Wer mixt mit MP3s?

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
He,

wollte nur mal nachfragen ob es noch einige djs ausser mir gibt die mittlerweile mim laptop in die clubs ziehen *g* ??

PS: Ich such jetzt seid 3 monaten nach der spanischen version von "miss california", wer hat sie oder weiß von wem sie ist??

MfG

DJ Mike DMC
 
M

MC

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
908
Reaktionen
0
Ort
HH
Also ich kenne keinen,der richtig mit mp3s mixt!
Und schon garkeinen,der das im Club ,macht!
Würde mich ja mal interessieren,wei du das machst!?!?
Und vorallem mit welchen Mp3´s!!!!!!!!!????

[glow=red,2,300]MC 8)[/glow]
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
Hi DJ Mike DMC !
Ich leg zwar nicht in der Hip Hop Richtung auf und benutze auch noch die gute alte Vinyl aber es würde mich auch mal interessieren wie das so geht MP3´s zu mixen...Liebe Grüße & Cu Miss
 
M

MikeDMC

New member
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
2
Reaktionen
0
naja, es gibt da so ziemlich viele programme auf dem markt, wie z.B. BPM Studio oder VTT. Manche ähneln von der oberfläche dem Denon usw... Du kannst da auch digital scratchen und alles machen, ist aber um einiges leichter, da du für z.B. loops oder anderes einfach tasten belegen kannst usw. Der vorteil ist natürlich dass es entfällt die ganzen CDs oder Platten rauszusuchen, deine lieder bekommst du per klick. Was auch gut ist z.B., du spielst grad irgendein lied mit 88 BPM, und dann gehst du zu suche und suchst lieder mit 84-92 BPM, so ist es um einiges leichter. Aber die guten alten Platten ersetzen kann es nicht, dafür ist es aber total leicht gute mixe zu machen!

 
S

SUBzeroY

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
166
Reaktionen
0
Ich fange nun an mit MP3s zu mixen.
Im moment nur mit Software (PCDJ), aber ich bestelle mir gerade den Numark MP3.
Das Teil funzt mit der MP3 Software und sieht aus wie das Bedienteil eines Doppel-CD-Players.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
... der Subby ist nämlich ein Vinyl-Verräter :p
 
T

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Ich hab daheim auch schon mit BPM STUDIO und TRAKTOR gearbeitet !

Aber das ist für mich kein Vergleich zu Vinyl !

Und wer damit in nen Club "auflegen" geht ist für mich ein LOOSER !!!

sorry falls sich jemand angegriffen fühlt

 
N

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
485
Reaktionen
0
ich habe mal mit MP3 und zwei Soundkarten gemixt, aber nicht im Club, sondern nur daheim...
Klar, das sog. "Vinyl-Feeling" stellt sich zwar nicht ein, aber man kann doch hörbare Ergebnisse erzielen. Es fehlen allerdings solche Plattenspielereien wie Scratchen, jedoch werden die in meiner Musikrichtung (Trance) selten verwendet.

Ich denke mal, mittelfristig wird dieses MP3-Mixing neben dem Vinyl im Club etablieren (zumindest in den Großraumdiskos)


 
M

MikeDMC

New member
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
2
Reaktionen
0
naja, tut mir leid, ich mixe jetzt schon seid 7 jahren und lasse mich nicht gerne als looser bezeichnen - und angegriffen fühle ich mich auch nicht. Allerdings ist es nunmal FAKT, dass die technologie voran geht, so ist es auch bei den DJs. Es ist wie mit autos, angenommen du fährst eine 90ger cklasse und du verurteilst mich weil ich ne 01ser fahr. Du musst schon argumente vorbringen wenn du sowas postest!
 
D

DJJusP

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
@TechnoForever

Ich behaupte mal ca 90 % der Leute die in Clubs oder Discos gehen, ist es scheissegal ob der Sound von CD, Vinyl oder MP3 kommt.
Wichtig ist der Sound den der DJ spielt. Ob jetzt nur mit Vinyl oder Vinyl und CD oder Mp3 oder alles gemischt ist egal.

@MC und Miss
Es gibt zum BPM Studio ein externes Bedienteil das man an den PC anschliesst. Das Bedienteil schaut aus wie eines vom Denon Doppel CD Player. Mit den kann man dann mixen wie mit einem CD Player. Man lädt einfach in der Software den Titel und mit dem Bedienteil kann man alles steuern.

In einer Disco in meiner Nähe wird fast nur noch mit MP3´s aufgelegt. Man hört (fast) keinen klanglichen Unterschied zu CD oder Vinyl. Und den Gästen ist es scheissegal
 
T

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Naja dann können die Leute ja hingehen !
aber ich werde in keinen Club gehen wo man mit mp3s mixt !
BASTA

Dann stirbt der Beruf des Djs aus denn bald kann en Rechner alleine mixen .

aber ich halt mich jetzt raus aus der Diskussion.

 
N

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
485
Reaktionen
0
Dann stirbt der Beruf des Djs aus denn bald kann en Rechner alleine mixen .

[ironie]
Disko 2010 sieht so aus, das ein Computer die Tracks selbstständigt mixt und zeitgleich die Reaktion
des Publikums anhand von dessen Lautstärke, Körpereinsatz
und Gesichtsausdruck auswertet und dementsprechend reagiert.
Ab und zu kommt mal ein gesampelter Spruch wie "Paaaaarty!" oder "Ich will eure Hände sehn".
[/ironie]

 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
wieso Ironie ;) ?

Naja - diese Diskussionen liest man hier und in diversen anderen Foren in unregelmäßigen Abständen.
Zu einem  Ergebniss wird man sowieso nicht kommen. Mal sehen was die Zukunft bringt.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Es fehlt aber noch ein Spruch...

ich bring ihn mal eben, wenn ihr nix dagegen habt....

VINYL FOREVAAAAAAA!!!!!!!!

ok, danke, das wars schon :D
 
 
Oben