D

Ich pflege meine eigentlich nie, vielleicht klopfe ich die mal aus. Ich bin aber eher jemand, der sich oefters mal neue holt weil die alten "langweilig" geworden sind. Ein Paar wird aufgehoben fuer den Notfall, die anderen verschenkt.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Madman schrieb:
btw. Wundert es mich, dass es so ein Thema noch nie hier gab!? :confused:

Wahrscheinlich pflegt keiner seine Slipmats! *stichel :p :D

Eben, man kauft sich Neue :D :D
 
M

marcoferez

London
Mitglied seit
4 Aug 2005
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ort
Innsbruck
also ich wechsle meine slipmats alle 6 monate, weil die so schnell langweilig wernden.... ist fast wie ne krankheit.....


bekommt man überhaupt noch antworten nach so langer zeit?
 
N

Nordlicht

Well-known member
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
205
Reaktionen
6
Ort
Nord-West-Mecklenburg
*wiederrausholt weil was beizutragen hat

Nur mal der Vollständigkeit halber:

Ne Fusselrolle holt eigentlich auch ganz gut was runter. Ist vielleicht nicht ganz so radikal wie die Waschmaschine.

MfG
 
Royalmember

Royalmember

ersguterposter
Mitglied seit
23 Nov 2005
Beiträge
49
Reaktionen
3
Ort
Berlin
marcoferez schrieb:
also ich wechsle meine slipmats alle 6 monate

ich habe erst gelesen; "ich wechsle meine slips alle 6 monate".. :p


fusselroller klingt gut. werd ich mal testen!
 
 
Oben