Technics SL-1210 MK7 ➔ neuer TT

C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
Die Ankündigung, einen neuen TT rausbringen zu wollen kam ja doch ziemlich überraschend die letzten Tage. Da ist er nun:

https://www.technics.com/global/sl1200/

Ich bin ja mal auf den Preis gespannt.

Optisch sagt er mir irgendwie nicht so zu, mit diesem komplett in schwarz gehaltenem Gehäuse und den roten lichtern.
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Das Design ist nice aber der Preis wird es nicht sein :p
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
In der Produktbeschreibung habe ich gerade gelesen, dass die LEDs wohl wählbar sind zwischen blau und rot. Blau könnte ich mir da schon besser vorstellen....

Das glaub ich leider auch, Dirk :D
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.165
Reaktionen
177
Ort
karlsruhe
Optisch finde ich die sehr gut würden wohl gut zu meinen Thinkpads passen aber wahrscheinlich nicht zu meinem Kontostand
Musste vorhin grinsen als ich die alten SL1200 gesehen hab
Die standen in dem Laden wo ich die ersten Jahre aufgelegt hab
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Ich finde das rot passt besser zu schwarz als ein blau.

Mein erster TT hatte Riemenantrieb, ekelhaft sag ich euch.
 
D

deejaydarkside

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.329
Reaktionen
54
Ort
Luzern (CH)
Spannend. Vom Gerät her waren die Technics immer mein Favorit. Aber seit dem damaligen Produktionsende spielten die Preise ja komplett verrückt.

Der MK7 wird es nicht mehr so einfach haben wie die Vorgänger. Immerhin gibt es heute einige Alternativen mit mehr Features zum akzeptablen Preis. In der Sparte ist Technics ein bisschen wie das Iphone bei den Smartphones.
 
oetZi

oetZi

Nicht der mit "DJ" davor!
Mitglied seit
21 Jul 2008
Beiträge
504
Reaktionen
9
Ort
Coesfeld
Hmmm...der Preis wird letzten Endes den Erfolg bestimmen.
Wird er sehr viel teurer als beispielsweise der (vollkommen überteuerte) Pioneer PLX-1000 werden (was ich vermute), wird er es deutlich schwer haben.

Ich meine: Warum auch soviel für einen DJ-Turntable ausgeben der nichts wirklich besser kann als die Konkurrenz, und zu einem ganz großem Teil nur noch von seinem Namen lebt?

Die aktuellen Super-OEMs (Reloops 6000-8000, Pioneer PLX-1000, Synq XTRM-1, etc. pp.) lassen fast keine Wünsche mehr offen und sind alle deutlich günstiger, dabei aber sicherlich nicht mehr "schlechter" als die Legende Technics. Und mehr Features bieten sie auch noch...

Mein Erspartes wird in neue Reloop RP-7000 investiert. Und, obwohl ich schon diverse 1210er MK2 hatte, vermisse ich an den 7000ern nichts von der Technics-Konkurrenz...
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
702
Reaktionen
6
Wenn die 1200er Schwarz sind, sind dann die 1210er Silber?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.933
Reaktionen
460
Ort
Oberhausen
Besser wäre gewesen, den MK2 wieder zu produzieren und zu einem äquivalenten Preis der OEMs anzubieten.
 
F

Floh Baerlin

Bezirksbezirzer
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.103
Reaktionen
131
Ort
01099
Wenn die 1200er Schwarz sind, sind dann die 1210er Silber?
Auf dem europäischen Markt wird die Bezeichnung für den schwarzen Plattenspieler "SL 1210 MK7" lauten. (steht auch in der Pressemitteilung bzw. auf der Technics Seite)
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
Hab was von 899€ gelesen. Auf Facebook, weiß aber nicht ob das stimmt. Könnte aber hinkommen. Ich habe für meine 2002 499,- €/ Stück bezahlt.
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Laut News unter 1000€ bestimmt 999,99€ :p
 
Steve Bee

Steve Bee

ref. iur.
Mitglied seit
25 Dez 2005
Beiträge
641
Reaktionen
86
Ort
Pforzheim
Einen Tausender soll das (gute) Stück kosten (Quellen: What Hi Fi und The Vinyl Factory).

Für mich ist der Preis leider eine Enttäuschung. Und man muss wohl davon ausgehen, dass angesichts dieses doch recht hohen Preises die Preise für gebrauchte Modelle von MK2 bis M5G auch nicht allzu sehr fallen werden.
 
D

deejaydarkside

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.329
Reaktionen
54
Ort
Luzern (CH)
Für meinen Geschmack wäre das Teil 700 - 750 Euro wert. Das würde ich ok finden. Für 800 würde ich es mir vielleicht überlegen. 600 wäre günstig und würde den Eindruck eines "Kampfpreises" machen, weniger als 600 würde einem vermutlich komisch vorkommen.
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Ich denke,auch für 1000€ das Stück werden ihn viele kaufen. Nur um ihn eben zu haben.
Technisch gesehn,hat der Technics über die Jahre halt starke Konkurenz bekommen. Hat schon sein Grund,warum die nochmal nachgelegt haben.

Die andern haben mächtig aufgeholt,oder sogar überholt. Die Zeiten von lahmen RP2000 und DjTech-Schrott sind rum.
Reloop oder Denon brauchen sich mit ihren aktuellen Playern aber mal keinen Meter vor dem Technics verstecken,und können locker anstinken.
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
702
Reaktionen
6
Ich bin auch etwas enttäuscht vom Preis. Vielleicht werden die über die Zeit günstiger. Jedoch werden hoffentlich die Utopischen gebraucht Preise für die 3er und 5er sinken und somit auch ein bisschen Einfluss auf den MK2 Preis haben. Noch laufen ja meine Reloop...
 
-Joaquin-

-Joaquin-

a.k.a. Tidgerstar
Mitglied seit
8 Okt 2006
Beiträge
548
Reaktionen
2
Ort
Rheinhessen
Soooo, für 899 EUR kommt das gute Stück jetzt in die Läden :)
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
Mal ne Frage in die Runde: Ist hier zufällig mittlerweile jemand im Besitz eines bzw. zwei MK7?
Für unsere Veranstaltungen brauchen auf kurz oder lang zwei neue Turnis und da ich die Gebrauchtpreise der MK2 etc. langsam ziemlich heftig finde (und Ersatzteile ja auch immer teuerer werden), bin ich gerade am überlegen, ob sich nicht zwei neue MK7 lohnen würden.
Allerdings sind die Stimmen im Netz dazu ja eher durchwachsen. Einige Kritiken sind sicherlich berechtigt, anderen Unterstelle ich auch einfach mal überzogene Erwartungen bzw. eine "blinde Vergötterung" und Idealisierung des MK2 - da wird direkt alles schlecht geredet, was nicht "original" ist.

Es wird zwar überall auf das leichte Gewicht und "hohle" Chassis hingewiesen, aber einen echten Clubtest habe ich bisher bei keinem der Reviewer gesehen. Daher weiß ich nicht, wie "dramatisch" das Problem wirklich ist... wie gesagt, habe manchmal den Eindruck, als dürfte es auf keinen Fall einen würdigen Nachfolger geben, egal wie gut das neue Teilgebaut ist ;)
Gleichzeitig habe ich aber irgendwo aufgeschnappt, dass Sven Väth mit den Dingern in Ibiza spielt. Da wird ja wohl eher nicht in Zimmerlautstärke geravet:D

Hat hier evtl. jemand Erfahrungen mit dem MK7 gemacht und kann seine Eindrücke teilen?
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.229
Reaktionen
201
Aber es müssen unbedingt Technics TTs sein?
 

Ähnliche Themen

kkrriissii
Antworten
0
Aufrufe
1K
kkrriissii
kkrriissii
Frank Cellar
Antworten
0
Aufrufe
384
Frank Cellar
Frank Cellar
 
Oben