Was für ein Effekt?

IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Aus einem Mix von Charles Siegling hab ich einen Effekt entdeckt, der richtig geil kommt:

www.dennisripper.de/effekt.mp3

Hatte der da ein Effektgerät stehen, denn das Rodec Mischpult der HR CLubnight hat doch keine Spielereien oder??
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
ähm? was meinst du ?? höre da keinen besonderen Effekt.

Was ist das eigentlich für ne PLatte? kenne ich irgendwo her
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
ich seh/hör auch kein effekt.
meinst du die stimm-schnipsel?
Die sind wohl auf der Platte drauf.
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
oder meinst du so ziemlich am ende des schnipsels dieses rückwärts gelaufe der mitten ???? mhm.... eigentlich zu unaffällig für ein effect dachte immer sowas soll man gerade hören.
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Ja, diese abgehackten Stimmschnipsel.
Hat er ein paar Mal gemacht. . Ich dachte das sei ein Effekt oder so.

Aber wenn das auf der Platte drauf ist... höre sowas eigentlich eher selten..
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hört sich nach nem Transformer an. Entweder von Hand mit dem Crossfader oder automatisch aus nem Effektgerät.

PS: beim 2. Link fehlt ein "x"
 
silver

silver

!!! Astronavigatrice !!!
Mitglied seit
11 Jun 2003
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
k-pax
also wenn das nicht von platte kommt, kanns noch über traktor zugemischt werden oder ich würd sowas mit dem korg chaoss pad II
in den inserts machen, einfach vorher absamplen und dan triggern lassen, da kannste mit den pfoten auch noch alles
auf dem touch-screen verändern.....so gings weiss aber nicht
wie er das gemacht hat!!

silv.

btw. wenn er das mit dem crossfader macht - respekt ;)
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Wenn ers mit dem Crossfader macht ist er etwas....krass! :-D
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Nunja, wenn man sich mal eine DMC-Meisterschaft ansieht, relativiert sich vieles :)
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
das hört sich ja extrem gut an, ich schätze er hat das mit dem crossfade gemacht, da es ja auch ziemlich ausm takt ist.

ansonsten bräuchtest du halt eine art gate oder vca der entsprechend schnell und synchron angesteuert wird.
sämtliche synthesizer mit audio eingängen bieten die möglichkeit, effektgeräte mit auto-pan / tremolo-effekt (die dann entsprechend tab-synchronisierbar sind) auch.

ich habe hier eine drummachine mit beat-counter die immer synchron zu meinem set läuft. diese gibt ein midi-clock signal aus, auf das ein rfx-2000 synchronisiert ist. mit dieser startaufstellung kann ich alles machen. allerdings liege ich preislich nicht unterhalb eines djm-600...
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
hört sich für mich ebenfalls für n zugemischen sound an, der mit nem effekt bearbeitet wird. schätze er steuert per regler den dry/wet anteil. also so hätte ich's gemacht... ;)

aber es gibt platten, die so töne haben. hab das mal bei nem hip hop dj gesehen, der hat per hand einfach ne melo so reingescratscht. hörte sich ziemlich derbe an...
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
3
Aufrufe
719
srz
A
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
1K
al_bushinski
A
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
ads disco kid
Antworten
20
Aufrufe
4K
Jan.S
Jan.S
O
Antworten
0
Aufrufe
495
Oliver_Buchard
O
 
Oben