WAS IST SPEAKON?!? Geht das?

R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Hi Kollegen!

Spiele mit dem Gedanken, mir die DAP MC 215 Boxen zu holen! Allerdings weiß ich nicht, was SPEAKON Anschlüsse sind! Ich habe an meinem Verstärker nur Schraubklemmen als Ausgänge, kann man an diese Boxen mit Speakon anschließen? WAS IST SPEAKON?!?


DAP MC 215

Standbox mit 2 x 15", MT-Horn, 3 x HT- Horn
RMS: 250W, Program: 450W
3-Wege- / 2-Wege-Betrieb
2x4 Pol Speakon ----------------->?!?!?!?!

Bitte helft mir!!!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Speakon ist ein Stecker von dem Steckergott Neutrik. Dabei wird die 4-polige Version eingesetzt, um bei einer aktiv getrennten Anlage Bass und Mid-/High Signal in einem Kabel übertragenm zu können.
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Gibt es einen Adapter von normalem Boxenkabel auf Speakon?!? Wenn ja, wo und wie teuer sind die?!? Oder gibts ne andere Möglichkeit die Boxen an meinen Verstärker anzuschließen?
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Die beste Lösung:
- Amp in Case einbauen
- Rackblende 1HE mit Neutrik D-Serie Ausstanzungen
- Speakon Buchsen auf der Blende montieren
- einfaches Lautsprecherkabel vom Amp an die Buchsen legen


Material gibts z.B. bei
www.musik-produktiv.de oder
www.musicstorekoeln.de


Billigere aber auch schlechtere Alternative:
LS-Kabel bauen wo eine Seite offen und auf der anderen Seite ein Speakon sitzt.
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Was muss ich da denn wo in diese Adapter wo reinstecken? mein normales Boxenkabel hat ja nur 2 einzelne Kabel! (einen + und einen -)

Hast du vielleicht einen Schaltplan oder sowas?!?

Schonmal danke @ stocky!!!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Also:

Diese "Adapter" sind ganz normale Stecker, d.h. die haben innen Schraubanschlüsse für normale LS-Litzen.

Es gibt die Stecker als 2-, 4- und 8-polige. Dabei sind die Pinne durchnummeriert.
Beispiel 2-pol.: 1+,1-
Beispiel 4-pol.: 1+,1-,2+,2-
Beispiel 8-pol.: 1+,1-,2+,2-,3+,3-,4+,4-

Wie genau du die verdrahten musst, hängt natürlich von deinen Lautsprechern ab. Wenn du sie Fullrange betreiben willst, so habe ich dich jedenfalls verstanden, müssen die Boxen interne Frequenzweichen haben. Sollte dies der Fall sein musst du nur deine bisherigen Kabel an jeweils einen Speakon-Stecker anschließen, also + wird zu 1+ und - wird zu 1-. Die anderen Pinne haben dich dann nicht zu interessieren.
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Also die DAP Boxen haben 4 Pol-Speakon Anschlüsse! Jepp Fullrange stimmt! Frequenzweiche ist auch drin! Also brauch ich nur - in 1- und + in 1+ und die anderen lass ich leer, korrekt?
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Yes, you got it! :)
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Hi nochmal!

Kann mir einer von euch was zu den von mir ausgesuchten DAP Boxen sagen?!? Müssen nicht unbedingt die MC 215 sein! Vielleicht auch die MC 15 oder MC 12!

Was sagt ihr zu den Teilen?

IHR FINDET SIE ÜBER www.google.de

Thanxx Reeload
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
So, die Boxen habe ich bestellt, die SPeakon Kabel auch, aber das mit dem Anschließen hab ich immer noch nicht ganz gecheckt!

Also ich schneide an der einen Seite einfach den Speakonstecker ab und im Kabel sind dann 2 einzelne Kabel (rot und weiß). Diese steck ich dann ganz easy in meine Schraubklemmen. STIMMT DAS SO, ODER HAB ICH DA WAS FALSCH VERSTANDEN?!?

BITTE HELFT MIR, SONST MACH ICH NOCH ALLES KAPUTT!!!

:) Reeload :)
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Genau richtig!

Wie die Verbindung zustandekommt ist ja im Grunde Wurscht, solange der Übergangswiderstand nicht zu hoch ist. Du könntest auch Netzstecker nehmen.

Stelle dir das mal so vor:
Diese normalen LS-Litzen sind nur ganz normale Kabel ohne Stecker. Damit man aber nicht immer diese umständlichen Klemmen benutzen muss, baut man da eben Stecker dran. Stecker sind an sich nichts anderes als "sortierte Kabelenden".
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Super, dann kann meine Geburtstagsfete ja kommen!

;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Den 18. muss man ja mal groß feiern, stimmts?!?

THANXXXX AN STOCKY!!!
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
1K
MusicFreak
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1K
mr.schmitt
M
Digital Bambule
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
943
Digital Bambule
Digital Bambule
M.U.V.A.
Antworten
0
Aufrufe
1K
M.U.V.A.
M.U.V.A.
 

Neue Themen


Oben