Technics SL-1900

Marco316Limo

Marco316Limo

Active member
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
28
Reaktionen
1
Ort
Essen
Hallo.
Ich habe meinen Schwiegereltern beim Umzug geholfen und den benannten Turni
im Keller gefunden. Kurz gefragt ob ich ihn haben darf und nun ist es meiner. Er funktioniert auch! Hab mal im Netz geguckt, aber da steht auch nicht sonderlich viel rum.
Nun mal meine Frage: Kann mir irgendjemand mal was zu dem Turni sagen? Ich weiß, das er direktangetrieben wird und auch einen Pitch hat. Hab ja schon alles ausprobiert. Aber ist der Turni eigentlich ein gutes Gerät?
Wäre für jede Hilfe dankbar.
 
Da Freek

Da Freek

Staubmagnet
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
174
Reaktionen
13
Ort
Hamburg


High CP Direct Drive Full Auto Player System with Memory Repeat, May 1977

Ist jedenfalls nicht Quartz-gesteuert, hat nur nen Pitch von +/- 5%, ist ein Vollautomat und hat nicht den Motor des SL-1210/1200 (?).

[Quellen: backspin.org vintagetechnics.com]

Ist ein guter Hifi-Player von Technics, als DJ-Werkzeug also nur eingeschränkt zu empfehlen.

Greetz,
DaFreek
 
Zuletzt bearbeitet:
Zechone

Zechone

radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
Also als HIFI-Plattenspieler, zum reinen Platten anhören, ist das Ding wirklich gut. Es gibt wohl auch druchaus noch Leute die so einen noch daheim rumstehen haben und wirklich damit auflegen (wohl wegen des Nostalgiefaktors).

Der Spieler ist auch robust und schwer. Allerdings würde ich meiner Meinung nach zum Auflegen wohl doch einen SL1210 vorziehen, da ich den Spieler als DJ-Laufwerk eher für heutige Verhältnisse eher für ungeeinget erachte.

Wenn du allerdings mit dem Ding zurecht kommst, dann kannst du ihn natürlich auch zum Auflegen verwenden.
 
Marco316Limo

Marco316Limo

Active member
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
28
Reaktionen
1
Ort
Essen
Er dient jetzt erstmal nur anfangs, bis ich mir den zweiten 1210er hole. Danke schon mal für die schnellen Antworten.
 
Scheusche

Scheusche

Indierocker
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
342
Reaktionen
19
Ort
Frankfurt(Oder)
1977? wow....für das ding bekommst bestimmt bei ebay bei irgendwelchen nostalgikern allein schon wegen des alters n kleines vermögen...(oder andren aktionshäusern für *antiquitäten*)
allein sowas inner vitrine stehen zu haben...manche zahlen ja schon für noch funktionierende radios aus den 70ern 500-600€...
würds lieber nicht nutzen und dabei vtl noch putt machn sondern verkaufen...aber bei nem min gebot von 350ocken anfangen^^

dann haste deinen 2. 1210er schnell zusammen ;)

vorausgesetzt du darfst den verkaufen...glaube meine großeltern würdn da traurig sein^^
 
Marco316Limo

Marco316Limo

Active member
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
28
Reaktionen
1
Ort
Essen
Wer will den denn haben? Hatte sowieso vor ihn später zu verkaufen!
Funktionieren tut er noch. Hab bis jetzt keinen Fehler feststellen können!
 
Scheusche

Scheusche

Indierocker
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
342
Reaktionen
19
Ort
Frankfurt(Oder)
also für mich wär des nichts aber `s gibt doch solche freaks die altes zeuch sammeln^^
wie gesagt alte radios aus den 60ern/70er werden ja auch für viel geld gekauft...sind halt raritäten und manche menschen stehen auf altes zeuch und wenns noch funktioniert isses doch umsobesser
 
T

Technofreak

Well-known member
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
930
Reaktionen
2
Habe noch 2 SL 2000. Wer beide haben will 150€. Haben sogar noch gute Standon Systeme drunter.
 
S

skillfull aLe

New member
Mitglied seit
24 Feb 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Technics SL-1710

Hallo alle zusammen!
Wenn wir schon dabei sind, uns an alte Zeiten erinnern, hab ich da jetzt auch mal ne Frage.
Habe von meinem Lehrer ( :D ) einen Technics SL-1710 ausgeliehen bekommen, da ich im Moment nur einen Turntable bei mir zu Hause habe. Wollte mal fragen, ob der irgendwas taugt in bezug aufs Dj-ing!

Vielen Dank

Grüße

S. aLe
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Hi Leutz.

Bei Ebay haben sie noch viele von diesen alten Technics-Modellen.
Ihr solltet euch aber bitte im klaren darüber sein, dass diese Modelle absolut DJ-untauglich sind.
Technics hat damals aus versehen einen Plattenspieler entwickelt, der denen dann zu gut geraten ist. So gut, dass er bis heute noch in den Clubs behaupten kann.

Ich will damit eigentlich nur sagen, dass alle Technics Turntables (außer der 12x0er Serie ab Mk2) nur als Hifi-Geräte taugen, und der 12x0er ein rein zufälliger (und sehr glücklicher) Griff ins Klo war.
 

Ähnliche Themen

smallville
Antworten
1
Aufrufe
2K
smallville
smallville
A
Antworten
12
Aufrufe
5K
intenso
I
T
Antworten
8
Aufrufe
3K
torquemaster
T
 
Oben