Türpolitik

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Ort
Cologne
Soll er dir lieber sagen: "unser Konzept sieht reiche und gutaussehende Gäste vor und du bist arm und hässlich" ;)
ne quatsch... Aber meinst du wirklich die Jungs haben dazu die Nerven jedem Gast das zu erklären? Versetz dich mal bitte in deren Situation... Die wissen ganz genau das jeder Gast sie erstmal als Feind ansieht. Ich denke es gibt kaum Leute die der Türe von Anfang an freundlich gegenüber stehen. Für jeden Gast ist der Türsteher das erste Hindernis, das einem Abend in der Disco gegenüber steht.

@ abrakadabraxas :)
Ich denke das ist zu pauschal gesagt....
 

Morskul

Well-known member
Mitglied seit
11 Nov 2002
Beiträge
70
@Arbraxas

Thema Berlin von vorhin...
Hier bei uns ist das aber auch so, daß es genug Clubs für jede Musikrichtung gibt da geht jeder dann halt da hin wo seine Musik gespielt wird und kommt dann halt eigentlich auch immer rein.
Und Stresser wirsten auf nem Reggae Dance eh im seltesten Fall finden (ein Grund warum ich diese Musik so mag :)).


Zum Thema:
Wenn man nen Drescode hat sollte man den auf Flyern etc. vermerken. Wenns bekannt ist braucht sich auch niemand beschweren.
Und Schuhe...
Der einzige Grund den ich gegen meine Sneekers gelten lasse ist, wenn sich n Clubbesitzer sein Edles Holztanzparkett nicht versauen möchte.

Bis denne Morskul
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.076
Ort
Zwischenraum
@morskul
Genau das ist ja das erfreulich an Berlin.

@gagatier
Ok, geb ich zu. Ist pauschal, aber in 80% der Fälle IMHO i.O.
 

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
[quote author=Arbraxas link=board=17;threadid=7348;start=0#72103 date=1053939443]
Weil bei Türsteher eher der Oberrmumfang zählt, als das, was sich zwischen seinen Ohren befindet :)
[/quote]

Allerdings...

Da hab ich am Samstag wieder ne schöne Szene in der Dorfdisse erlebt, wo ich ab und an abhäng. Auch so ein Superprolet an der Tür mit 100 % mehr Muskeln im Oberarm als Hinrmasse in der Birne.

Der muss sich wieder sowas von genial vorgekommen sein, als er so ne schätzungsweise 15-jährige sehr grob vor die Tür befördert hat. Hab nur mit dem Kopf geschüttelt...

Dann hat er ihr noch hinterhergebrüllt, dass sie ne Anzeige wg. Hausfriedensbruch bekommt und ist sich dann sowas von cool vorgekommen, als er wieder an seinen "Arbeitsplatz" zurückgekehrt ist.

Manche bzw. die meisten müssen sich anscheinend echt was beweißen, indem sie an der Tür ihr sonst verpfuschtes Leben etwas bereinigen möchten.
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Ort
Österreich
[quote author=gagatier link=board=17;threadid=7348;start=0#72104 date=1053939621]

Soll er dir lieber sagen: "unsere Konzept sieht reiche und gutaussehende Gäste vor und du bist arm und hässlich" ;)
[/quote]
yeah, so würds gehn :-D
na,
aber ich weiß was du meinst, ich kenn die problematik.
trotzdem is es nicht gut, wenn sich der türsteher einfach vor dich stellt und sagt was auf die art: nein nicht heute, und mach dir keine hoffnung dass du hier irgendwann mal reinkommst...
so gehts einfach nicht.
die hauptaufgabe von einem türsteher besteht eben DARIN, dass er die gäste nach bestem gewissen *aussortiert*, aber er muss das dem gast (und den gästen drinnen) verpflichtet sein, das ganze normal rüberzukriegen.
wenn man sich so auf unfreundlich anschnauzen lassn muss, is es einfach das letzte... :(

aber ich glaube kaum, dass die leute, die die türsteher NICHT als hindernis sehen, sondern als erforderlich, den selben als hindernis sehn...

tja, so far, elmar
 

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Ort
Cologne
Ich gebs ja zu... einige sind dumm wie Knäckebrot...Aber ich rede jetzt einfach mal von Türstehern die ihren Job mit der gleichen Professionalität ausüben wie ich meinen. Und deshalb stör ich mich halt ein wenig an dem pauschalen Urteil
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Ort
Österreich
ja, sicher gibts gute, bessere, und ganz elendige türsteher.
aber ein gast denk sich leider ja nicht, dass der türsteher XY äh... ein affe ist, sonder es wird dann gesprochen: in DIE (ganze) disco *sowieso* kann man nicht gehn, weil DIE türsteher sooo unfreundlich sind, und einen sowieso NIEEEE reinlassn...daher das pauschale urteil..

leider, leider, is es so...
 

Suey-Site

Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
333
Ort
nähe DD
Türsteher - Die erste Hürde des Abends.

Wer mit dem Gedanken hingeht, brauch sich auch nicht wundern.
Ich hab immer und immer wieder festgestellt, wenn Du mit nem freundlichen "Servus - alles klar?" an die Tür kommst die meisten Erfolge erzielst.
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.076
Ort
Zwischenraum
Ja, verstehe. Hab bisher nur noch nie einen dieser Sorte gesehen. Scheint wohl selten zu sein, das es korekkte professionelle Türsteher gibt.

Die, die es sind, sind mir natürlich sehr willkommen. Nur bilden sie auf jeden Fall die Ausnahme.
 

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Ort
Cologne
[quote author=DarkScreem link=board=17;threadid=7348;start=0#72110 date=1053940053]

aber ich glaube kaum, dass die leute, die die türsteher NICHT als hindernis sehen, sondern als erforderlich, den selben als hindernis sehn...
[/quote]

ÄäÄÄÄÄÄH was willst du damit sagen... bin etwas verwirrt durch deinen satzbau
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Ort
Österreich
*hehe*
@gagatier
ich hab weiter oben genau DAS gemeint, was uns jetz suey-site so schön geschrieben hat :)

*freu*

elmar
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Ort
Österreich
[quote author=Arbraxas link=board=17;threadid=7348;start=25#72119 date=1053940786]
@darkscreem
Das ist aber mit dem Satz selbst für Lyriker schwer zu erkennen :)
[/quote]

:-D
auweh erwischt 1:0
i glaub i bin heut a bisserl ZU bald aufgestanden... *fg*
 

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Ort
Cologne
[quote author=Suey-Site link=board=17;threadid=7348;start=25#72115 date=1053940414]
Türsteher - Die erste Hürde des Abends.

Wer mit dem Gedanken hingeht, brauch sich auch nicht wundern.
Ich hab immer und immer wieder festgestellt, wenn Du mit nem freundlichen "Servus - alles klar?" an die Tür kommst die meisten Erfolge erzielst.

[/quote]
Sicher.. nur viele Gäste sehen das genau so... Ich geh immer wie selbstverständlich an denen vorbei gucke ihnen direkt in die Augen und grüße freundlich... Klappt immer wieder...
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.076
Ort
Zwischenraum
Habs auch schon erlebt, das ich mit meiner Freundin ins Stammheim bin (sie erst 17), als das Stammheim noch durch seine strenge Türpolitik bekannt war. Wir sind rein, kommen zum Türsteher, er:"Ausweise bitte!", ich meinen gezeigt, fange an in der Tasche meiner Freundin zu wühlen und sage:"Oh, hast du den im Auto vergessen?" 10 sek Schweigen. Dann der Türsteher mit nem Grinsen im Gesicht:"Ach ihr beiden, macht euch rein und feiert schön!"

So muss das sein. Wenn man sieht, das ein nettes Pärchen lust hat zu feiern und locker rüberkommt, läßt man auch mal 5 gerade sein. Ist aber auch bsiher die einzige Ausnahme gewesen, die ich je erlebt habe.
 

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Ort
Darmstadt
Es gibt solche und solche Türsteher.
Hab zwar in dieser hinsicht keine Probleme, aber wenns mal nicht klappt gehts halt zum nächsten Club :]
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Richtig gute Tuersteher zu finden ist ausgesprochen schwierig und sind mir bisher relativ selten begegnet. Persoenlich hatte ich noch nie Probleme, mit der ganz besonderen Ausnahme hier bei uns in der Stadt, wo der Grossteil der Laeden sich auf den "typischen Hollaendischen Student" konzentriert. Dort werde ich in ca. 90% der Faelle abgewiesen. :)

Auf unseren eigenen Parties halten wir es eher so, dass ein freundlicher Riese am Eingang steht, quasi als Abschreckung. Reingelassen wird jeder, ausser der Laden ist voll natuerlich, und drinnen haelt eine Crew "normaler" Partygaenger ein Auge drauf, dass alles glatt laeuft. Bisher klappt das reibungslos. Die Musik filtert die Leute auch gehoerig aus...

Cheerio
 

NetVampir

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2002
Beiträge
107
ich hab da immer noch n anderes problem mit den türstehern! nämlich wenn die disse erst ab 18 is ;D

ich bin nämlich erst 15, hatte aber bisher noch keine probleme! also eigentlich find ich die türsteher net schlimm!

in meiner stammdisse haben die auch noch ne andere funktion! es gab da mal sone nazitruppe wo ich herkomme die meinten mal so eben meine stammdisse anzugreifen! aber ide türsteher hams geregelt ;D
 

Morskul

Well-known member
Mitglied seit
11 Nov 2002
Beiträge
70
Wie die andern schon sagten...

Einfach gut gelaunt mit nem freundlich N'abend auf die Herren zutreten.
Mir isses schon mehr als einmal passiert das meinen Ausweiß gar nich sehn wollten obwohl sie beim offensichtlich älteren Vordermann noch ganz erpicht drauf waren.
Nie vergessen Türsteher sind auch nur Menschen.

Bis denne Morskul
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Ort
bei Aachen
Hmm, wenn es fair und berechtigt ist ist ja alles in Ordnung.

Das muss man auch zB dem Tribehouse zusprechen. Eine bekanntlich relativ harte Türe, aber sehr sehr fair und nett.
War bei FatboySlim und Timo Maas da (schon etwas her), da hat er vor uns in der Schlange ein paar Nasen abgewiesen, und auf eine Nachfrage zB aber auch gesagt. "Nun, schau Dir die Leute an die ich reinlasse, und versuchs nächstes Mal nochmal anders gekleidet"
Keine Ahnung, war aber auch wirklich leicht bäuerlich gekleidet im Karohemd und ner fast gammeligen Jeans.

Nur wirds blöde, wenn es wirklich reine Willkür ist. "5 lass ich rein, den 6ten nich".
Das ist einfach nur unfair, und sowas ist nicht nötig!
Hatte bis jetzt wirklich immer das Glück überall reinzukommen, aber mal sehen... will am Mittwoch mal endlich wieder ins Tribehouse. Werde berichten :D
 
Oben