VST- Reverse Plug In?

freshnfunky

freshnfunky

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
310
Reaktionen
10
Ort
SG
Hallo Zusammen,

Kennt vielelciht einer nen gutes Freeware Reverse Plug in, welches ich auf der Summe verwenden kann?

Danke schon mal

Gruß
L.
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Erklär mal, was das tun soll.
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Kennt vielelciht einer nen gutes Freeware Reverse Plug in, welches ich auf der Summe verwenden kann?
Also wenn du dafür extra nen PlugIn brauchst (was ja live durchaus sinnvoll sein kann), könnte ich Glitch empfehlen. Kann noch ne Menge mehr, aber Reverse auch. :)

mfG Bruce
 
T

technix

■□
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
1.389
Reaktionen
107
Ansonsten einfach die Summe bouncen, *.wav importieren und umdrehen. :cool:
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Ich hätte anders fragen sollen - wie viel willst du damit Reversen?
Mit den Glitch den ganzen Track umdrehen geht afaik nicht...
 
freshnfunky

freshnfunky

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
310
Reaktionen
10
Ort
SG
hallo Zusammen,

danke erstmal. Also Summe Bouncen als wav und dann durchspielen wollte ich jetzt nicht unbedingt. Glitch habe ich auch zuhause, aber damit konnte ich nicht wikrlhic was anfangen. Das Tool von STEKI hört sich passend an.muss ich dann heute abend mal ausprobieren. Ich will einfach nur ab und an die summen- oder einzelspur kurz rückwärst laufen lassen zb. als Break oder so :D

Ich werde dann mal "berichten" ob das alles so funzt mit Backman ;)
 
 
Oben