Songs Manipulieren??

H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Ihr!
Eine dringende Frage an euch. Und zwar hat das etwas mit dem Herstellen von Remixes zu tun. Ein Song "Nehmen wir mal als Beispiel Christina Aguilera - Dirrty" besteht aus zwei Teilen. Einmal das, was der/die Sänger/in singt und dann noch die Musik die dazu abgespielt wird. Kann man denn eigentlich diese Beiden Dinge (mit Hilfe von Software) trennen sodass man zwei Soundfiles hat? (Einmal NUR der Text, einmal Song allein) Wäre toll wenn ihr mir mal helfen könntet. Grüße, .hanniB@L
grafikfehler@web.de
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.117
Reaktionen
50
Kurz und klar:

Nein...

Wenn Remixe gemacht werden, dann bekommen die Remixer vom eigentlichen "Künstler" schon die "einzelnen" Elemente des Tracks zugeschickt, sprich Vocals einzeln und im richtigen Takt usw.

Nur Stimme rauscutten wurde hier schon des Öfteren diskutiert und man kam immer zu dem Schluss, dass es eigentlich unmöglich ist, den Vocalpart sauber zu cuten.

Aber ich bin mir sicher, dass dir die Producer hier im Forum noch genauer was dazu sagen können, wenn sie wollen... :-D
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Nein das ist unmöglich. Ganz einfach.

Nehmen wir mal an ein Lied hat einen Rythmus und eine Stimme. Die Stimme läuft beispielsweise auf 1000Hz und der Rythmus verteilt sich auf 500-1500.
Wie willst du jetzt die Stimme bei 1000Hz rausfiltern? 1000Hz wird ja von 2 Sounds "belagert".

Du kannst höchstens bei Aguilera fragen, ob sie dir die Produzenten Datei schickt :-D :-D (eher unwahrscheinlich

bye ccg
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
argh jetzt war der scashy schneller *g* nuja egal
 
H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
Nun ja, auslachen ist aber nicht so nett... ;-) Grüße, .hanniB@L
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Besorg dir mal ein Osziloskop und schließ da mal einen Soundquelle dran. Musik ist eine Überlagerung von unzähligen Wellen bzw. eine sehr komplexe Wechselspannung. Wenn du dir mal diesen Wellensalat auf nem Oszi ankuckst stellt sich eine solche Frage gar nicht erst. Das Programm müsste quasi jede einzelne Ursprungswelle aus dem Gesamtsignal zurückrechnen und dann alle Wellen, die zu den Vocals gehören wegfiltern. Wie kann das Programm aber wissen, welche Signalanteile zu den Vocals gehören? - Geht also nicht.
Rein physikalisch besteht diese Zweiteilung in Vocals und Instruments nicht. Es ist nur eine rein subjektive Interpretation des menschlichen Gehirns, das gelernt hat Sprache zu verstehen.

PS: Obligatorischer Hinweis: Die Suchfunktion hätte deine Frage beantwortet!
 
H
Herr Vorragend
Well-known member
Mitglied seit
11 Aug 2002
Beiträge
140
Reaktionen
1
Besorg dir mal ein Oszilloskop

Geht auch schon mit Winamp.
Einfach mal Visualization Mode auf "Oscilloscope" stellen.
 
H
hellmood
Member
Mitglied seit
11 Mrz 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
nun jo
wie es geht wissen wir hier scheints noch nicht.
das es geht, beweisen aber oll die englischn
bastard-poper mit ihren liedern,
was die aber dafür tun, wissen wir wieder noch nicht.
obs nun gefällt oder net, ist dann die andere frage,
weil die geschmäcker ungleich sind, aber wer weiß.
aber vielleicht tun die nur eine original- nehmen und eine instrumental-version (wenns wo gibt, karaoke- oder accapella-version, oder so) und mit wavelab subtrahieren?

http://bastardpop.co.uk/

http://chrisbir.gotadsl.co.uk/darren/bastdpop.htm

lg hellmood
 
S
SChrauber
Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.426
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Die Bastardpopper sind eine uralte Sekte, die es als einzige Gruppierung jemals geschafft hat eine Fourier-Analyse auf nichtharmonisches Material anzuwenden. Das Ergebnis war Lupenreines Acapella und Instrumental-Material – Ja es war sogar möglich Triangeln aus grösseren Symphonien herauszufiltern.
Gerüchten zufolge wird dabei modifiziertes FBI-Equipment eingesetzt, was bis jetzt noch nicht nachgewiesen werden konnte, da man davon ausgeht das diese in unterirdischen Laboratorien in der Antarktis versteckt sind.
Nach verschiedenen erfolgreichen Testläufen, wird von den b-Poppern nun nach der Eroberung der Charts die endgültige Weltherrschaft angestrebt.

Anderen Gerüchten zufolge verkaufen die b-Popper ihr akustisches Material an die USA, die dieses als die neue viel zitierte Hightechwaffe einsetzen wollen.
So werden US Spezialeinheiten mit Reloop-Plattenspielern ausgerüstet in Bagdad einmarschieren und die Stadt mit dieser Munition unter Beschuss nehmen:
http://81.5.129.176/soundclip/sweetdreamsmix.mp3

Alle Bitten von Amnesty International den Beat doch wenigstens halbwegs ins richtige Tempo zu bringen wurden ignoriert, was abermals die Kaltblütigkeit der b-Popper zeigt.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.322
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Check ich nicht...
Warum die Accapella-Version vom ganzen Track abziehen um die Accapella-Version zu bekommen?
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.322
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Ja, oder halt eben die Instrumental-Version von der Original-version subtrahieren. Wenn man schon an die Instrumental-Version kommt, ist der weg zur Accapella-Version nicht mehr weit.

Hab meine Antwort zu deinem Beitrag est 10 Min nach dem Lesen geschrieben, darum wusste ich nicht mehr genau was war.@endless
 
H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
Was ist denn ein "mehrspuraudio-editor" ?!?
 
H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich habe Sound Forge 6.0 gefunden, aber es ist viel zu teuer. 100 Euro oder so. Kann man denn nicht so eine Software runterladen? (Freeware)
 
H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
Im Internet habe ich schon welche Acapella Versionen gefunden... Cool...
 
H
hellmood
Member
Mitglied seit
11 Mrz 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
@ .hanniB@l

schreibst sie hier rein? (ACH JA, DIE LINKS meinte ich)


danke hellmood
 
H
.hanniB@L
Member
Mitglied seit
26 Jan 2003
Beiträge
11
Reaktionen
0
[quote author=hellmood link=board=25;threadid=6644;start=0#64116 date=1047844240]
@ .hanniB@l
schreibst sie hier rein?
danke hellmood


[/quote]
Was meinst du damit @hellmond
 
B
bs78
Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,

hier wurde erwähnt, dass es einfach ist
an "Originalbänder" zu kommen, als
die Möglichkeit mit der "Phasenverschiebung".

Dass es schwer ist, ist klar, aber besteht überhaupt
eine reele Chance als "Otto Normal..." an reine
Songspuren zu kommen ?

Bis denne

Marc
 
B
bs78
Member
Mitglied seit
3 Mrz 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich finde du bist ein wenig zynisch,
genau das hatte ich angenommen, dass
es nicht einfach ist bzw. gar nicht geht,
aber irgend wer hat dies schließlich behauptet.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben