suche Help: Fruity Loops für Dummies?


F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

gibts eigentlich irgendwo im Netz einige Tutorials für Anfänger, die sich an Fruits Loops versuchen?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

(Das Manual hab ich schon gelesen....)
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Check doch mal die Homepage des Herstellers. Vielleicht bieten die ja so was an.
MfG Brill
 
D
Dj Headhunter
Member
Mitglied seit
20 Dez 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi,
also ich habe auch mal mit Fruity Loops angefangen, ich finde das das einfachste Musikprogramm der Welt, was hast du denn für Probleme? Ich kann dir bis Sonntag ein Tut schreiben, dann gib mir mal deine Addy.
Headhunter
 
D
Dj Headhunter
Member
Mitglied seit
20 Dez 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
Dann net, is auch okay, wollte ja nur behilflich sein..... :splat:
headhunter
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@DJ Headhunter
Hey, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn jemand mal einen Tag lang nicht antwortet. Sowas dauert in nem Forum halt manchmal. Bin mir sicher, das der FryMoonman nochmal was dazu sagt, wenn er wieder on ist.

In der Geduld (Ruhe) liegt die Kraft :)
 
D
dr.masterblaster
Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
316
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
schreibs doch hier ins forum rein. wär auch dran interessiert
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo und vielen Dank für eure Mühe, ich war leider bis jetzt unterwegs....

Also ein kleines Tutorial wäre nicht schlecht!
 
D
Dj Headhunter
Member
Mitglied seit
20 Dez 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
In der Ruhe liegt die Kraft *lol*
Ja, ist kein Ding, fange schon an, aber was soll ich denn da dolles reinschreiben? Naja, ich schreibe einfach mal und dann fragt ihr sonst noch nach, oder schreibt mir dan noch ne Mail

Headhunter
 
D
Dj Headhunter
Member
Mitglied seit
20 Dez 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
Tutorial über Fruity Loops

Nicht auf Rechtschreibfehler und so achten, hab ich eben gerade geschrieben, ist ja auch net mehr allzu früh.

------------------------------------------------------------------------

Bei Start des Programms erscheint ein Fenster "Envirement Settings", dies sind Standarteinstellungen, die man alle auch
später noch einstellen kann, schreibe ich später noch was drüber. Ihr habt jetzt oben rechts einige "Buttons" - einmal
"Pl", "SS", "Pr", "SB" und "FX". Beim Anklicken des "RB" öffnet sich das Browserfenster, hier habt Ihr jetzt Ordner mit
Samples drin (Hinzufügen von Samples und Ordnern: Im Fruity Loops Ordner gibt es einen Ordner Namens "Samples", hier
könnt Ihr Euch einen Ordner erstellen (z.B. Wav) und in diesen einfach Eure Wav, Xi oder andere unterstützte Fruity Loops
Dateien reinkopieren). Nun öffnen wir das Fenster "SS" (Kein Plan wie man das Fenster nennt, ich nenne es einfach Samplewindow".
Um eine Datei aus dem Browser in das Samplewindow einzufügen zieht ihr die Datei aus dem Browser in das eckige Feld im
Samplewindow. Im Samplewindow sind auf der linken Seite 2 Drehknöpfe, der erste ist für die Links - Rechts einstellungen
und die 2. ist für die Lautstärke, in der das Sample abegspielt werden soll, der kleine Punkt darunter heißt einfach, ob
dieses Sample abgespielt werden soll, oder aus ist. Dieses eckige Feld zeigt an, welches Sample sich in diesem Set befindet.
Beim anklicken dieses Feldes werden die Channelsettings angezeigt (Hier könnt Ihr einstellen, wie Eure Samples sich im
Entdefekt anhören (kann man schlecht beschreiben, muss man einfach mal ein wenig rumprobieren). Hinter dem eckigen Feld sind
solche ovalen grünen "Knöpfe" hiermit wird angezeigt, welches Sample man gerade bearbeitet. Durch doppelklick dieses Knopfes
werden alle aktiviert, wofür man das jedoch braucht, erzähle ich später. Als nächstes Seht Ihr im Samplewindow die Bars.
Durch klicken einer einzigen Bar wird, wenn man das Patter abspielt, an dieser Stelle das Sample abgespielt. Wenn man
oben rechts, ganz rechts klickt wird im aktivierten Set angezeigt in welcher Tonhöhe die einzelne Bar abgespielt wird.
Links daneben wird beim klicken angezeigt ob das Sample lauter werdent leiser werdent und was ihr sonst einstellen könnt,
könnt Ihr ja selber lesen ;) Okay, kommen wir zur Playlist. Hier gibt es links wie ihr seht, verschiedene Patterns. Klickt
Ihr z.B. auf Pattern 1 wird im Samplewindow links daneben angezeigt, was ihr im Samplewindow eben schönes reingemacht habt.
Durch rechtsklick beim Pattern 1 könnt Ihr Pattern 1 einen Namen geben, ich nenne es mal "Sample1". Rechts daneben ist
eine Art Gitternetz. Waagerecht kann man jetzt durch einfaches klicken festlegen, wann man das Sample 1 und wann andere
abspielt. Jetzt klickt Ihr auf Pattern 2, es erscheint ein leeres Samplewindow, richtig? Jetzt seht Ihr weiter oben ein
Befehlsfeld, indem ein Controlwindow angezeigt wird. Wenn das orange "Lämpchen" im Pat leuchtet wird nur das Pattern abespielt.
Wenn im Song, dann wird das abgespielt, was ihr in der Playlist vorher angerichtet habt ;) Daneben halt einfach start
oder Stop um das Pattern oder den Song abzuspielen, die Geschwindigkeit könnt Ihr im Feld danben einstellen.
Im Befehlsfeld Monitor ist praktisch eine Art Ausschlaganzeige. Und eigentlich eher weniger relevant. Ach ja, ich hab den
zwei der Buttons vergessen. Einmal der "FX", hab ehrlich gesagt kein Plan, was das ist. Und "Pr" ist eine Art Keyboard mit
dem Melodien machen kann. Im Samplewindow habt Ihr jetzt also Eure Samples geladen und auch mit dem ovalen Knopf aktiviert.
Dann könnt Ihr jetzt mit dem Keyboard eine Art Melodie reinmachen. Aber versucht mal selber wie Ihr das alles so hinkriegt.
So, das waren eigentlich die wichtigsten Sachen, wenn Ihr dieses Tutorial verstanden habt, könnt Ihr mit dem Programm
schon ganz gut umgehen. Die anderen Sachen findet man mit der Zeit raus.

So, wenn Ihr also Euer erstes Lied habt lasst es mich wissen, denn auch wir "Profis" können von den Newbies noch einiges
lernen. (Email: info@Basswatchers.de oder in Forum bei http://www.Basswatchers.de)

Greez @ all

-=[Headhunter]=-
 

Ähnliche Themen

Zauberarbus
Antworten
25
Aufrufe
1K
Zauberarbus
Zauberarbus
K
Antworten
0
Aufrufe
668
Klingellingelling
K
C
Antworten
20
Aufrufe
4K
Templeton Peck
Templeton Peck
 

Neue Themen


Oben