Wie DJ/Party - Raum einrichten?

D

Dj-Noob

Member
Mitglied seit
Feb 2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Heyho,
Ich habe im Keller einen Raum, indem ich gerne paar Partys feieren würde und es auch ganz gemütlich haben will.
Derzeit steht leider noch zimelich viel Krimskrams aus der Steinzeit drinnen :D
Deswegen ein paar Fragen:

-Wohin am besten mit dem Zeug?
-Wie einrichten (möglichst billig)
-Wie das DJ Pult? Neues kaufen? Selber bauen? Zum Publikum oder gegen Wand?
-Welche Sofas? Welche coolen Schmuckstücke?
-Wandfarbe? Tapete?
-Wie soll ich meinen Beamer und die Leinwand einbauen?
-usw.

Hier noch ein paar Fotos:
//Raum ist 400x450 cm groß
// Wer mehr Fotos braucht solls sagen :p
// Für größere Ansichten bitte auf das jeweilige Foto klicken







 
M

M1r0

New member
Mitglied seit
Okt 2008
Beiträge
0
Reaktionen
0
Hi Noob !

Finde ich ne klasse Idee, solange Eltern, Nachbarn oder sogar Haustiere mitmachen. :d

Zu deinen Fragen...

-Wohin am besten mit dem Zeug? - Brauchbare Sachen aussortieren und den Müll in den dafür vorgesehenden Müllbehälter.

-Wie einrichten (möglichst billig) - Würde ich als erstes bei dir selber schauen, was du brauchst, ansonsten bekannte, freunde oder nachbarn antickern, zur not Ikea, die Schweden haben da ganz nette Sachen zu nem fairen Preis. :D

-Wie das DJ Pult? Neues kaufen? Selber bauen? Zum Publikum oder gegen Wand?- Da der Raum ja nicht sonderlich groß ist, würde ich gegen die Wand, klar ist im Raum immer geiler, ansonsten einfach ausprobieren wies am besten passt. :p

-Welche Sofas? Welche coolen Schmuckstücke? - Kommt denke ich ganz drauf an was du da für Partys machst. Soll es hauptsächlich um Hip Hop gehen darf die große Wanduhr natürlich nicht fehlen. Scherz beseite, würde es ganz nach deinem Geschmack machen, eventuell hat dich der ein oder andere clubbesuch schon inspiriert, falls ihr da wirklich noch Shuffler o.ä. unter euch habt, freuen die sich denke ich nicht über Sofas mitten im Raum...

-Wandfarbe? Tapete? - Würde Farbe bevorzugen, vielleicht sogar schrillere Töne, die gut kommen wenns Licht aus ist.

-Wie soll ich meinen Beamer und die Leinwand einbauen? - Musste sehen wo noch platz ist. :D Wenn das eine faltbare oder sogar abehmbare Leinwand ist, währe natürlich am idealsten..


MfG
 
D

Dj-Noob

Member
Mitglied seit
Feb 2010
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ist ne zusammenklappbare Leinwand^^
Naja türlich nur Techno.

Wollte halt Effekte einbauen, da ich zu 80% nur auflege und Übe, zwischendurch im Internetradio.

Überr mehr Ideen würde ich mich freuen ;)
 
Irgentwer

Irgentwer

der mit dem Vinyl tanzt..
Mitglied seit
Mai 2009
Beiträge
1.233
Reaktionen
0
Ort
Lübeck
Hier gibts doch ne ziemlich große Bilderdatenbank. Ich würde mich an deiner Stelle einfach mal durchklicken, hab da schon nen paar echt gute Sachen gesehen die mir selbst als Anregung geholfen haben (auch wenns bei mir nur ums Wohnzimmer ging). Und dann einfach mal lange und ausgiebig surfen, diverse Links klicken, auf neuen Shops landen, weitere Links finden, weiterklicken, usw. Interessante Sachen speicherst du einfach als Lesezeichen und fertig. Dann würde ich natürlich wenn du nen Plan machst mit der Farbgestaltung anfangen und mir dann passende Dinge raussuchen, nen Plan machen vom Zimmer mit den Wandmaßen. Vorhandene Dinge wie das Sofa würde ich aus Kostengründen übernehmen. Wenn du dann grob ne Vorstellung im Kopf hast machst du dir ne neue Liste zu deiner Skizze des Zimmers mit den Maßen und schreibst die Möbelstücke rein mit Maßen und zeichnest fein ein was du wohin haben willst (natürlich alles einigermaßen Maßstabsgetreu) und schaust ob es so passt wie du es im Kopf hast. Accessoires und Licht würde ich zuletzt planen, da man bei einem so kleinen privaten Partyraum ja recht flexibel ist. Bedenke aber von Anfang an die Position der Steckdosen und was in welchen Schaltkreis kommt. Ich habe zum Beispiel Licht an einer Steckdose mit Merhfachstecker inkl. Ein-Aus-Schalter, ebenso die Tonsachen, sodass ich alles auf einmal ein- und wieder ausschalten kann. Bei einem quadratischen Raum fände ich ein Pult in dieser Form interessant.
http://h-3.abload.de/img/unbenannt4iz0.png
(ich bin kein Paintkünstler und an einer Laptoptastatur wirds noch schwerer)
Ich hoffe es wird klar welche Position ich bezüglich der Tür und der Wand meine.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank Riel

Frank Riel

your daily dosis sarcasm
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
1.136
Reaktionen
12
Ort
Root
Wenn er darin auch kleine Partys machen will, braucht er Platz für seine Gäste!
Das is ja dann das schmückende Beiwerk... ;)

Und bloss weil er ab und an mal ne Party schmeisst, soll er während der restlichen Zeit auf seinen Freiraum zum Auflegen verzichten?

würd ich nich machen... Wir hatten unser Pult im früheren Studio mitten im Raum platziert... so konnten sich Gäste usw. schon drum rum verteilen...
 
 
Oben