Virtual Dj-Problem / Traktir Dj Frage


G
Gast134
Guest
Zum einen habe ich ein Problem mit dem Virtual Dj 2.05. Ich nutze es nicht mit einem Turntable, sondern mit den EKS Xp-10. Vielleicht nicht jedem bekannt, in D eher weniger verbreitet. Es geht auf jedenfall ums Pitchen. Wenn ich an meinen Tools den Fader zum Anschlag ziehe, macht das beim VDJ gerade mal 2-3 cm aus. Wie kann ich das einstellen??

Hier hab ich jetzt recht oft gelesen, dass Traktor Dj für das beste Programm gehalten wird. Kann ich das auch mit meinen Tools verbinden? Und inwiefern unterscheidet es sich zum VDJ (positiv als auch negativ). Klar könnt ich genausogut die (technischen) Details anschauen, möchte mich aber mit jemandem, der Erfahrung damit hat unterhalten.
 
M Speed
M Speed
Active member
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
30
Reaktionen
1
Ort
Aachen
tachschen,
ich arbeite auch mit virtual dj. aaalso, bei der 2.05 kann man neurdings auch den pitchbereich einstellen. also entweder 8 % max, 16%, und so weiter. vielleicht steht das bei dir ja noch auf 8 %...musste mal in der config schaun

cya
 
Dennis Coffee
Dennis Coffee
the essence of music is..
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
690
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
Hi,

mmh den Pitchbereich müsstest Du doch einstellen können bei Traktor. Ich guck später mal nach. Sag mal, wo hast Du den EKS gekauft ? Wie teuer ist der denn ?
 
iman
iman
Well-known member
Mitglied seit
22 Nov 2004
Beiträge
139
Reaktionen
4
bei vdj kann man den pitchbereich schon seit 1.X zeiten einstellen, zwischen 8 bis maximal 33 prozent... wenn du am cd-player / turntable auf +8 schiebst, in vdj aber +-33 eingestellt sind, bewegt sich da der regler natuerlich nicht auf anschlag, sondern nur um +8 nach oben, du kannst aber in vdj selber noch pitchen, wenn du das moechtest.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben