Wertkarte [Austria] - Restguthaben nach Deaktivierung auszahlen lassen

DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.978
Reaktionen
83
Ort
Bayern
Ich habe in den letzten Monaten mehrere Prepaids auslaufen lassen und bei den deutschen Anbietern nun auch gute Erfahrungen gemacht wie es mit dem Restguthaben aussieht. Diese Anbieter haben mir auf Anfrage dann ein Formular zugeschickt mit dem man die Auszahlung beantragen kann und ich erwarte nun die Tage dieses Geld.

Nun ist es so, daß ich ab und an in Österreich bin und auch dort eine B-Free-Wertkarte hatte; leider hat sich herausgestellt, daß ich die jährliche Mindestaufladung bei weitem nie gebraucht habe und sich immer mehr Guthaben angesammelt hat. Also habe ich nun dieses Jahr nicht mehr aufgeladen und die Karte wurde auch prompt deaktiviert.

Wie funktioniert das in Austria? Zahlen die mir das Guthaben nach Germany auf mein Konto aus oder kann ich es wenigstens auf das österreichische Konto von österreichischen Freunden auszahlen lassen? Oder ist das Geld fort?

Da wir ja auch ein paar österreichische Member haben kennt sich ja vielleicht jemand damit aus...
 
ITX
ITX
Mobile DJ
Mitglied seit
15 Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
Ich habe in den letzten Monaten mehrere Prepaids auslaufen lassen und bei den deutschen Anbietern nun auch gute Erfahrungen gemacht wie es mit dem Restguthaben aussieht. Diese Anbieter haben mir auf Anfrage dann ein Formular zugeschickt mit dem man die Auszahlung beantragen kann und ich erwarte nun die Tage dieses Geld.

Nun ist es so, daß ich ab und an in Österreich bin und auch dort eine B-Free-Wertkarte hatte; leider hat sich herausgestellt, daß ich die jährliche Mindestaufladung bei weitem nie gebraucht habe und sich immer mehr Guthaben angesammelt hat. Also habe ich nun dieses Jahr nicht mehr aufgeladen und die Karte wurde auch prompt deaktiviert.

Wie funktioniert das in Austria? Zahlen die mir das Guthaben nach Germany auf mein Konto aus oder kann ich es wenigstens auf das österreichische Konto von österreichischen Freunden auszahlen lassen? Oder ist das Geld fort?

Da wir ja auch ein paar österreichische Member haben kennt sich ja vielleicht jemand damit aus...

wie es bei A1 ist, kann ich dir leider nicht sagen. Aber wie es bei orange ist, dafür ganz genau.

Ich zitiere:

"Frühestens 12 monate nach der letzten aufladung hat der Kunde die Möglichkeit, die Auszahlung des Restguthabens zu beantragen. Er muss sich mittels Abgabe der Sim karte und des PUK2-Codes als rechtmäßiger Besitzer des Anschlusses in einem Orange Shop legitimieren. [...] Restguthaben muss höher als 15€ sein, da das Bearbeitungsentgelt schon soviel kostet. Falls der Kunde bis zum Ablauf des 19. Monats nach dem letzten Ladevorgang die Auszahlung nicht beansprucht, verfällt das Restguthaben."

Zitat Ende ;)
Hoffe ich konnte dir helfen.

LG dj_intrax
 

Ähnliche Themen

karbon
Antworten
84
Aufrufe
12K
Tobysun
T

Neue Themen


Oben