wie scratche ich mit den cdj 800 am besten

G

Gast10017

Guest
wie kann ich mit den cdj 800 am besten scratchen ?? also geschwindigkeit meine ich zb auf was muss ich achten das es auch nicht nach digitalen krach klingt. hab die teile recht neu bzw ganz neu aber an vielen stellen klingen die cd´s ein zu dünn vom sound her. Mir ist schon klar das vinyl zum scrachen besser bzw das orginal ist ich will nicht bein einer scratch WM oder sonst wo mitmachen aber gibts da ein paar tipps das der sound doch recht fett klingt ?
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Schau dir mal das Video auf www.djsounds.com an

da scratcht einer recht lange auf nem 800er.. keine ahnung ob dir das hilft.

Will auch son ding is mir aber finanziell nich möglich.. oder es sieht wohl so aus.
 
G

Gast10017

Guest
danke ich kenne das pio 800 und mk2 1000 video schon leider sind von den 800er nicht so viele videos vorhanden aber evt hat ja noch wer einen tipp
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
vllt. einfach mal vollgas 2cm vor und zurück und den crossfader son bischen rütteln :D


Kein plan hab das noch nie gemacht ^^
 
G

Gast10017

Guest
ja schon klar 2cm vor und zurück ich meine das es einen richtigen wumms hat und nicht nach lauwarmer suppe klingt aber ich sehe schon hab jetzt mal gas gegeben. es kommt schon üben halt aber falls wer nen bösen killer trick auf lager hat bitte ich darum.
 
Dj Techtrix

Dj Techtrix

Funkiero.
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
355
Reaktionen
20
Ort
Wien
Ich habe auch so ein Ding zuhause stehen, versuchs einfach mal mit ner Original CD, einem 320er MP3 oder ein .wav Track.

Fehlen dir die klassischen Scratchsamples`?


Peace
 
G

Gast10017

Guest
also klassischen Scratchsamples hab ich nicht was gibt es da bzw wo bekomme ich die ??
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Z.B. bei Beatport kann man unter der Rubrik "DJ Tools" scratchtaugliches Material in 320er MP3 Qualität kaufen und runterladen.
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
naja du kannst ja echt alle möglichen Sachen auf CD brennen und dann scratchen.
Nen Pfeifton, Hundgebell, Türezuschlagen, Filmzitate, selbstaufgenommener Kram ... was du willst!
Ist ja grad das coole an so nem CDJ.
Oder du nimmst irgendwelche Beats und scratch die so wie es die Profis tun.
Aber ich denke bis es sich richtig gut anhört, wumms und vor allem das richtige Timing hat, braucht es viel, viel Übung. Scratchen ist echt ne Kunst für sich.
 
KenoKite

KenoKite

911
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
67
Reaktionen
12
Ort
Wien
gehe kurz mal offtopic. an alle die sich das video vom 1000er pioneer der pioneer seite schon mal angesehen haben:

Gegen Ende kommt ja dann kurz Roger Sanchez. Sagt mal ist das gefaked oder gleicht der echt so mit dem pitch die 2 tracks an?! Was der von min 29:05 - 29:10 in den 5 sec aufführt kann doch nicht gehen oder??

OK rein mit dem pitch angleichen, ganz ohne abbremsen und anschieben schön und gut, aber so?

___________________________________

Zum Thema: Hab mir den 800er vor kurzem zugelegt. Wenn du es an den TTs drauf hast kannst du es mit den CDJs auch. Klanglich hört man einen leichten Unterschied - klingt etwas digitaler, aber es klingt schon fett wenn mans kann..
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Auch Roger Sanchez kann den BPM-Zähler lesen...

:rolleyes:
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
12
Aufrufe
3K
florianboehme
F
D
Antworten
1
Aufrufe
553
kaype
kaype
marvis
Antworten
5
Aufrufe
18K
Laserbeam
L
 
Oben