[Tool - Soundbridge] Pinnacle SoundBridge HomeMusic

G

Gast15453

Guest
Nachdem mir es auf die Dauer schon seit einiger Zeit auf den Sack geht, immer Radio via "Blechdose" zu hören und ich endlich auch meine Favoriten Sender via HiFi Anlage hören wollte, mußte ich was tun, denn so war das nicht mehr erträglich.

Ich wollte nicht immer am Macbook hängen um mir ein Stream reinzuziehen, oder um auch mir diverse Sets oder eingekaufte Trackz durch die Gehörgänge zu pusten und das auch in brauchbarer Soundqualität und nicht via Laptoplautsprecherchen :(

Gesagt getan und mal die Infoquelle angeschmissen und ein wenig durchs www gesurft und da bin ich schnell fündig geworden:

Pinnacle SoundBridge HomeMusic

box_lg_SoundbridgeHomeMusic.jpg


SoundBridgeHMDE_Large.jpg


SoundBridgeHomeMusic.jpg


Einfach kabellos Musik hören in Ihrem Zuhause
Pinnacle SoundBridge HomeMusic holt digitale Musikdateien von Ihrem PC oder Mac auf Ihre Stereoanlage - ohne Kabel. SoundBridge HomeMusic unterstützt vielfältige Standard und Premium Musikformate mit optimalem Preis- Leistungsverhältnis. Dazu ist es dank der 100%igen Window Media DRM und WEP-Verschlüsselung absolut zukunftsgesichert. Es ermöglicht Ihnen ebenfalls Internet- Radiosender zu hören und Musik direkt von der SD Karte abzuspielen.

* Musik überall genießen - Lässt sich an eine Stereoanlage oder an Aktivlautsprechern schließen, um auf PC oder Mac gespeicherte digitale Musikdateien via WLANNetzwerk, zu spielen. Unterstützung von WEP 64/128 Verschlüsselung

* iTunes®1 und Windows®2 Media Connect-kompatibel - Direktes Abspielen von Windows Media Connect.

* Vollständige Plug-&-Play-Funktionalität - Läuft auf PC und Mac. Kompatibel mit 802.11b und 802.11g-Wireless- Netzwerken.

* Kompatibelster Player - Zusätzlich zu Standard- Musikformaten (MP3, WMA usw.) unterstützt der Player Musikservices wie Napster™, MSN® Music und viele mehr.

* Internet-Radio - Genießen Sie Tausende kostenlose Radiosender, selbst wenn Ihr Computer ausgeschaltet ist3.

* SD/MMC Kartenschlitz - Ermöglicht offline Wiedergabe gedownloadeter Musik von Ihrem PC und mobil Geräten4.

* Kopfhörerbuchse – Genießen ohne dabei andere zu stören.

* Bequeme Bedienung - Suche, Auswahl und Steuerung von Musik auch vom anderen Ende des Raums, sogar im Wiedergabe-Modus.

* Das passt in jedes Zimmer Ihrer Wohnung. - Klein genug für ein Bücherregal, Küchentresen oder Nachttisch.


1 Abspielen geschützter AAC-Dateien aus dem iTunes Music Store ist nicht möglich.
2 Windows XP Service Pack 2 erforderlich,
3 Wenn SoundBridge HomeMusic an einen Router mit Internet- Verbindung angeschlossen ist.
4 Durch Digital Rights Management (DRM) geschützte Dateien können nicht von der SD/MMC-Karte abgespielt werden.


Also fix gekauft für round about 105 Euro inclusive versicherten Versand. Fix ausgepackt, also die Soundbridge, ein Netzadapter, Chinchkabel, und ne CD mit der Anleitung als PDF sowie Software die aber nicht unbedingt notwendig ist, was ich gut finde und zu letzt die Fernbedienung nebst Batterien, löblich da nicht alle gleich Batterien mitliefern.

Fix mal alles verkabelt und angeschmissen, sucht er sich sofort den Router und fordert dich auch den WEP Schlüßel einzutippen via Fernbedienung und schon ist man connected um sofort Webradios zu empfangen und das ohne den PC oder den Laptop anzuschalten.

Und es ist EGAL ob MAC oder Windowsrechner, die Soundbridge ist für beide Systeme ausgelegt.

Wer nun auch seine Playlist via Itunes hören möchte, muß dann aber doch die Softwäre instalieren wie in der *.pdf Datei beschrieben, diese fungiert sozusagen als Server.

Ich finde dies klappte ausgesprochen unkompliziert, fast plug and play, sehr gut gelöst!

Um die Presets der Radiostationen zu ändern bedarf es leider einiger Forschungsreisen :( Dies wird nicht einleuchtend beschrieben, aber man findet es ohne graue Haare zu bekommen.

Man gibt einfach die IP der Soundbridge in den Browser seiner Wahl ein und gelangt in ein Menue, wo sich die Presets ändern lassen, neben den Sendernamen sollte man nun auch die richtige IP wissen.

Einfach danach speichern und fertig ist dies leidige Thema auch.

Nach nun Rund 1 Woche Betrieb bin ich sehr zufrieden, trage ich es eigentlich nun oft von einem Zimmer ins nächste und schließe sie an meine Anlagen an die verteilt in der Wohnung stehen. Beim Start sucht er sofort den Router und ist nach garnicht 10 Sekunden startklar.

Geil, endlich brauche ich nicht mehr am PC "Blechdosensound" hören.

Für das Geld erfüllt es alle meine Anforderungen mehr als gut.

Quelle: Pinnacle Soundbridge Homemusic

Auf der Homepage kann man sein Gerät dann auch registrieren und erhält dort auch alle Updates sowie More Infos und ein Forum.

Grüße

hyline :)

P.S.: Bei Fragen, gerne eine PN an mich.

Es darf auch gerne die Mühe belohnt werden. :)

EDIT://

Es gab mittendranne 2 Updates, die sich problemlos via WLAN installieren ließen. Betreibe die Soundbridge noch immer und bin immernoch sehr zufrieden damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
8K
Razor
R
T
Antworten
729
Aufrufe
118K
Retti
R

Neue Themen


Zurück
Oben